Ostpreußen/Genealogische Quellen/Standesamtbestände Kreis Heiligenbeil

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Standesamt Open
Standesämter im Landkreis Braunsberg Durch anklicken des Ortsnamen erreicht man das Standesamt

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Durch die Einführung der Kreisverordnung vom 1.1.1874 für die Provinz Preußen, wurden in der Provinz Preußen die Standesämter eingerichtet. Bis dahin wurden von den Kirchspielen Duplikate angelegt und den staatlichen Behörden übergeben.
Ursprünglich hatte der Landkreis Braunsberg 24 Standesämter den Amtsbezirken entsprechend, doch durch die verschiedenen Umstrukturieungen der Amtsbezirke, wurden verschiedene Standesämter aufgelöst und in andere Standesämter überführt.

Standesamt Lindenau

Das Standesamt Wusen existierte von 1874 bis 1945.
Zum Standesamt Wusen gehörten folgende Orte [1]: Lindenau, und ....

Standesamt I in Berlin Staatsarchiv Allenstein Staatsarchiv Elbing Standesamt vor Ort LDS Anmerkungen
Geburten ---
Heiraten ---
Sterbefälle ---
Anmerkungen ---

Historische Bibliografie

  • Amtsblatt der Preußischen Regierung zu Königsberg.

Fußnoten

  1. Gemeindelexikon für das Königreich Preußen (1888,Ostpreußen,S.118-126)
Persönliche Werkzeuge