Büssow/Einwohner 1806

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

< Büssow(Weitergeleitet von NeumarkDB bues1806)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.



Einwohner zu Büssow, Kreis Friedeberg/Nm., 1806

Im Jahre 1806 beklagt sich der Küster und Lehrer zu Büssow, Kreis Friedeberg, über nicht ordnungsgemäße Schulgeldzahlung und Holzlieferung seitens der Dorfeinwohner.

Quelle
Acta des Königlichen Ober-Schul-Departements über die Land-Schulen in der Neumark

und deren Besetzung. Im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in Berlin-Dahlem archiviert unter Hauptabteilung I, Rep. 76 alt I, No. 416.

Folgende Einwohner zu Büssow 1806 werden genannt:

BARTELN; n.a. ; Wittwe.
BREELAN; n.a. ; Hirt
DOLGNER; Christian.
DOLGNER; Michael
DREUSE; n.a. ; Hirt.
DÜRING; Michael.
KASPERN; n.a. ; Wittwe.
KRÖLKE;  n.a. ; Canonier;
KRÖLKE; n.a. ; Hirt.
KUKUCK; n.a. ; Meier.
PAHL;  n.a. ; Fischer.
PAULEN; n.a. ; Wittwe.
PEGLO; n.a. ; Hirt.
PÖTTER; n.a. ; Meier.
WAGNER; Michael. 

Kontakt: Ulrich Schroeter some mail


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/BRG/neumark/bues1806.htm.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Persönliche Werkzeuge