Regierungsbezirk Lüneburg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie: Regional > Bundesrepublik Deutschland > bis 1946 Provinz Hannover > Niedersachsen > Regierungsbezirk Lüneburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Verwaltungseinbindung

Stand 1895: Lüneburg, Regierungsbezirk in Deutschland, Königreich Preussen, Provinz Hannover, grenzt an den Bundesstaat Hamburg, an Lauenburg, Mecklenburg-Schwerin, die Regierungsbezirke Potsdam u. Magdeburg, an Braunschweig, an die Regierungsbezirke Hildesheim, Hannover u. Stade.

  • Gesamtumfang: 11.342,62 qkm,
  • Einwohner: 420.093 (zum weitaus größten Teil ev.);

Kommunalgliederung in14 Städte, 1.324 Landgemeinden, 136 Gutsbezirke.

Untergliedert in 16 Kreise:

  1. Stadtkreis Celle
  2. Landkreis Celle
  3. Kreis Bleckede
  4. Kreis Burgdorf
  5. Kreis Dannenberg (Jeetze)
  6. Kreis Fallingbostel
  7. Kreis Gifhorn
  8. Stadtkreis Harburg
  9. Landkreis Harburg
  10. Kreis Isenhagen
  11. Kreis Lüchow
  12. Stadtkreis Lüneburg
  13. Landkreis Lüneburg
  14. Kreis Soltau
  15. Kreis Uelzen
  16. Kreis Winsen (Luhe)


Kreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Lüneburg (<1946 Provinz Hannover >1946 Bundesland Niedersachsen)
Kreise: Celle | Bleckede | Burgdorf | Dannenberg (Jeetze) | Fallingbostel | Gifhorn | Harburg | Isenhagen | Lüchow | Lüneburg | Soltau | Uelzen | Winsen (Luhe)
Kreisfreie Städte: Stadtkreis Celle | Stadtkreis Harburg | Stadtkreis Lüneburg


Den größten Teil des Landes bildet die Lüneburger Heide; Flüsse: Elbe mit der Jeetze, Ilmenau, Luhe, Seeve u. Este; Aller mit Oker, Fuse, Ise, Lachte, Oertze u. Böhme; Wümme u.a. Wenig fruchtbarer Boden, stellenweise unkultivierbar. In den fruchtbaren Gegenden wird Landwirtschaft betrieben, bes. auch Anbau (Flachs); der Viehstand ist ausgezeichnet, namentlich Tierzucht (Schafe, Merinoschafe, veredelte Fleischschafe), Ziegen, Bienen. Aus dem Mineralreich Salz, Kalk, Gips, Ton. Die Industrie nur in den größeren Städten von wirklicher Bedeutung, besonders in Lüneburg, Harburg, Celle etc. Handel (Landprodukte), Transithandel. Der Regierungsbezirk wird durchschnitten von den Eisenbahn-Linien der Hannoverschen Staatsbahn (Eisenbahn), der Strecke Wittenberge <> Lüneburg <> Buchholz, Berlin <> Hamburg, Linie Hamburg <> Venlo <> Harburg <> Stade u. Halberstadt <> Magdeburg.

Kommunale Neugliederung

Am 1. März 1974 wurde der Regierungsbezirk Lüneburg um das Gebiet des ehemaligen Landkreises Burgdorf verkleinert. Dieser wurde aufgelöst, in den Landkreis Hannover eingegliedert und somit der Bezirksregierung Hannover zugeordnet. Am 1. Februar 1978 wurde der Regierungsbezirk Lüneburg um das Gebiet des aufgelösten Regierungsbezirks Stade vergrößert. Der Landkreis Gifhorn und die Stadt Wolfsburg wurden in den Regierungsbezirk Braunschweig eingegliedert.

Zum 1. Januar 2005 wurden alle Regierungsbezirke des Landes Niedersachsen aufgehoben und ihre Bezirksregierungen, als deren Behörden, aufgelöst.

Quelle


Wappen von Niedersachsen Ehemalige Regierungsbezirke < 1946 Provinz Hannover > 1946 in Niedersachsen (Bundesrepublik Deutschland)

Aurich | Hannover | Hildesheim | Lüneburg | Osnabrück | Stade |


Literatur

Bibliografie-Suche

Weblinks

Offizielle Internetseiten

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_369033
Name
  • Lüneburg (deu)
Typ
  • Landdrostei (1823 - 1885)
  • Regierungsbezirk (1885 - 2004-12-31) Quelle 2004 Nr. 31 Seite 394 Quelle
Einwohner
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 03300000 (- 2004-12-31)
Karte
   

TK25: 2824

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Hannover (1823 - 1946-11-01) ( Königreich Provinz Land )

Niedersachsen, Lower Saxony (1946-11-01 - 2004-12-31) ( Land Bundesland ) Quelle 2004 Nr. 31 Seite 394

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Harburg Landkreis adm_133353 (- 2004-12-31)
Harburg Stadtkreis object_284251 (- 1927)
Lüchow Landkreis object_284247 (1885 - 1932-09-30)
Isenhagen Landkreis object_284246 (- 1932)
Soltau Landkreis object_283609 (- 1977-07-31)
Uelzen Landkreis adm_133360 (- 2004-12-31)
Verden Landkreis adm_133361 (1978-02-01 - 2004-12-31)
Winsen Kreis object_284250 (1885 - 1932)
Lüneburg Landkreis adm_133355 (- 2004-12-31)
Burgdorf Landkreis object_268016 (- 1974-02-28)
Bleckede Landkreis object_284249 (1885-04-01 - 1932-09-30)
Celle Landkreis adm_133351 (- 2004-12-31)
Stade Landkreis adm_133359 (1978-01-01 - 2004-12-31)
Dannenberg, Lüchow-Dannenberg Landkreis adm_133354 (- 2004-12-31)
Osterholz Landkreis adm_133356 (1978 - 2004-12-31)
Dannenberg Landkreis object_284248 (1885 - 1932-09-30)
Cuxhaven Landkreis adm_133352 (1978-02-01 - 2004-12-31)
Soltau-Fallingbostel, Heidekreis Landkreis adm_133358 (1977-08-01 - 2004-12-31)
Rotenburg (Wümme) Landkreis adm_133357 (1977-08-01 - 2004-12-31)
Gifhorn Landkreis adm_133151 (- 1978-01-31)
Fallingbostel Landkreis object_283610 (- 1977-07-31)
Persönliche Werkzeuge