Pfarreien der Evang.-Luth. Kirche in Bayern rechts des Rheins (1929)/82

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Pfarreien der Evang.-Luth. Kirche in Bayern rechts des Rheins (1929)
Inhalt
Ortsverzeichnis
Abkürzungen  |  Erläuterungen

Pfarrorte beginnend mit:

AB C DE FG H I/JK L MN O PR S TU VW Z
<<<Vorherige Seite
[81]
Nächste Seite>>>
[83]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.


Inhaltsverzeichnis

3. Alfershausen

422 m, bürgerliche Gemeinde, Post, Telefon. Bezirksamt und Amtsgericht Hilpoltstein. Kirche, Friedhof konfessionell evangelisch - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 3 km, 375 Seelen. Von der Gemeinde Aberzhausen der Kolbenhof 1 km, 10 Seelen, Heideck, Betsaal (Rathaus), Friedhof bürgerlich - Ortsfürsorgeausschuß - 6 km, 39 Seelen mit Schloß Kreuth 9 km, 0 Seelen. Von der Gemeinde Ohlangen der Weiler Rabenreuth 1,5 km, 48 Seelen. Tiefenbach, Kirche - Ortsfürsorgeausschuß - 3 km, 83 Seelen mit Oberrödel 4 km, 4 Seelen. Charitativ pastoriert wird Ohlangen 3 km, 1 Seele. Zusammen 559 Seelen.

Im Filial 26 Predigten. 1 Schule in Alfershausen. 2 Katholiken in Alfershausen.

4. Bergen

582 m, bürgerliche Gemeinde (komb. mit Kaltenbach 4,5 km), Telefon, Post. Bus nach Weißenburg i. B. 17 km, Bahn in Thalmässing 7,5 km, in Weißenburg i. B. 15 km, in Ellingen 13 km. Bezirksamt Weißenburg i. B., Amtsgericht Ellingen. Kirche, Friedhof bürgerlich - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 7,5 km, 325 Seelen. Geyern, Kirche - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz) mit der Fallhütte 2,5 km, 107 Seelen. Zusammen 432 Seelen.

In Bergen jeden Sonn- und Festtag Predigtgottesdienst. Christenlehre in Bergen an all den Sonntagen, an denen nicht Gottesdienst auf Kaltenbuch trifft. In der Kirche in Untergeyern wird jeden 3. Sonntag gepredigt und je 1 mal im Frühjahr und Herbst Abendmahlsfeier gehalten. Die Beerdigungen von Geyern finden in Bergen statt. In Obergeyern werden die Taufen im Hause gehalten. Freiherrlich Schenk von Geyernsches Patronat. 1 Schule in Bergen (2 Lehrkräfte). 2 Katholiken.

5. Eysoelden

441 m, Markt, Post, Telefon. Bezirksamt und Amtsgericht Hilpoltstein. Kirche, Friedhof konfessionell evangelisch - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 6 km, 559 Seelen mit den Ortschaften Neumühle 2 km, 10 Seelen und Ziegelhütte 1 km, 9 Seelen. Mindorf 4 km, 0 Seelen mit dem Heindelhof 3 km, 11 Seelen und Zereshof 3 km, 10 Seelen. Pyras, Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), 2,4 km, 204 Seelen, Stauf, Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), 2 km, 240 Seelen mit der Ortschaft Steindl 2 km, 74 Seelen, Unterrödel 5 km, 5 Seelen, Zell 4 km, 7 Seelen. Charitativ pastoriert wird der Löffelhof 3 km, 1 Seelen und Lotterhof 3 km, 0 Seelen von der Gemeinde Patersholz. Zusammen 1.130 Seelen.

1 Schule (3 Lehrkräfte). Die evangelischen Zöglinge der katholischen Taubstummenanstalt in Zell erhalten Religions- und Konfirmanden-Unterricht in Eysolden. Die Katholiken zurzeit 1 in Stauf und 1 in Pyras, sind nach Zell bzw. Mindorf gepfarrt.

6. Kaltenbuch

619 m, bürgerliche Gemeinde (komb. mit Bergen), Posthilfsstation, Telefon. Bahn in Weißenburg i. B. 10 km. Bezirksamt Weißenburg i. B., Amtsgericht Ellingen. Kirche, Friedhof bürgerlich - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 4,5 km, 12 km, 109 Seelen.

Jeden 3. Sonntag Predigtgottesdienst und Christenlehre; ebenso an den 2. Feiertagen, am Kirchweihfeste und am Neujahrsfeste. Je zweimal im Frühjahr und Herbst Abendmahlsfeier. Konfirmation in Bergen, alle andern Amtshandlungen in Kaltenbuch. 1 Schule.

7. Nennslingen

512 m, Markt, Post, Telefon. Bus nach Weißenburg i. B. 14,5 km. Bahn in Weißenbnrg i. B. 14,5 km, in Thalmässing 8,5 km. Bezirksamt und Amtsgericht Weißenburg i. B. Kirche, Friedhof bürgerlich - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 8,5 km, 611 Seelen mit den Ortschaften Kohlmühle 2,1 km, 8 Seelen, Panzermühle 0,9 km, 9 Seelen, Schwabenmühle 0,5 km, 8 Seelen, Steinmühle 1,7 km, 6 Seelen. Gersdorf, Friedhof simultan - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz) - 2,8 km, 126 Seelen.

Tochterkirchengemeinde Wengen, bürgerliche Gemeinde, Post in Nennslingen, Bahn in Thalmässing 5,5 km. Bezirksamt Hilpoltstein, Amtsgericht Greding. Kirche, Friedhof bürgerlich - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 3 km [zum Pfarrsitz], 5,5 km, 202 Seelen. Zusammen 970 Seelen.

In Nennslingen regelmaßig Predigtgottesdienst; Christenlehre dagegen nur, soweit diese nicht aufs Filial fällt. Im Filial durchschnittlich 25 Predigtgottesdienste und 20 Christenlehren, dazu sämtliche Kasualien. 1 Schule in Nennslingen (2 Lehrkräfte), 1 Schule in Wengen. 4 Katholiken in Wengen, 92 Katholiken in Gersdorf.

8. Offenbau

428 m, bürgerliche Gemeinde, Posthilfsstation, Telefon. Bahn in Eysolden oder Thalmässing 7,5 km, Post in Eysolden 5 km. Bezirksamt Hilpoltstein, Amatsgericht Greding. Kirche, Friedhof konfessionell evangelisch - Ortsfürsorgeausschuß (Pfarrer Vorsitz), Schulpflegschaft - 7,5 km, 294 Seelen, Lohen, Ortsfürsorgeausschuß, 1,8 km, 98 Seelen.

Persönliche Werkzeuge