Oberembt/Grabsteine

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kirchof

Inhaltsverzeichnis

Alte Grabsteine auf dem Kirchhof der kath. Kirche St. Simon und Judas Thaddäus

Pastor Langen

Die Inschrift lautet:




Da wo ich bin, soll auch
mein Diener sein


Hier ruht
Peter Langen
Pfarrer von Oberembt.
geb. zu Köln a. 16. Jan. 1807
gest. a. 19. Juni 1870

Grabmal des Pastor Peter Langen


Geschwister Hurtz

Die Inschrift lautet:

Christliches Andenken an die Geschwister Hurtz

Anton
geb. 13. Juni 1820 - gest. 14. Juni 1891


Mathias
geb. 11. März 1826 - gest. 9. März 1900


Elisabeth
geb. 9. Febr. 1824 - gest. 17. April 1904


Frau Esser
geb. Mar. Sibilla Kaumanns
geb. 19 Novbr. 1859 - gest. 26. Aug. 1916

Grabmal der Geschister Hurtz

Eheleute Wieland

Die Inschrift lautet:

Hier ruht in Gott
unsere liebe Gattin u. Mutter
Adelheid Wieland
geb. Weidenhaupt
geb. 2. Oct. 1855
gest. 21. Febr. 1890


und unser lieber Vater
Johann Wieland
geb. 10. Aug. 1851
gest. 1. Mai 1912


Aloysia Wieland
geb. 17. Dez. 1865
gest. 17. Juli 1929

R. I. P.

Grabmal der Fam. Wieland

Eheleute Schütz

Die Inschrift lautet:

Hier ruhen in Gott
unsere lieben Eltern
Anna Maria Schütz
geb. Löwnich

geb. 19.4.1847
gest. 14.2.1906

Bartholomäus Schütz
geb. 28. 12. 1840
gest. 9. 8. 1919


R. I. P.

Grabmal der Eheleute Schütz
Persönliche Werkzeuge