Provinz Hanau

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Hanau ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Hanau (Begriffserklärung).


Hierarchie

Regional > Historisches Territorium > Kurhessen > Provinz Hanau

Politische Einteilung

Die kurhessische Provinz Hanau umfasste zunächst 4 Kreise:

Zum 1. Januar 1830 wurde der Kreis Salmünster aufgelöst.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_275302
Name
  • Hanau (deu)
Typ
  • Provinz (1821 - 1848)
  • Provinz (1852 - 1866)
Karte
   

TK25: 5719

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Hessen-Kassel, Kurhessen, Kurhessen (1821 - 1848) ( Landgrafschaft Kurfürstentum Kurfürstentum )

Hessen-Kassel, Kurhessen, Kurhessen (1852 - 1866) ( Landgrafschaft Kurfürstentum Kurfürstentum )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Gelnhausen Landkreis object_263912 (1821 - 1848)
Gelnhausen Landkreis object_263912 (1852 - 1866)
Schlüchtern Kreis object_263906 (1821 - 1848)
Schlüchtern Kreis object_263906 (1852 - 1866)
Hanau Landkreis object_263893 (1852 - 1866)
Hanau Landkreis object_263893 (1821 - 1848)
Hanau Stadt object_320224 (1815 - 1866)
Salmünster Kreis object_275304 (1821 - 1829)

Umleitung fehlt



Provinzen von Kurhessen (1821-1848 und 1852-1866)

Fulda | Hanau | Niederhessen | Oberhessen

Persönliche Werkzeuge