Saarbrücken/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Aulenbach, Katharina, * Dudweiler, Deutschland 29.08.1851. Eltern: Arbeitsmann Peter Aulenbach und Elisabeth Meier. Beerdigung 1942, Nr. 32 in Ev. Kirchenbuch Haderslev.
  • Braun, Nicolaus, unverheirateter Bergarbeiter aus Aufsen (?) bei Saarbrücken, stirbt 26jährig am 22.9.1871 in Bochum; Quelle Kirchenbuch Bochum Taufen, Heiraten, Tote 1869-1871, Bild 462
  • Busch, Ida Dorothea Louise, *15.03.1834 zu Saarbrücken, Tochter von Gerichtsvollzieher Friedrich Jonathan Busch und Wilhelmine Honacker oo Osnabrück St. Marien Stadt Nr. 26/1865 am 07.10.1865 mit Gabriel August Albert Siegfried Pagenstecher, Agent zu Barmen, *11.04.1837 zu Barkhausen, Sohn von Pastor Friedrich Wilhelm Bernhard Karl Pagenstecher und Wilhelmine Johanne Louise Gruner - Wohnort: Barmen
  • Eich, Wilhelm, Glasmacher, * Saarbrücken 29.01.1884, Eltern: Wilhelm Eich und Elisabeth Busch, Trauung 1904 Nr. 84 in Ev. Kirchenbuch Odense (St. Knud)
  • Haerche, Maria Emilia Mathilde, geboren 1818 in Saarbrücken, copuliert 1841 in Wesel
nähere Angaben siehe: Mitteilungen aus dem Schlossarchiv Diersfordt und vom Niederrhein, Beiheft XIX, Hermann Kleinholz: Das Heiratsregister in der Garnisonsgemeinde Wesel 1818 bis 1874, Herausgeber: Historischer Arbeitskreis Wesel, 2002

1931 Kilian (Königswinter Stadt)

  • 22.12.1931 Kilian, Dorothea
    "verstorben in Königswinter (Stadt), Dorothea Kneisel geb. Kilian, ohne Beruf, 80 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Saarbrücken, Witwe, zu Königswinter im Krankenhause, am 22.12.1931, 00:30 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.50/1931 --TBOR 08:44, 1. Mär. 2020 (CET)

1936 Rink (Königswinter Stadt)

  • 19.10.1936 Rink, Charlotte Luise
    "verstorben in Königswinter (Stadt), Charlotte Luise Tuchmann geb. Rink, ohne Beruf, 76 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Saarbrücken, verheiratet mit Johann Tuschmann, zu Königswinter, am 19.10.1936, 14:30 Uhr verstorben. Anzeigender: der Kunstmaler Robert Camphausen, wohnhaft in Düsseldorf, Immermannstraße 28."
    Quelle: StA.Nr.40/1936 --TBOR 09:02, 4. Apr. 2020 (CEST)

1923 Sauer (Königswinter Stadt)

  • 29.01.1923 Sauer, Katharina
    "verstorben in Königswinter (Stadt), die Lehrerin außer Diensten Katharina Sauer, 60 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Saarbrücken, ledig, zu Königswinter, in des Anzeigenden Wohnung, am 29.01.1923, 23:45 Uhr verstorben. Anzeigender: der Lehrer Nikolaus Philippi, wohnhaft in Königswinter."
    Quelle: StA.Nr.7/1923 --TBOR 07:30, 18. Feb. 2020 (CET)
  • Schäfer, Peter, unverheiratet, aus Niedergahrbach (?) bei Saarbrücken, stirbt 27jährig am 3.6.1871 an den Pocken in Bochum; Quelle Kirchenbuch Bochum Taufen, Heiraten, Tote 1869-1871, Bild 436

1925 Schmidt (Königswinter Stadt)

  • 06.12.1925 Schmidt, Friedrich
    "verstorben in Königswinter (Stadt), Schuhmachergeselle Friedrich Schmidt, 18 Jahre, wohnhaft in Windhagen, Kreis Neuwied, geb. zu Dudweiler, Kreis Saarbrücken, ledig, zu Königswinter, im Krankenhause, am 06.12.1925, 17:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Polizeibehörde hier hat auf Grund amtlicher Ermittlungen schriftlich mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.63/1925 --TBOR 15:07, 23. Feb. 2020 (CET)

1924 Schmidt (Königswinter Stadt)

  • 06.02.1924 Schmidt, Katharina
    "verstorben in Königswinter (Stadt), die Lehrergattin Katharina Philippi geb. Schmidt, 45 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Saarbrücken, Ehefrau des Lehrers Nikolaus Philippi, zu Königswinter, im Krankenhause, am 06.02.1924, 04:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.11/1924 --TBOR 07:49, 22. Feb. 2020 (CET)
  • Schmidt, Terentius, Uhrmacher von Sarbruck, Bürgeraufnahmen 1612 im Kasseler Bürgerbuch 3276

1922 Schmit (Königswinter Stadt)

  • 30.01.1922 Schmit, Alfons Matthias
    "verstorben in Königswinter (Stadt), der Geiger Alfons Matthias Schmit, 29 Jahre, wohnhaft in Königswinter, geb. zu Malstatt-Burbach, Ehemann der Elisabeth geb. Kömpel, zu Königswinter, im Krankenhause, am 30.01.1922, 16:00 Uhr verstorben. Anzeigender: die Vorsteherin des Krankenhauses hier hat mitgeteilt."
    Quelle: StA.Nr.13/1922 --TBOR 12:04, 16. Feb. 2020 (CET)

1937 Theis (Königswinter Stadt)

  • 26.05.1937 Theis, Johann Baptist
    "die Polizeibehörde hier hat auf Grund amtlicher Ermittlungen schriftlich mitgeteilt, daß der Kaufmann Johann Baptist Ernst Theis, 35 Jahre, wohnhaft in Saarbrücken, geb. zu Malstadt-Burbach, ledig, zu Königswinter, im Rhein, am 26.05.1937, um 19:00 Uhr tot aufgefunden worden sei, Tag und Stunde des Todes konnten nicht festgestellt werden. Der Verstorbene wurde am 21.05.1937 nachmittags um 8:30 Uhr zuletzt lebend gesehen."
    - siehe auch Schäfer Friedrich, Zufallsfunde Darmstadt
    Quelle: StA.Nr.30/1937 --TBOR 16:14, 5. Apr. 2020 (CEST)
  • Utter, Nikolaus, 1935 wohnhaft Bochum, Nehringskamp 4, Berginvalide, Witwer, * Saarbrücken, 88 J., + Bochum 11.10.1935 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 199/1935).
  • Voll, Nikolaus Rudolf, Arbeiter in Oberglogau, katholisch, geb. 27.12.1904 in Saarbrücken, St. Johan, Eltern: † Heinrich Voll, Arbeiterin in Saarbrücken und † Susanna geb. Werner oo am 03.02.1931 Grzimek, Julia Eleonora , ohne Beruf, Oberglogau, katholisch, geb. 15.02.1901 in Oberglogau. Eltern: † Josef Grzimek, Werkführer in Oberglogau und Franziska geb. Holewa. Trauzeugen: Karl Johna, Werkmeister, Kandrzin. Paul Kontny, Schneidergeselle, Oberglogau. Trauung im kathol. Heiratsbuch Oberglogau/Oberschlesien, Eintrag 8/1931.
Persönliche Werkzeuge