Obernigk

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten aus dem GOV

GOV-Kennung OBEIGKJO81LH
Name
  • Obernigk Quelle S. 34/35 Nr. 108 Quelle Oborniki Śląskie (deu)
  • Oborniki Śląskie (1945 -) Quelle Oborniki Śląskie (pol)
Typ
  • Dorf (- 1945) Quelle Oborniki Śląskie
  • Stadt (1945 -) Quelle Oborniki Śląskie
Einwohner
externe Kennung
  • SIMC:0987182
Webseite
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 4767

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Obernigk (1885) ( Kirchspiel ) Quelle S. 34/35 Nr. 108

Prausnitz (Hl. Jakobus), Prausnitz (S. Jacobus Maj.), Prusice (św. Jakuba Apostoła) (1885) ( Kirchspiel ) Quelle S. 34/35 Nr. 108

Obernigk (1885) ( Standesamt ) Quelle S. 34/35 Nr. 108

Oborniki Śląskie ( Stadt- und Landgemeinde ) Quelle Oborniki Śląskie

Obernigk (S. Hedwigis), Obernigk (Hl. Hedwig), Oborniki Śląskie (Najświętszego Serca Pana Jezusa) (1907) ( Pfarrei ) Quelle S. 262 Nr. 5

Obernigk (S. Hedwigis), Obernigk (Hl. Hedwig), Oborniki Śląskie (Najświętszego Serca Pana Jezusa) (1907) ( Kirchspiel ) Quelle S. 262 Nr. 5

Trebnitz (1885) ( Landkreis ) Quelle

Obernigk (- 1945) ( Landgemeinde Gemeinde ) Quelle S. 34/35 Nr. 108

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Obernigk (S. Hedwigis), Obernigk (Hl. Hedwig), Oborniki Śląskie (Najświętszego Serca Pana Jezusa) Kirche OBEGI1JO81KH
Obernigk (S. Hedwigis), Obernigk (Hl. Hedwig), Oborniki Śląskie (św. Jadwigi) Kapelle OBEGISJO81KH
Obernigk, Oborniki Śląskie (św. Judy Tadeusza) Kirche object_173915
Persönliche Werkzeuge