Rimsting

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberbayern > Landkreis Rosenheim > Rimsting

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Rosenheim.[1]

Zur Gemeinde Rimsting gehör(t)en folgende Teilorte[2] und Wohnplätze:

  • Aiterbach
  • Buchberg
  • Burgersdorf
  • Eßbaum
  • Finsterleiten
  • Grub
  • Guggenbichl
  • Hochstätt
  • Kalkgrub
  • Öd
  • Otterkring
  • Pinswang
  • Sankt Salvator
  • Schafwaschen
  • Stetten
  • Westernach (teilweise) seit 1.5.1978 bei Prien am Chiemsee

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[3] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[2] zu Rimsting eingemeindet:

  • Greimharting bis 1.4.1970[4] selbständige Gemeinde
    • Am Fürsaum
    • Bach
    • Berg
    • Dirnsberg
    • Fürst
    • Gänsbach
    • Garnpoint
    • Gattern
    • Geigereck
    • Haimling
    • Hörzing
    • Kaps
    • Krinning
    • Oberhamberg
    • Oberhuben
    • Oberkaps
    • Osterhofen
    • Point
    • Scheiben
    • Schering
    • Unterhamberg
    • Unterhuben
    • Weiher
    • Weingarten
    • Wensing
    • Zacking
  • Hocheck bis 1.1.1972[5] bei Hirnsberg
  • Gmein bis 1.4.1972[6] bei Mauerkirchen
  • Hötzelsberg bis 1.4.1972[6] bei Mauerkirchen
  • Sieglweiher bis 1.4.1972[6] bei Mauerkirchen
  • Herrgottswinkel bis 1.5.1978[7] bei Pietzing
  • Hitzing bis 1.5.1978[7] bei Pietzing
  • Kindlpoint bis 1.5.1978[7] bei Pietzing
  • Ratzing bis 1.5.1978[7] bei Pietzing

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort: Rimsting

Karten

BayernAtlas

Anmerkungen

  1. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil E Seite 571
  2. 2,0 2,1 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 179-189
  3. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 146/147
  4. Abschnitt Eingemeindungen im Artikel Rimsting. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
  5. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 587
  6. 6,0 6,1 6,2 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 587
  7. 7,0 7,1 7,2 7,3 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 589

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_257299
Name
  • Rimsting (deu)
Typ
  • Gemeinde
Postleitzahl
  • W8219 (- 1993-06-30)
  • 83253 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q532970
  • BLO:524
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09187168
Karte
   

TK25: 8139

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Rosenheim ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Eßbaum Einöde ESBAUM_W8211
Burgersdorf Weiler BURORF_W8210
Geigereck Weiler GEIECK_W8211
Hörzing Weiler HORING_W8211
Finsterleiten Weiler FINTEN_W8211
Weingarten Einöde WEITENJN67DU
Weiher Weiler WEIHE1_W8211
Hitzing Weiler HITINGJN67DU
Ratzing Weiler RATINGJN67DU
Hocheck Einöde HOCECKJN67DV
Buchberg Einöde BUCERG_W8211
Wensing Einöde WENING_W8211
Gänsbach Dorf GANACH_W8211
Herrgottswinkel Einöde HERKEL_W8211
Osterhofen Weiler OSTFENJN67DU
Krinning Weiler KRIING_W8211
Rimsting Pfarrdorf RIMINGJN67EV
Garnpoint Einöde GARINT_W8211
Sankt Salvator Kirchdorf SANTORJN67DU
Westernach Weiler WESACH_W8211
Scheiben Wüstung SCHBEN_W8211
Schering Einöde SCHING_W8211
Sieglweiher Weiler SIEHER_W8211
Hochstätt Dorf HOCATT_W8211
Pinswang Dorf PINANG_W8210
Aiterbach Dorf AITACH_W8211
Hötzelsberg Weiler HOTERG_W8211
Stetten Weiler STETENJN67EV
Haimling Weiler HAIING_W8211
Öd Weiler ODODODJN67DU
Bach Weiler BACACHJN67DU
Berg Einöde BERERGJN67DV
Grub Einöde GRURUBJN67EV
Kaps Einöde KAPAPSJN67DU
Gmein Weiler GMEEIN_W8211
Guggenbichl Weiler GUGCHL_W8211
Fürst Einöde FURRST_W8211
Point Einöde POIIN1_W8211
Greimharting Kirchdorf GREING_W8211
Unterhamberg Einöde UNTERG_W8211
Schafwaschen Weiler SCHHE1_W8211
Oberhuben Einöde OBEBEN_W8211
Kalkgrub Einöde KALRUB_W8211
Huben, Unterhuben Weiler UNTBEN_W8211
Zacking Dorf ZACING_W8211
Otterkring Dorf OTTING_W8210
Dirnsberg Weiler DIRERG_W8211
Am Fürsaum Einöde FURAUM_W8211
Gattern Weiler GATERN_W8211
Oberhamberg Einöde OBEERG_W8211
Kindlpoint Einöde KININTJN67DU



Städte und Gemeinden im Landkreis Rosenheim (Regierungsbezirk Oberbayern)

Städte: Bad Aibling | Kolbermoor | Wasserburg a. Inn
Gemeinden: Albaching | Amerang | Aschau i. Chiemgau | Babensham | Markt Bad Endorf | Bad Feilnbach | Bernau a. Chiemsee | Brannenburg | Breitbrunn a. Chiemsee | Markt Bruckmühl | Chiemsee | Edling | Eggstätt | Eiselfing | Feldkirchen-Westerham | Flintsbach a. Inn | Frasdorf | Griesstätt | Großkarolinenfeld | Gstadt a. Chiemsee | Halfing | Höslwang | Kiefersfelden | Markt Neubeuern | Nußdorf a. Inn | Oberaudorf | Pfaffing | Markt Prien a. Chiemsee | Prutting | Ramerberg | Raubling | Riedering | Rimsting | Rohrdorf | Rott a. Inn | Samerberg | Schechen | Schonstett | Söchtenau | Soyen | Stephanskirchen | Tuntenhausen | Vogtareuth
Verwaltungsgemeinschaften: Breitbrunn a. Chiemsee | Halfing | Pfaffing | Rott a. Inn

Persönliche Werkzeuge