Pfarrei Andreasberg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Ortschaften / with places: Andreasberg, Chumau, Graben, Kriebaumkollern, Neudörfl, Pragerstift, Schillerberg, Altspitzenberg, Blumenau, Goldberg, Hinterhaid, Ratschin.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Wittingau.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

  • In der Pfarre Andreasberg waren 1862 folgende Dörfer eingepfarrt: Graben, Chumau, Kriebaumkollern, Neudörfl, Pragerstift, Blumenau, Goldberg, Hinterhaid und Ratschin. Insgesamt rund 1642 kath. Seelen. (nach Trajer: Historisch-statistische Beschreibung der Diözese Budweis von 1862)
  • Die Pfarre Andreasberg wurde im Jahr 1728 gegründet, zuvor gehörte es zu Pfarrei Stein. Dort wurde Andreasberg "Kollern" genannt.

Kirchenbuchverzeichnis

Band   Matriken-Art Pfarrorte    Jahrgänge von/bis
neu alt
 1     *  oo  +   Pfarrbezirk   1728-1786
 2     *          Pfarrbezirk   1786-1814 i/s
 3 III *          Pfarrbezirk   1815-1856 i/s
 4     *          Pfarrbezirk   1856-1870 i/s
 5     *          Pfarrbezirk   1870-1886
 6        oo      Pfarrbezirk   1787-1814 i/s
 7        oo      Pfarrbezirk   1815-1872 i/s
 8            +   Pfarrbezirk   1786-1814 i/s
 9            +   Pfarrbezirk   1815-1868 i/s
10            +   Pfarrbezirk   1868-1901

Indexbücher

11 Index * oo +   Pfarrbezirk   1784-1870 (Namensregister)
Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index


Ortsname deutsch / tschechisch

+ Andreasberg     = Ondřejov
  Chumau          = Chlumany (zu Andreasberg gehörend)
  Graben          = Strouhy (zu Andreasberg)
+ Kriebaumkollern = Vitěšovičtí Uhláři (zu Andreasberg)
  Neudörfl        = Nová Víska (zu Andreasberg)
  Pragerstift     = Praker, jetzt: Pražačka (zu Kriebaum gehörend)
  Schillerberg    = ?
+ Altspitzenberg  = Starý Špičák auch: Starý Spitzenberg
  Blumenau        = Květná (zu Altspitzenberg gehörend)
  Goldberg        = jetzt: Zlata (zu Altspitzenberg)
  Hinterhaid      = Zadní Bor (zu Altspitzenberg)
  Ratschin        = Račín (zu Altspitzenberg)

  Kalsching       = Chvalšiny
  Krumau          = Český Krumlov (Krummau an der Moldau)
+ Ort nicht mehr existent

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite .
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.
Persönliche Werkzeuge