Schönbuch

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Schönbuch
Hierarchie Regional > Landschaften > Schönbuch

Der Schönbuch ist eine nahezu gänzlich bewaldete und unbesiedelte Hügellandschaft südsüdwestlich von Stuttgart.

Im Westen wird er begrenzt vom Gäu, im Süden von Ammer- und Neckartal. Die ostwärtige Grenze bilden der Neckar und das Filderplateau, im Norden das Siebenmühlental. Die einzige Siedlung im Schönbuch ist Bebenhausen, ein Stadtteil von Tübingen. Die Schönbuchregion greift im Norden weiter aus und schließt die dortigen Ortschaften, z. B. Weil im Schönbuch, Holzgerlingen und Schönaich ein. Bekannt ist der Schönbuch vor allem durch seinen 1974 gegründeten Naturpark.

Bibliografie

Weblinks

Weitere Webseiten

Persönliche Werkzeuge