Pfarrei Böhmisch Kamnitz

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Ortschaften / with places: Böhmisch Kamnitz, Nieder Kamnitz, Ober Kamnitz, Philippsdorf, Henne/Henneberg, Limpach, Hasel, Höllegrund; zeitweise/teilweise: Johnsbach/Jonsbach, Kunnersdorf, Kaltenbach, Schelten, Ober- und Nieder-Preschkau, Dittersbach, Rennersdorf, Hohenleipa, Gersdorf, Lerchenthal, Windisch Kamnitz, Schemmel, Stein-Schönau, Kamnitz-Neudörfel, Rosendorf, Falkenau, Arnsdorf, Markersdorf, Freudenthal, Schelten, Neu-Ohlisch.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

  • Archiv-Signaturnummer: L 17
Böhmisch Kamnitz ist eine alte Pfarrei, sie wurde schon im Jahre 1517 zu Dechantei erhoben. Vikariat Kamnitz. Dekanalkirche zum hl. Apostel Jakobus d.Ä. 1938
Patron: Erben des verstorbenen Fürsten Ulrich Ferdinand Kinsky. - Patronatsamt: Böhm.-Kamnitz. Dechant: Augustin Frenzel, Expos. can., geb. in Groß-Schönau am 31.10.1896. 1.Kaplan: Rudolf Klement, geb. in Unter-Langendorf, Bez. Sternberg, am 24.4.1915. Zur Seelsorge gehörten (alle Orte im Bezirk Tetschen, Gerichtsbezirk Böhmisch Kamnitz): Böhm. Kamnitz, Dekanalkirche, Wallfahrtskapelle Mariä Geburt, Kapelle der Armen Dienstmägde Jesu Christi im Krankenhause und im Kloster zur Hl. Familie, Gemeindefriedhof, Knaben Volksschule 4 Kl., Mädchen Volksschule 3 Kl., gem. Volksschule, Knaben- und Mädchen Bürgerschule je 4 Kl., Hilfsschule 1 Kl., 3.890 Katholiken, 448 Akatholiken (samt Ortschaft Höllengrund, 2 km) - Ober-Kamnitz, 1 km, 879 Kath., 82 Akath. - Nieder-Kamnitz, 1 km (samt Ortschaft Henne 2 km, eigener Friedhof, und Ortschaft Philippsdorf, 2 1/2 km, Volksschule 3 Kl.), 1.361 Kath., 115 Akath. - Hasel, 4 km, Kapelle Mariä Heimsuchung, eigener Friedhof, Volksschule 2 Kl., 616 Kath., 32 Akath. - Jonsbach, 4 km, eigener Friedhof, Volksschule 2 Kl., 384 Kath., 55 Akath. - Kunersdorf, 3 km, eigener Friedhof, Volksschule 3 Kl., 441 Kath., 15 Akath. - Kaltenbach, 6 1/2 km., eigener Friedhof, Volksschule 1 Kl. (samt Ortschaft Limpach, 5 km), 345 Kath., 7 Akath. Seelenzahl: 7.914 Kath., 792 Akath. Matriken seit 1630.Der Weg zur Kirche ist aus den Ortschaften Kaltenbach, Limpach und Hasel weger der Berge und der großen Entfernung schwierig.
Zu Böhmisch Kamnitz gehörten bis zu ihrer Selbständigkeit folgende Pfarreien
bis 1714 Pfarrei Steinschönau, bis 1852 Oberpreschkau, bis 1856 Windisch Kamnitz.
Dittersbach
gehörte 1630-1634 zu Pfarrei Böhmisch Kamnitz, 1735-1784 zu Pfarrei Windisch-Kamnitz, danach selbständige Pfarrei Dittersbach.
Johnsbach (auch Jonsbach) und Kunnersdorf
gehörten 1635-1670 zu Pfarrei Windisch-Kamnitz.
Schelten
ab 1784 zu Pfarrei Parchen.
Kaltenbach
nur 1 Haus gehörte zu Böhm. Kamnitz, der Rest gehörte zu Pfarrei Kreibitz.
Rosendorf
gehörte 1630-1648 zu Böhmisch Kamnitz, 1635-1670 zu Windisch Kamnitz, Matriken ab 1658 siehe Pfarrei Rosendorf.
Ober-Preschkau, Nieder-Praschkau
1630-1648 zu Böhm. Kamnitz, ab 1671 eigene Matriken bei Pfarrei Ober-Preschkau.
Markersdorf und Kamnitz-Neudörfel
ab 1628/1647/1647 siehe Pfarrei Markersdorf.
Gersdorf
ab 1707 siehe Pfarrei Gersdorf.
Lerchenthal
2 Häuser gehörten zu Pfarrei Gersdorf (ab 1707), der Rest zu Pfarrei Klein-Bocken (ab 1723).
Neu-Ohlisch (auch
Neu-Olisch): ab 1616 siehe auch Pfarrei Güntersdorf.
  • Matriken, Archiv Sign.Nr.128-135, wurden 2002 vom zuständigen Standesamt an das Archiv übergeben; dabei wird das Datenschutzgesetz berücksichtigt, siehe Informationen zu CZ-Archiven.

Kirchenbuchverzeichnis


Band    Matriken-Art   Jahrgänge      Pfarrorte
neu alt                von/bis
  1  -    *      +    1630-1647 i/s  Böhmisch Kamnitz, Ober Kamnitz, Nieder Kamnitz,
             oo           -1648      Hasel, Johnsbach, Kunnersdorf, Kaltenbach, Limpach,
                                     Nieder-Preschkau, Ober-Preschkau, Dittersbach,
                                     Rennersdorf, Hohenleipa (bis 1634), Gersdorf,
                                     Lerchenthal, Windisch Kamnitz, Schemmel, Stein-Schönau,
                                     Kamnitz-Neudörfel, Rosendorf, Falkenau, Arnsdorf,
                                     Markersdorf, Freudenthal, Schelten, Neu-Ohlisch
  2 -     *           1649-1667 i/s  Böhmisch Kamnitz, Ober Kamnitz, Nieder Kamnitz, Johnsbach,
             oo  +    1648-1667      Kunnersdorf, Kaltenbach, Hasel, Kaltenbach, Limpach, Henne
127          ooi      1648-1667      Pfarrbezirk, Abschrift aus dem Jahre 1940
  3 -     *           1667-1696 i/s  Orte wie im Buch 2)
  4          oo  +    1667-1696 i/s  Orte wie im Buch 2)
  5       *           1697-1714 i/s  Orte wie im Buch 2)
  6          oo       1697-1714 i/s  Orte wie im Buch 2)
  7              +    1697-1714 i/s  Orte wie im Buch 2)
  8       *  oo       1735-1757 i/s  Böhmisch Kamnitz, Ober Kamnitz, Nieder Kamnitz,
                 +    1735-1755      Henne, Philippsdorf, Johnsbach, Kunnersdorf,Hasel,
                                     Kaltenbach, Limpach
  9       *  ooi +    1758-1775 i/s  Orte wie im Buch 8)
 10       *  ooi +    1776-1784 i/s  Orte wie im Buch 8)

 11 I     *i          1784-1796      Böhmisch Kamnitz (das Jahr 1784 noch für die ganze Pfarrei)
 12 II    *i          1796-1804      Böhmisch Kamnitz
 13 III   *i          1804-1819      Böhmisch Kamnitz
 14 IV    *i          1819-1833      Böhmisch Kamnitz
 15 V     *i          1833-1846      Böhmisch Kamnitz
 16 VI    *i          1847-1861      Böhmisch Kamnitz
 17 VII   *i          1861-1870      Böhmisch Kamnitz
 18 VIII  *i          1870-1876      Böhmisch Kamnitz
 19 IX    *i          1876-1882      Böhmisch Kamnitz
 20 X     *i          1882-1887      Böhmisch Kamnitz
 21 XI    *i          1887-1891      Böhmisch Kamnitz
 22 XII   *i          1891-1897      Böhmisch Kamnitz
 23 XIII  *i          1897-1902      Böhmisch Kamnitz
 24 I        ooi      1784-1823      Böhmisch Kamnitz
 25 II       ooi      1823-1845      Böhmisch Kamnitz
 26 III      ooi      1845-1866      Böhmisch Kamnitz
 27 IV       ooi      1866-1882      Böhmisch Kamnitz
 28 V        ooi      1882-1889      Böhmisch Kamnitz
 29 VI       ooi      1889-1895      Böhmisch Kamnitz
 30 VII      ooi      1895-1902      Böhmisch Kamnitz
128 VIII     ooi      1902-1910      Böhmisch Kamnitz (von 26.4. bis 12.11.)   (neu 2002)
129 IX       ooi      1910-1925      Böhmisch Kamnitz (von 12.11. bis 5.9.)    (neu 2002)
 31              +i   1784-1801      Böhmisch Kamnitz
 32              +i   1801-1820      Böhmisch Kamnitz
 33              +i   1820-1845      Böhmisch Kamnitz
 34              +i   1845-1869      Böhmisch Kamnitz
 35 V            +i   1870-1892      Böhmisch Kamnitz
 36 VI           +i   1893-1900      Böhmisch Kamnitz
130 VII          +i   1900-1905      Böhmisch Kamnitz (von 23.6. bis 2.11.)    (neu 2002)
131 VIII         +i   1905-1919      Böhmisch Kamnitz (von 10.11. bis 27.12.)  (neu 2002)

 37 I     *i          1785-1801      Nieder Kamnitz
 38 II    *i          1801-1840      Nieder Kamnitz
 39 III   *i          1840-1869      Nieder Kamnitz
 40 IV    *i          1869-1883      Nieder Kamnitz
 41 V     *i          1883-1893      Nieder Kamnitz
 42 VI    *i          1893-1902      Nieder Kamnitz
 43 I        ooi      1785-1852      Nieder Kamnitz
 44 II       ooi      1852-1889      Nieder Kamnitz
132 III      ooi      1889-1910      Nieder Kamnitz (von 7.10. bis 12.11.)   (neu 2002)
 45 -            +i   1785-1810      Nieder Kamnitz
 46 II           +i   1810-1883      Nieder Kamnitz

 47 I     *i          1784-1795      Philippsdorf
 48 II    *i          1795-1817      Philippsdorf
 49 III   *i          1817-1877      Philippsdorf
 50 IV    *i          1877-1900      Philippsdorf
 51 I        ooi      1784-1826      Philippsdorf
 52 II       ooi      1826-1891      Philippsdorf
 53 I            +i   1784-1801      Philippsdorf
 54 II           +i   1802-1837      Philippsdorf

 55 I     *i          1785-1797      Ober Kamnitz
 56 II    *i          1798-1819      Ober Kamnitz
 57 III   *i          1819-1839      Ober Kamnitz
 58 IV    *i          1839-1861      Ober Kamnitz
 59 V     *i          1861-1872      Ober Kamnitz
 60 VI    *i          1872-1883      Ober Kamnitz
 61 VII   *i          1883-1888      Ober Kamnitz
 62 VIII  *i          1888-1896      Ober Kamnitz
 63 I        ooi      1785-1833      Ober Kamnitz
 64 II       ooi      1834-1866      Ober Kamnitz
 65 III      ooi      1866-1881      Ober Kamnitz
 66 IV       ooi      1881-1900      Ober Kamnitz
 67 I            +i   1785-1815      Ober Kamnitz
 68 II           +i   1815-1847      Ober Kamnitz
 69 III          +i   1847-1873      Ober Kamnitz

 70 I     *i          1785-1807      Henne
 71 II    *i          1807-1835      Henne
 72 III   *i          1835-1866      Henne
 73 IV    *i          1866-1894      Henne
 74 I        ooi      1785-1845(1848) Henne
 75 II       ooi      1845-1884      Henne
133 III      ooi      1885-1905      Henne (von 9.2. bis 5.7.)      (neu 2002)
 76 I            +i   1785-1829      Henne
 77 II           +i   1829-1874      Henne

 78 I     *i          1785-1797      Johnsbach
 79 II    *i          1797-1832      Johnsbach
 80 III   *i          1832-1860      Johnsbach
 81 IV    *i          1860-1883      Johnsbach
 82 V     *i          1883-1899      Johnsbach
 83 I        ooi      1785-1848      Johnsbach
 84 II       ooi      1848-1876      Johnsbach
 85 III      ooi      1876-1899      Johnsbach
 86 I            +i   1785-1804      Johnsbach
 87 II           +i   1805-1860      Johnsbach

 88 I     *i          1785-1798      Kunnersdorf
 89 II    *i          1798-1831      Kunnersdorf
 90 III   *i          1831-1857      Kunnersdorf
 91 IV    *i          1857-1881      Kunnersdorf
 92 V     *i          1881-1895      Kunnersdorf
 93 I        ooi      1785-1839      Kunnersdorf
 94 II       ooi      1840-1868      Kunnersdorf
 95 III      ooi      1868-1901      Kunnersdorf
 96 I            +    1785-1799      Kunnersdorf
 97 II           +i   1799-1823      Kunnersdorf
 98 III          +i   1824-1865      Kunnersdorf

 99 I     *i          1785-1799      Limpach
100 II    *i          1799-1826      Limpach
101 III   *i          1826-1891      Limpach
102 I        ooi      1785-1853      Limpach
103 I            +    1785-1822      Limpach
104 II           +    1822-1904      Limpach

105 I     *i          1784-1798      Hasel
106 II    *i          1798-1826      Hasel
107 III   *i          1826-1840      Hasel
108 IV    *i          1840-1864      Hasel
109 V     *i          1864-1880      Hasel
110 VI    *i          1880-1888      Hasel
111 VII   *i          1888-1903      Hasel
112 I        ooi      1785-1836      Hasel
113 II       ooi      1836-1881      Hasel
134 III      ooi      1881-1911      Hasel (von 3.10. bis 14.1.)    (neu 2002)
114 I            +i   1785-1811      Hasel
115 -            +i   1811-1871      Hasel

116 -     *           1806-1838      Höllegrund
             oo       1811-1850
                 +    1807-1845
117 II    *i          1839-1875      Höllegrund
135 II       ooi      1852-1911      Höllegrund (von 23.8. bis 6.2.)    (neu 2002)
118 III          +i   1845-1908      Höllegrund

119 I     *i          1785-1798      Kaltenbach
120 II    *i          1799-1836      Kaltenbach
121 III   *i          1836-1868      Kaltenbach
122 I        ooi      1785-1835      Kaltenbach
123 II       ooi      1835-1870      Kaltenbach
124 I            +i   1785-1800      Kaltenbach
125 II           +i   1800-1828      Kaltenbach
126 III          +i   1828-1886      Kaltenbach
Index-Bücher (alphabet. Namensregister):
 A        *           1630-1714      Pfarrbezirk
 B        *           1735-1784      Pfarrbezirk
 C        *           1850-1899      Pfarrbezirk (ohne Böhmisch Kamnitz)
 D           oo       1630-1696      Pfarrbezirk
                 +    1631-1696
 E           oo  +    1631-1714      Pfarrbezirk
 F           oo       1735-1757      Pfarrbezirk
                 +    1735-1784


Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index


Ortsname deutsch / tschechisch

Böhmisch Kamnitz = Česká Kamenice
Nieder Kamnitz   = Dolní Kamenice
Ober Kamnitz     = Horní Kamenice
Philippsdorf     = Filipov
Henne/Henneberg  = jetzt: Huníkov
Limpach          = jetzt: Lipnice
Hasel            = jetzt: Líska
Höllegrund       = Pekelský Důl
zeitweise/teilweise:
Johnsbach        = jetzt: Jánská
Kaltenbach       = jetzt: Studený
Kunnersdorf      = Kunratice
Lerchental       = Skřivánčí (Skřivánčí údolí)
Neu-Ohlisch      = Nová Oleška
Rosendorf        = jetzt: Růžová
Schelten         = Šelty, zu Parchen
Kamnitz-Neudörfel = Kamenická Nová Víska
Markersdorf       = Markvartice

Tetschen         = Děčín

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite reg/SUD/kb/bo-kamnitz.html.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.
Persönliche Werkzeuge