Projekt Adressbücher/Erfolgreich Suchen in der Adressbuchdatenbank

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Die Anleitung zur Suche in der Adressbuchdatenbank ist zur Zeit veraltet und muss demnächst überarbeitet werden. --Marie-Luise (Carl) 09:31, 8. Jul. 2016 (CEST)


Projekt Adressbücher
hier: Projekt Adressbücher/Erfolgreich Suchen in der Adressbuchdatenbank
Informationen
Informationen für Bearbeiter
Information zur Suche

Kontakt

Adressbücher in der Offline-Erfassung

Inhaltsverzeichnis

Suchen und Finden in der Datenbank historischer Adressbücher

Standardmäßig bietet die Adressbuchdatenbank vier Suchfelder an.

Suche über alle enthaltenen Adressbücher

Möchte man möglichst viele Treffer zu einem bestimmten Namen erzielen, gibt man einfach nur den Nachnamen ein.

Die Trefferliste kann man mit der Eingabe des Vornamens oder/und des Ortsnamens einschränken.

Ab drei Buchstaben in einem Suchfeld wird eine Trefferliste ausgegeben. So ergibt die Suche nach Herwegh derzeit (September 2013) nur 23 Treffer, die Suche nach Herweg aber 95 Treffer (incl. der Treffer zu Herwegh).

Welche Informationen liefert das einzelne Suchergebnis

Ortsinformationen

Klickt man auf eines der Suchergebnisse, gelangt man zu einer detailreicheren Ergebnisanzeige dieses Datensatzes. Auf der rechten Bildschirmseite sieht man eine kleine Übersichtskarte, die einen groben Anhaltspuntk liefert, wo der Ort liegt. Bei mehrfach vorkommenden Ortsnamen kann das schon ein Indiz dafür sein, ob der aufgefundene Datensatz tatsächlich aus dem richtigen Ort stammt.

In der Ergebnisanzeige unter „Ort“ findet man nicht nur den Namen des Ortes, sondern kann sich auch alle Personeneinträge zu diesem Ort anzeigen lassen, die die Adressbuchdatenbank enthält. Wenn es mehrere Adressbücher aus verschiedenen Jahren zu diesem Ort gibt, werden alle Datensätze aus diesen verschiedenen Büchern zu diesem einen Ort angezeigt.

Außerdem verweist der Link „Mehr Informationen über diesen Ort“ in die Datenbank Genealogisches Ortsverzeichnis (GOV), die umfangreiche Informationen zu Verwaltungsstrukturen im Lauf der Geschichte zu diesem einen Ort enthält. Spätestens darüber wird es leicht erkennbar sein, ob man z.B. das richtige Neustadt gefunden hat.

Informationen zur Quelle

Unter „Quelle“ wird zuerst der Name der Quelle, also der Titel (oder Kurztitel) des Adressbuches, genannt. Über den darunterliegenden Link kann man sich „Alle Einträge des Buches“ anzeigen lassen. Die Link „Mehr über dieses Buch im GenWiki“ führt zur ausführlichen Quellenbeschreibung des Adressbuches im GenWiki. Dort findet man u. U. nicht nur Standortinformationen und welche Teile des Adressbuches bereits für die Datenbank erfasst sind, sondern sogar ein Digitalisat des Adressbuches, in dem man sich von der Richtigkeit der erfassten Daten überzeugen kann.

In der Quellenbeschreibung findet man unter der Überschrift „Angaben zur Bearbeitung“ den „Direktlink zur Adressbuch-Datenbankabfrage“. Folgt man diesem Link, werden alle Einträge dieses Adressbuches gelistet.

Suche in einem bestimmten Adressbuch

Über den Link „Liste aller Bücher“ kann man sich anzeigen lassen, welche Bücher in der Datenbank enthalten sind. In dieser Liste kann man entweder seitenweise vorblättern oder über die Buchstabenleiste am unteren Bildrand zu einem bestimmten Anfangsbuchstaben springen. Enthät ein Buchstabe sehr viele Adressbücher, kann man sich die Suche nach einem bestimmten Adressbuch auch über den Link

http://www.adressbuecher.net/book/list?start=

erleichtern. Hinter ?start= fügt man einfach die ersten Buchstaben eines gesuchten Adressbuches (Sortiertitel). Ist man sich über den Sortiertitel allerdings nicht im Klaren, blättert man besser durch.

Die Übersicht bietet sowohl über den „Sortiertitel“ oder über den „Titel“ den Sprung in alle Datensätze des gewählten Adressbuches. In der letzten Spalte findet man wieder den Link zur Quellenbeschreibung im GenWiki.

Suche nach einem bestimmten Ort

Besonders für Kreisadressbücher bietet sich die Suche nach Datensätzen aus einem bestimmten Ort an („Liste aller Orte“). Auch hier besteht die Möglichkeit, über die Buchstabenleiste am unteren Bildschirmrand zu einem bestimmten Anfangsbuchstaben zu springen und von dort aus zu blättern, oder den Link

http://www.adressbuecher.net/place/list?start=

um die Anfangsbuchstaben des gesuchten Ortes zu ergänzen. Neben dem Sprung über den Ortsnamen zur Trefferliste für diesen Ort bietet der Link „Mehr über diesen Ort im GOV“ wieder die Möglichkeit, sich im GOV die detaillierten Informationen zum Ort in dieser Datenbank anzusehen.

Sortierfunktionen

Man kann die Trefferlisten aus der Suche in einem bestimmten Buch oder aus der Suche nach einem bestimmten Ort durch Klick auf die Spaltenüberschriften alphabetisch/numerisch aufsteigend sortieren lassen. Ein Blick auf die URL verrät immer, wonach gerade sortiert worden ist.

Tipps und Tricks

Durch Manipulationen der URL kann man einige zusätzliche Filter setzen.

Möchte man nicht alle Ergebnisse zu einem Ort aus allen Adressbüchern angezeigt bekommen, sondern nur die Ergebnisse eines bestimmten Adressbuches für einen bestimmten Ort, kann man die nachfolgende URL manipulieren:

Beispiel
http://adressbuecher.genealogy.net/entry/book/144?placeId=HERORDJO42IC
In diesem Beispiel wurde in der URL hinter book/> die Buchnummer ergänzt, die man z.B. in der Quellenbeschreibung im GenWiki findet, und hinter placeId= zusätzlich die GOV-ID des zu suchenden Ortes gesetzt.

Möchte man nach einem bestimmten Namen vor einem bestimmten Jahr (über alle Bücher) suchen, geht man wie folgt vor:

Beispiel
http://adressbuecher.genealogy.net/entry/search?lastname=Kriete&before=1850
In diesem Beispiel wird nach dem Familiennamen (lastname) Kriete vor 1850 gesucht.

Das gleiche funktioniert auch nach einem bestimmten Jahr:

Beispiel
http://adressbuecher.genealogy.net/entry/search?lastname=Kriete&after=1950
In diesem Beispiel wird nach dem Familienamen (lastname) Kriete nach 1950 gesucht.
Persönliche Werkzeuge