Pfarrei Biela

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Ortschaften / with places: Biela (bei Tetschen), Bösengründel, Bünauburg, Christianaburg, Kalmswiese, Maxdorf, Neudorf (bei Bünauburg), Tscheche, Königsmühle.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

Archiv-Signaturnummer: 4

Diözese Leitmeritz, Vikariat Tetschen. Pfarrei, von 1788-1852 Lokalie, 1852 selbständige Pfarrei. Pfarrkirche zum hl. Franz Xaver. 1938: Pfarrer Ernst John, *5.1.1901 in Prosseln (Bez. Tetschen). Zur Seelsorge gehörten im Bez. Tetschen folgende Orte: Biela (Pfarrkirche, Volksschule 5 Kl., 1479 Kath., 759 Akath.) - Bösengründel (1/2 St., 97 Kath., 45 Akath.) - Bünauburg (35min., Filialkirche zu Ehren des Namens der seligsten Jungfrau Maria, errichtet 1933, Gemeindefriedhof, Volksschule 3 Kl., 979 Kath., 329 Akath.) - Christianaburg (2 St., 12 Kath.) - Kalmswiese (1/2 St., 409 Kath., 98 Akath.) - Königsmühle (2 St., 3 Kath.) - Maxdorf (1 St., Volksschule 1 Kl., 125 Kath., - 39 Akath.) - Neudorf (1/2 St., 196 Kath., 93 Akath.) - Tscheche (1/4 St., 161 Kath., 95 Akath.). Seelenzahl: 3.461 Katholiken, 1.458 Akatholiken.

Matriken seit 1788, vordem bei der Pfarre Rosawitz (vor 1899 unter dem Namen Rosawitz, danach als Pfarrei Bodenbach).

Weg zur Kirche aus allen Ortschaften wegen der Berge schwierig, im Winter gefährlich.

Biela, Bösengründel, Kalmwiese, Tscheche
1630-1650 zu Pfarrei Tetschen, 1596-1788 zu Pfarrei Bodenbach.
Bünauburg
1630-1650 zu Pfarrei Tetschen.
Maxdorf mit Christianaburg
1670-1788 zu Pfarrei Bodenbach.

Kirchenbuchverzeichnis

Band      Matriken-Art Jahrgänge    Pfarrorte
neu alt                von/bis
 1  I     *i           1788-1838    Biela
 8  II    *i           1838-1872    Biela
 9  III   *i           1872-1892    Biela
 2  I        ooi       1788-1838    Biela
10  II       ooi       1838-1884    Biela
11  III      ooi       1885-1905    Biela
 3  I            +i    1788-1883    Biela

 4  I     *i           1788-1843    Bünauburg
12  II    *i           1843-1884    Bünauburg
13  III   *i           1885-1902    Bünauburg
14  I        oo        1788-1875    Bünauburg
15  I           +i     1788-1899    Bünauburg

16  I     *i           1788-1877    Tscheche
17  I        ooi       1788-1881    Tscheche

 5  I     *i           1788-1841    Kalmswiese
18  II    *i           1841-1882    Kalmswiese
19  I        oo        1788-1870    Kalmswiese
20  I           +i     1788-1897    Kalmswiese

 7  I     *i           1788-1861    Maxdorf
21  I        oo        1788-1894    Maxdorf, Christianaburg

22  I     *i           1788-1876    Bösegründel
23  I        oo        1788-1899    Bösegründel

 6  I     *i           1788-1851    Neudorf
24  II    *i           1851-1894    Neudorf
25  I        oo        1788-1880    Neudorf
26  I           +i     1788-1919    Neudorf

Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index

Ortsname deutsch / tschechisch

Biela           = Bělá
Bösegründel     = Žlíbek
Bünauburg       = Bynov
Christianaburg  = Kristinin Hrádek
Kalmswiese      = Jalůvčí
Maxdorf         = Maxičky
Neudorf         = Nová Ves u Bynova
Tscheche        = Čechy

Tetschen        = Děčín

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite .
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.
Persönliche Werkzeuge