Quedlinburg (Harz)/Adressbuch 1930-31

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.
GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Quedlinburg (Harz)/Adressbuch 1930-31
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Quedlinburger Einwohner-Buch
Verlag: Geßler & Strauß, Buchruckerei, Quedlinburg
Jahrgang/Auflage: 19
Erscheinungsjahr: 1930
Standort(e): Deutsche Zentralstelle für Genealogie Leipzig
freie Standort(e) online: DigiBib
Beilage(n): Plan der Stadt Quedlinburg
Enthaltene Orte: Quedlinburg (Harz)
Objekt im GOV: source_1089687


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Susanne Nicola, Joachim Buchholz
Kontakt: some mail

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten  ?
Inhaltsverzeichnis 6
Alphabetisches Verzeichnis der Anzeigen und Beilagen 9
Die Stadt Quedlinburg 15
Alphabetisches Verzeichnis der Einwohner 25
Verzeichnis sämtlicher Straßen und Plätze mit ihren Hausnummern, Eigentümern und Mietern 159
Verzeichnis der eingetragenen Firmen und Vereine 255
Verzeichnis der selbständig. Geschäfts- u. Gewerbetreibenden 263
Städtische Behörden 299
Kirchenwesen 305
Schulwesen 305
Reichs- und preußische Behörden 305
Inseratenanhang u. Geschäftsbeilagen 313
Übersichtsplan der Stadt Quedlinburg 334

Zeichenerklärung
  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.


Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

Bei Witwen ist häufig der Geburtsname mit angegeben. Dieser wird in der Form Müller geb. Krause im Feld Nachname erfasst. Zusätzlich wird das Feld Familienstand entsprechend befüllt.
Vereinzelt wird der Zusatz "geb." abweichend abgekürzt. In diesen Fällen wird von der buchstabengetreuen Erfassung abgewichen und dennoch "geb." erfasst (damit anhand dieser Angabe der Geburtsname automatisiert erkannt werden kann).

Bearbeiter

Bearbeitungsstand (DigiBib)

Projektvorstellung: März 2015
DES-Projekt abgeschloßen

Persönliche Werkzeuge