Pfarrei Bleiswedel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Ortschaften / with places: Bleiswedel mit Skalken, Stran/Strann, Theildorf (Teil von Sterndorf); zeitweise: Kroßen (Großendorf).

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

Archiv-Signaturnummer: 9

Diözese Leitmeritz, Vikariat Auscha. Alte Pfarrei, Errichtungsjahr unbekannt, längere Zeit zugehörig zur Pfarrei Graber, im Jahre 1754 neuerrichtet. Pfarrkirche zum hl. Martyrer Wenzel. 1938: Patron: der Bischof von Leitmeritz. - Patronatsamt: Drum. Pfarrer und Personal-Dechant: Josef Kade, *28.10.1880 in Georgswalde. Zur Seelsorge gehörten im Bez. Leitmeritz, GBez. Auscha: Bleiswedel mit Strann (Pfarrkirche, 1 öffentl. Kapelle zur schmerzhaften Mutter Gottes, Kommunal-Friedhof, Volksschule 3 Kl., 708 Kath.) - Skalken (1/2 St., 93 Kath., 2 Akath.) - Theildorf (3/4 St., 22 Kath.); Seelenzahl: 823 Katholiken, 2 Akatholiken. Matriken seit 1683.

Bleiswedel
gehörte 1636-1656 zu Pfarrei Graber, 1624-1655 zu Pfarrei Auscha.
Skalken
gehörte 1642-1787 zu Pfarrei Auscha.
Sterndorf
zu Bleiswedel gehörte nur ein Teil, s.g. Theildorf, der Rest von Sterndorf siehe Pfarrei Drum.
Kroßen (vermutlich Großendorf): siehe auch Pfarrei Graber.

Neu 2008: die Matriken von Bleiswedel wurden von der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) fotografiert (mit Digitalkamera); siehe dazu Informationen bei Archiv Leitmeritz/Litoměřice.

Kirchenbuchverzeichnis

Band     Matriken-Art  Jahrgänge     Pfarrorte
neu alt                von/bis
 1   1     *  oo  +    1657-1682     Bleiswedel, Stran, Kroßen (Großendorf)
 2         *  oo  +    1683-1757 i/s Bleiswedel, Stran, Skalken
 3   2     *i ooi +i   1758-1770     Bleiswedel, Stran, Skalken, Theildorf
 4   3     *i ooi +i   1771-1791     Bleiswedel, Stran, Skalken, Theildorf
 5   4     *i          1792-1860     Bleiswedel, Stran
 7  IX     *i          1861-1889     Bleiswedel, Stran
 6   5        ooi      1792-1853     Bleiswedel, Stran
 8  VIII      ooi      1854-1900     Bleiswedel, Stran
12  IX        ooi      1900-1922     Bleiswedel, Stran (30.1.-2.8.)    (neu im Archiv)
 9  VII           +i   1792-1871     Bleiswedel, Stran
10  IV/b   *i          1787-1899     Skalken, Theildorf
11  4/a       ooi      1787-1874     Skalken, Theildorf

Indexbücher

 A         *      +    1683-1757     Pfarrbezirk
Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index

Ortsname deutsch / tschechisch

Bleiswedel       = Blíževedly
Stran/Strann     = Stranné
Skalken          = Skalka
Theildorf (Teil von Sterndorf = Hvězda)
zeitweise:
Großendorf       = Veliká, Ortschaft, zu Johnsdorf (vermutlich auch: Kroßen, Croßen)

Auscha           = Úštěk
Leitmeritz       = Litoměřice

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite .
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.
Persönliche Werkzeuge