Prützke, OFB

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche




Ortsfamilienbuch
Familienbuch Prützke bei Kloster Lehnin
Leipzig (2011)

Bibliografische Angaben

Titel:Familienbuch Prützke bei Kloster Lehnin
Untertitel:(Landkreis Potsdam-Mittelmark) Brandenburg ; 1698 bis 1878
Autor:Conrad, Hartmut
Erscheinungsort:Leipzig
Erscheinungsjahr:2011
Umfang:177 Seiten ; 22 cm
Reihe ; Band:Deutsche Ortssippenbücher ; 00.612
Mitteldeutsche Ortsfamilienbücher der AMF ; Nummer 065

Ergänzende Angaben

Bearbeiteter Zeitraum: 1698-1878
Bearbeitete Orte: Prützke (siehe: Kloster Lehnin)
Namenindex:ja
Ortsindex:ja
Bezug über:AMF-Buchversand
Preis:14,00 EUR


Weitere Informationen

Namenregister der Familiennamen

MOFB 065 / 1. Auflage 2011

A-- Adermann; Adomeit; Alpermann; Altenkirch; Amelang; Amelung; Andert; Appert;

B-- Baatz; Bade; Baertz; Balze; Barsikow; Bärtz; Baruth; Baseko; Batz; Bechler; Becker; Beerbaum; Behrend; Behrendt; Belitz; Belke; Benke; Berg; Bergemann; Berger; Berlin; Bernau; Bertz; Bielecke; Bier; Bierhals; Bleicke; Bleike; Block; Bluemmer; Blümmer; Bochow; Boeldigke; Boelke; Boernicke; Boetcher; Boethche; Boettcher; Böldigke; Bolke; Bölke; Borgmann; Born; Börnicke; Bors; Bötcher; Böthche; Böttcher; Braetz; Brätz; Brauer; Braune; Bredo; Bredow; Brett; Brueggemann; Brüggemann; Buchholtz; Budick; Budik; Buegener; Buehring; Bügener; Bühring; Buhro; Buller;

C-- Conrath;

D-- Dabert; Dahlbrich; Dahrbrich; Dalicho; Damaschke; Dankert; Dannenberg; Deterling; Dietrich; Doering; Döring; Drinckewitz; Drobusch; Droehmer; Droemer; Dröhmer; Drömer; Drust;

E-- Ebel; Ebert; Eckert; Edling; Eggebrecht; Eichholtz; Eisenmenger; Enderling; Erfurth; Eue; Euen; Ewest;

F-- Falckenberg; Feuerherd; Fischbeck; Fischer; Fleschner; Fluegel; Flügel; Foelsche; Fölsche; Fraensche; Fränsche; Frede; Fredersdorf; Frehde; Fricke; Friedrich; Friesick; Fromm;

G-- Gaensicke; Gans; Gänsicke; Gartemann; Gartensleben; Gartmann; Gauert; Gebauer; Gericke; Gieseler; Gluhr; Glur; Gobel; Gödemann; Goedemann; Goehlsdorf; Goetzsche; Göhlsdorf; Gorgas; Götzsche; Grepler; Grindal; Gröbler; Groebler; Groepler; Gromann; Gröpler; Grothe; Gruehnecker; Gruenefeld; Gruenenthal; Gruenthal; Gruetzmacher; Grühnecker; Grünefeld; Grünenthal; Grünthal; Grützmacher; Guenther; Guetler; Gunak; Günther; Gütler; Gutschmidt;

H-- Habacuc; Habedank; Haenning; Hahn; Hamann; Hampe; Hänning; Hardwig; Haseloff; Hausmann; Hedler; Heiliger; Heinicke; Heinrich; Heinse; Heinzel; Heise; Hennig; Henning; Henschel; Herm; Heyse; Hilling; Hintze; Hirsch; Hoffmann; Horn; Hübener; Hübner; Huebener; Huebner; Hundertmark;

I-- Ihlow; Insel;

J-- Jahn; Jeserick; Jeserig; Juchert; Judith; Juergens; Juncker; Jung; Jürgens;

K-- Kaatz; Kaaz; Kabelitz; Kablitz; Kaemnitz; Kagel; Kalthof; Kämnitz; Katerbau; Katsch; Kausmann; Kaußmann; Kemnitz; Kern; Kersten; Kiesel; Kirstein; Kissel; Kleeßen; Kluge; Kluth; Knape; Knorr; Koenig; König; Kopehl; Koppe; Kraatz; Krahne; Krause; Krueger; Krüger; Kuehn; Kuester; Kuhlbrodt; Kuhlmey; Kühn; Kurth; Küster;

L-- Laehming; Lähming; Lahn; Lange; Ledder; Leder; Lehmann; Lehnert; Lehnhart; Leibner; Lentz; Leo; Leue; Liborius; Liebe; Liemann; Lienemann; Liese; Liezmann; Lincke; Lindemann; Loewe; Lorenz; Lorz; Loth; Löwe; Lucas; Luchs; Luck; Lucke; Lüdecke; Ludewig; Luedecke; Luengel; Lukke; Lüngel; Lust;

M-- Maaß; Mackebrandt; Mackeprang; Mahlo; Mahlow; Marwitz; Matschke; Mehlhase; Mehlitz; Meiburg; Meier; Meinecke; Meißner; Melitz; Mentz; Menz; Merten; Mewes; Meyer; Michael; Minke; Moeller; Molle; Möller; Moritz; Mueller; Müller; Muschert;

N-- Neuendorf; Neuendorff; Neute; Neye; Nickel; Nikolas; Nitze;

O-- Oelse; Oppen; Otto;

P-- Palte; Papendorf; Papendorff; Parnemann; Paul; Pecow; Pentzel; Peters; Puhlmann;

R-- Rachut; Reisner; Rettig; Reuter; Richmann; Richter; Ridder; Rittert; Ritz; Roehl; Rohenwolle; Röhl; Rohrschueller; Rohrschüller; Rothe; Rottstock; Rudolph; Ruehle; Rühle; Rupprecht;

S-- Sannberg; Saro; Schächter; Schaechter; Schaefer; Schaeffer; Schäfer; Schaffaenger; Schaffänger; Schäffer; Scharlibbe; Scharlippe; Schellhase; Schenck; Schenke; Schley; Schloetcken; Schlötcken; Schluncke; Schlunk; Schmael; Schmäl; Schmalz; Schmickert; Schmidt; Schmitt; Schneider; Schoenefeld; Schoenfeld; Schönefeld; Schonert; Schönfeld; Schrader; Schramm; Schrobsdorf; Schröder; Schroeder; Schueler; Schuenemann; Schüler; Schultze; Schulz; Schulze; Schünemann; Schurig; Schwaericke; Schwanebeck; Schwäricke; Schwartze; Schwarz; Schwein; Schwerdtfeger; Seeger; Sens; Senst; Sewang; Siedler; Siegel; Sohr; Solbrecht; Stage; Stalle; Steffen; Steinborn; Steindorff; Stelle; Stengel; Sternsdorf; Stichelberg; Stieglitz; Stolle; Stuhlmann; Sumpf;

T-- Tabbert; Taegener; Tägener; Thiede; Thiele; Thieme; Thorwerder; Tieffenbach; Torgeler; Trinkler; Trippo;

U-- Ulrich;

V-- Viertel; Vieth; Vils; Voelke; Vogel; Vogt; Voigt; Völke; Voß;

W-- Wächter; Waechter; Wartemann; Weber; Webert; Wegener; Weiland; Weller; Wendland; Wenzel; Wetzel; Weylandt; Wieland; Wiere; Wiese; Wiesenburg; Wilcke; Wilde; Wilke; Willike; Willmann; Wiltz; Winckler; Winter; Wirthmann; Witte; Wolff; Wolter; Wulkow;

Z-- Zander; Zehlicke; Zerbst; Zerm; Ziegler; Ziehe; Zimmermann; Zorn; Zueken; Züken;

Angaben ohne Gewähr

Ortsregister

MOFB 065 / 1. Auflage 2011

Altenplathow bei Genthin; Barnewitz; Beelitz; Belzig; Berge; Berlin; Bliesendorf; Bochin bei Steesow; Bochow; Brandenburg; Brielow; Briest; Brück; Brückermark bei Wollin; Cammer; Dahlen bei Gräben; Damelang bei Freienthal; Damsdorf; Derwitz; Dretzel bei Gladau; Elsholz; Frankfurt/Oder; Frankreich; Glienecke; Görden bei Brandenburg; Görzke; Göttin bei Brandenburg; Götz; Gollwitz; Golm; Golzow; Gräben; Grebs; Groß Kreutz; Grüneiche bei Golzow; Grüningen bei Wenzlow; Gutenpaaren bei Zachow; Hohenferchesar; Jeserig; Kaltenhausen bei Briest; Kaltenhausen bei Lehnin; Karow; Kemnitz; Kirchmöser bei Brandenburg; Klein Kreutz bei Brandenburg; Knoblauch bei Nitzahn; Krahne; Kremmen; Krielow; Kutscho; Langwaltersdorf in Schlesien; Lehnin; Lieberose; Lucksfleiß bei Golzow; Lütte; Mahlenzien bei Brandenburg; Marzahne; Melochwitz/Schlesien; Meßdunk bei Reckahn; Michelsdorf; Müggenburg bei Golzow; Nahmitz; Netzen; Neubensdorf bei Bensdorf; Neuendorf bei Brandenburg; Neu-Plaue bei Brandenburg; Niemegk; Oberjünne; Pernitz bei Golzow; Phöben; Plaue bei Brandenburg; Plötzin bei Werder; Pößneck; Potsdam; Pritzerbe; Radewege; Rädel; Reckahn; Redekin; Resau bei Werder; Retzow; Rietz; Riewend bei Päwesin; Rogäsen; Rosenwinkel bei Prignitz; Rotscherlinde bei Krahne; Rußland; Salzbrunn; Schlenzer bei Niederer Fläming; Schmergow; Schmerzke bei Brandenburg; Schmölln (Vorwerk); Schönebeck/Elbe; Schwanebeck; Schwedt; Schwina bei Emstal; Stolberg/Harz; Tieckow bei Fohrde; Trebnitz; Trechwitz; Tremmen; Viesen; Wachow; Warchau; Weinberge/Pommern; Weseram; Wiesenburg; Wildemann bei Clausthal-Zellerfeld; Wollin; Wust; Wusterwitz; Wutike bei Prignitz; Zachow; Zerbst;
Angaben ohne Gewähr

Standortnachweise

Archive genealogischer Vereine

Leipzig Archiv der AMF

Bibliotheken

Nachweise von „Conrad: Prützke“ in deutschen Bibliotheken im Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK)

Ergänzungen und Korrekturen

Kein Ortsfamilienbuch ist vollständig und ohne Fehler. Auf der Seite

können Sie Ergänzungen und Korrekturen eingeben und finden. Geben Sie bitte zu Ihren Eintragungen immer die Quellen Ihrer Information an!

Persönliche Werkzeuge