Birnbaum (Birnbaum)/Bürgerbuch 1668-1835

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.



Das Folgende ist ein Namensauszug der aus Orten in der Neumark, einschließlich der erst 1938 zugeschlagenen posenschen Orte, in die Stadt Birnbaum zugewanderten Neubürger, in wenigen Fällen: der aus Birnbaum nach Orten in der Neumark abgewanderten Bürger.

Quelle
Karl Hielscher und Konrad Rittershausen: Das Bürgerbuch von Birnbaum 1668-1835, Marburg/Lahn, 1982

Der Namensauszug enthält KEINE VORNAMEN, KEINE BERUFSANGABEN, KEINE GENEALOGISCHEN ANGABEN (gelegentlich in Anmerkungen enthalten), und verweist statt dessen auf die Nummer des Eintrags (die Bürgerbriefe sind im o.g. Buch fortlaufend nummeriert) um das Copyright nicht zu verletzen.

Der Auszug ist nicht nur hilfreich um eventuell "abhanden gekommene" Namen aufzuspüren, sondern auch für eine grobe Schätzung der Namenspräsenz der Namen an den genannten Orten in der Neumark. Denn wer anderswo eingebürgert wurde, musste vorher ja irgendwann mal an dem Herkunftsort gelebt haben. Und oft ließen die, die anderswo ihr Glück suchten, am Heimatort Familie (Namensträger) zurück.

Note for Neumark-L participants in USA:

The book is available via Inter Library Loan from the Cornell
University Library, CUL call number CS 878 M53 B95
--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem KREIS ARNSWALDE
--------------------------------------------------------------
Dreyling; Eintrag 1454; Arnswalde; Arnswalde; 1795
Grunau; Eintrag 251; Reetz; Arnswalde; 1700
Lenz; Eintrag 1377; Reetz; Arnswalde; 1792
Schültzke; Eintrag 801; Reetz; Arnswalde; 1740
Warnicke; Eintrag 442; Neuwedell; Arnswalde; 1712

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem KREIS COTTBUS
--------------------------------------------------------------
Herfurth; Eintrag 1885; Cottbus; Cottbus; 1834
Hoene; Eintrag 1717; Sandow; Cottbus; 1816

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem KREIS CROSSEN AN DER ODER
--------------------------------------------------------------
Crysander; Eintrag 427; Crossen; Crossen/O; 1711
Fechner; Eintrag 404; Bobersberg; Crossen/O; 1711
Großman; Eintrag 93; Crossen; Crossen/O; 1681
Großmann; Eintrag 101; Crossen; Crossen/O; 1681
Jerschke; Eintrag 725; Crossen; Crossen/O; 1735
Kindeler; Eintrag 482; Bobersberg; Crossen/O; 1715
Maczewsky; Eintrag 553; Sommerfeld; Crossen/O; 1722
Mattscheffsky; Eintrag 678; Sommerfeld; Crossen/O; 1731
Mundschenck; Eintrag 1318; Crossen; Crossen/O; 1787
Richter; Eintrag 980; Sommerfeld; Crossen/O; 1753
Tuntzel; Eintrag 811; Crossen; Crossen/O; 1740
Wächner; Eintrag 109; Beutnitz; Crossen/O; 1682
Wennerich; Eintrag 845; Crossen; Crossen/O; 1742
Weyse; Eintrag 65; Crossen; Crossen/O; 1677

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach FRANKFURTAN DER ODER
--------------------------------------------------------------
Abraham; Eintrag 1528; Frankfurt; Frankfurt/O; 1801
Bergmann; Eintrag 491; Frankfurt; Frankfurt/O; 1717
Gerber; Eintrag 698; Frankfurt; Frankfurt/O; 1733
Hanel; Eintrag 682; Frankfurt; Frankfurt/O; 1731
Hirßemann; Eintrag 538; Frankfurt; Frankfurt/O; 1721
Hojek; Eintrag 1849; Frankfurt; Frankfurt/O; 1829
Kränkler; Eintrag 755; Frankfurt; Frankfurt/O; 1737
Krieg; Eintrag 503; Frankfurt; Frankfurt/O; 1718
Treißke; Eintrag 1633; Frankfurt; Frankfurt/O; 1812
Wendtlandt; Eintrag 629; Frankfurt; Frankfurt/O; 1728

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis FRIEDEBERG IN NEUMARK
--------------------------------------------------------------
Andreas; Eintrag 462; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1714
Berndt; Eintrag 1053; Driesen; Friedeberg/Nm; 1761
Boese; Eintrag 1991; Driesen; Friedeberg/Nm; 1839
Busch; Eintrag 956; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1751
Dau; Eintrag 1853; Woldenberg; Friedeberg/Nm; 1830
Feldmann; Eintrag 1671; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1814
Glosin; Eintrag 213; Driesen; Friedeberg/Nm; 1691
Gottschalck; Eintrag 730; Klosterfelde; Friedeberg/Nm; 1736
Hammerling; Eintrag 1504; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1799
Hartmann; Eintrag 1775; Gittschimm; Friedeberg/Nm; 1821
Hauser; Eintrag 1799; Driesen; Friedeberg/Nm; 1823
Heckert; Eintrag 2055 Anm. 1; Netzbruch; Friedeberg/Nm; 1843
Jacob; Eintrag 1474; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1797
Jacoby; Eintrag 1814; Woldenberg; Friedeberg/Nm; 1825
Jaletzki; Eintrag 1808; Eschbruch; Friedeberg/Nm; 1824
Karge; Eintrag 921; Driesen; Friedeberg/Nm; 1749
Kiebach; Eintrag 1269; Driesen; Friedeberg/Nm; 1781
Kleme; Eintrag 849; Lubiath; Friedeberg/Nm; 1742
Kreiter; Eintrag 1771 Anm. 1; Driesen; Friedeberg/Nm; 1821
Kremer; Eintrag 617; Neuanspach; Friedeberg/Nm; 1726
Krüger; Eintrag 1787; Driesen; Friedeberg/Nm; 1823
Kube; Eintrag 1606; Althaferwiese; Friedeberg/Nm; 1809
Lösche; Eintrag 951; Driesen; Friedeberg/Nm; 1751
Marcks; Eintrag 2022; Driesen; Friedeberg/Nm; 1841
Marckwarth; Eintrag 587; Driesen; Friedeberg/Nm; 1724
Moderow; Eintrag 1838; Trebitsch; Friedeberg/Nm; 1827
Müller; Eintrag 1032; Driesen; Friedeberg/Nm; 1758
Nering; Eintrag 1288; Driesen; Friedeberg/Nm; 1783
Niewerth; Eintrag 1906; Driesen; Friedeberg/Nm; 1835
Nitzschke; Eintrag 580; Driesen; Friedeberg/Nm; 1724
Ponto; Eintrag 1114; Driesen; Friedeberg/Nm; 1765
Sahr; Eintrag 182; Woldenberg; Friedeberg/Nm; 1688
Schmidt; Eintrag 1703; Woldenberg; Friedeberg/Nm; 1815
Schmiedecke; Eintrag 1515; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1800
Schultze; Eintrag 1462; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1796
Sellin; Eintrag 1937; Driesen; Friedeberg/Nm; 1836
Tappert; Eintrag 1819; Driesen; Friedeberg/Nm; 1826
Wendlandt; Eintrag 1517; Friedeberg; Friedeberg/Nm; 1800
Woiach; Eintrag 26; Driesen; Friedeberg/Nm; 1670
Wosschall; Eintrag 1897; Driesen; Friedeberg/Nm; 1835
Wust; Eintrag 586; Woldenberg; Friedeberg/Nm; 1724

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis KÖNIGSBERG IN NEUMARK
--------------------------------------------------------------
Boese; Eintrag 1094; Königsberg; Königsberg/Nm; 1764
Funcke; Eintrag 800; Küstrin; Königsberg/Nm; 1740
Jänicke; Eintrag 1126; Königsberg; Königsberg/Nm; 1766
Kabelitz; Eintrag 1931; Woltersdorf; Königsberg/Nm; 1836
Krug; Eintrag 669; Neudamm; Königsberg/Nm; 1731
Krug; Eintrag 684; Neudamm; Königsberg/Nm; 1732
Schultze; Eintrag 946; Königsberg; Königsberg/Nm; 1751
Selle; Eintrag 1753; Küstrin; Königsberg/Nm; 1818

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis LANDSBERG AN DER WARTHE
--------------------------------------------------------------
Bornstein; Eintrag 1372; Landsberg; Landsberg/W; 1791
Böttcher; Eintrag 382; Landsberg; Landsberg/W; 1710
Draheim; Eintrag 1813; Bernhardinenhof; Landsberg/W; 1825
Engel; Eintrag 1519; Balz; Landsberg/W; 1800
Frantz; Eintrag 836; Landsberg; Landsberg/W; 1741
Gans; Eintrag 405; Landsberg; Landsberg/W; 1711
Haensler; Eintrag 1518; Borkow; Landsberg/W; 1800
Hahn; Eintrag 461; Landsberg; Landsberg/W; 1714
Hechler; Eintrag 329 Anm. 2; Landsberg; Landsberg/W; 1705
Held; Eintrag 935; Landsberg; Landsberg/W; 1750
Hirscht; Eintrag ; Landsberg; Landsberg/W; 1676
Jachner; Eintrag 1654; Landsberg; Landsberg/W; 1813
Jäcke; Eintrag 2087; Unter Gennin; Landsberg/W; 1849
Jacobi; Eintrag 544; Landsberg; Landsberg/W; 1722
Jacoby; Eintrag 329 Anm. 1; Landsberg; Landsberg/W; 1705
Kannengißer; Eintrag 1013; Landsberg; Landsberg/W; 1756
Klant; Eintrag 872; Landsberg; Landsberg/W; 1745
Klatte; Eintrag 1003; Landsberg; Landsberg/W; 1755
Kulow; Eintrag 154; Landsberg; Landsberg/W; 1686
Merkel; Eintrag 411; Landsberg; Landsberg/W; 1711
Naucke; Eintrag 1736; Landsberg; Landsberg/W; 1817
Nikol; Eintrag 1503; Landsberg; Landsberg/W; 1799
Preuße; Eintrag 601; Landsberg; Landsberg/W; 1724
Raths; Eintrag 1488; Landsberg; Landsberg/W; 1799
Richter; Eintrag 1400; Berneuchen; Landsberg/W; 1793
Rissow; Eintrag 1626; Landsberg; Landsberg/W; 1810
Rothenbücher; Eintrag 1868; Landsberg; Landsberg/W; 1833
Saubholz; Eintrag 2049; Unter Gennin; Landsberg/W; 1842
Schroeter; Eintrag 1520; Balz; Landsberg/W; 1800
Schultz; Eintrag 446; Landsberg; Landsberg/W; 1713
Schultze; Eintrag 1191; Landsberg; Landsberg/W; 1773
Sperber; Eintrag 1789; Landsberg; Landsberg/W; 1823
Troschke; Eintrag 2054 Anm. 1; Kladow; Landsberg/W; 1850
Troschke; Eintrag 2054 Anm. 2; Kladow; Landsberg/W; 1850
Walther; Eintrag 1455; Landsberg; Landsberg/W; 1795
Welisch; Eintrag 290 Anm. 1; Landsberg; Landsberg/W; 1699
Zimmerman; Eintrag 575; Landsberg; Landsberg/W; 1723

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis MESERITZ
--------------------------------------------------------------
Apt; Eintrag 1229; Tirschtiegel; Meseritz; 1777
Arndt; Eintrag 1465; Meseritz; Meseritz; 1796
Balde; Eintrag 911 Anm. 7; Meseritz; Meseritz; 1676
Bartikowsky; Eintrag 150; Betsche; Meseritz; 1685
Benwitz; Eintrag 969 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1762
Benwitz; Eintrag 969 Anm. 3; Meseritz; Meseritz; 1762
Berger; Eintrag 1852; Meseritz; Meseritz; 1830
Berlo; Eintrag 1393; Weißensee; Meseritz; 1793
Berndt; Eintrag 697; Meseritz; Meseritz; 1733
Binder; Eintrag 700; Meseritz; Meseritz; 1733
Bluhm; Eintrag 1387 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1793
Bluhm; Eintrag 1387 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1793
Borks; Eintrag 2061; Meseritz; Meseritz; 1844
Bornheuser; Eintrag 50; Bentschen; Meseritz; 1672
Brauer; Eintrag 838; Kurzig; Meseritz; 1742
Bredag; Eintrag 623 Anm. 4; Meseritz; Meseritz; 1685
Bresler; Eintrag 654; Meseritz; Meseritz; 1730
Britzke; Eintrag 438; Berlinchen; Meseritz; 1712
Britzke; Eintrag 467; Berlinchen; Meseritz; 1714
Brünn; Eintrag 153; Meseritz; Meseritz; 1686
Bürger; Eintrag 36; Meseritz; Meseritz; 1671
Deinhardt; Eintrag 11 Anm. 9; Meseritz; Meseritz; 1669
Deinhardt; Eintrag 11; Meseritz; Meseritz; 1669
Dozcewicki; Eintrag 1869; Betsche; Meseritz; 1833
Eisermann; Eintrag 1617; Reske; Meseritz; 1810
Engelmann; Eintrag 501; Meseritz; Meseritz; 1718
Ernder; Eintrag 1840; Meseritz; Meseritz; 1827
Eschert; Eintrag 850; Meseritz; Meseritz; 1742
Exner; Eintrag 1221; Brätz; Meseritz; 1776
Eysemann; Eintrag 676; Meseritz; Meseritz; 1731
Fabian; Eintrag 158; Meseritz; Meseritz; 1686
Fanslo; Eintrag 647; Bauchwitz; Meseritz; 1730
Fechner; Eintrag 1033; Bentschen; Meseritz; 1759
Fechner; Eintrag 2028; Winitze; Meseritz; 1841
Fischer; Eintrag 372; Meseritz; Meseritz; 1710
Forwerg; Eintrag 99 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1657
Frahn; Eintrag 22; Meseritz; Meseritz; 1670
Freyer; Eintrag 639; Meseritz; Meseritz; 1729
Friedrich; Eintrag 1764; Tirschtiegel; Meseritz; 1820
Gebwaß; Eintrag 46; Kutschen; Meseritz; 1672
Giering; Eintrag 347 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1684
Giering; Eintrag 347; Meseritz; Meseritz; 1710
Griewitz; Eintrag 495; Betsche; Meseritz; 1717
Gröke; Eintrag 451; Meseritz; Meseritz; 1713
Gross; Eintrag 401; Meseritz; Meseritz; 1711
Großmann; Eintrag 1172; Bentschen; Meseritz; 1772
Gründer; Eintrag 1499; Meseritz; Meseritz; 1799
Grünewalt; Eintrag 392; Meseritz; Meseritz; 1711
Grunwald; Eintrag 94 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1681
Günter; Eintrag 1254; Meseritz; Meseritz; 1779
Hababitzki; Eintrag 1831; Betsche; Meseritz; 1827
Haberman; Eintrag 973; Meseritz; Meseritz; 1752
Habermann; Eintrag 1687; Meseritz; Meseritz; 1815
Haendschke; Eintrag 1527; Brätz; Meseritz; 1801
Hämpel; Eintrag 1244; Brätz; Meseritz; 1778
Härtel; Eintrag 339; Meseritz; Meseritz; 1710
Hauff; Eintrag 142 Anm. 1; Tirschtiegel; Meseritz; 1656
Haupt; Eintrag 1331; Tirschtiegel; Meseritz; 1788
Hellman; Eintrag 507; Meseritz; Meseritz; 1718
Hellman; Eintrag 841; Meseritz; Meseritz; 1742
Hellwig; Eintrag 1298; Meseritz; Meseritz; 1785
Hendschky; Eintrag 873; Meseritz; Meseritz; 1745
Hermann; Eintrag 241; Meseritz; Meseritz; 1694
Hiebener; Eintrag 1028; Bentschen; Meseritz; 1758
Hirsekorn; Eintrag 2063; Golßen; Meseritz; 1846
Hirst; Eintrag 189; Meseritz; Meseritz; 1689
Hoffman; Eintrag 1367; Meseritz; Meseritz; 1791
Hoffmann; Eintrag 1197; Meseritz; Meseritz; 1773
Hoffmann; Eintrag 1600; Meseritz; Meseritz; 1809
Hoffmann; Eintrag 2062; Grunzig; Meseritz; 1846
Hoffmann; Eintrag 370; Meseritz; Meseritz; 1710
Jachmann; Eintrag 1096; Brätz; Meseritz; 1764
Jachmann; Eintrag 1239; Brätz; Meseritz; 1778
Jokisch; Eintrag 28; Meseritz; Meseritz; 1670
Kadach; Eintrag 1466; Bentschen; Meseritz; 1796
Kiehn; Eintrag 741; Meseritz; Meseritz; 1736
Kintzel; Eintrag 2021; Meseritz; Meseritz; 1841
Kintzel; Eintrag 666; Meseritz; Meseritz; 1731
Klebe; Eintrag 665; Meseritz; Meseritz; 1731
Klincksporn; Eintrag 344; Meseritz; Meseritz; 1710
Knothe; Eintrag 1578; Meseritz; Meseritz; 1805
Knothe; Eintrag 1730 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1834
Knothe; Eintrag 1730 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1834
Knüppe; Eintrag 245; Bentschen; Meseritz; 1694
König; Eintrag 610; Meseritz; Meseritz; 1725
Kramer (?); Eintrag 1547; Bentschen; Meseritz; 1803
Krause; Eintrag 1734; Meseritz; Meseritz; 1817
Kurpisiewicz; Eintrag 611; Betsche; Meseritz; 1726
Kurzinsky; Eintrag 171; Glozewo; Meseritz; 1687
Kutczyn; Eintrag 1222; Weißensee; Meseritz; 1776
Kutzer; Eintrag 476; Meseritz; Meseritz; 1715
Lang; Eintrag 249; Meseritz; Meseritz; 1695
Lange; Eintrag 780; Meseritz; Meseritz; 1739
Laubsch; Eintrag 1863; Meseritz; Meseritz; 1831
Lausch; Eintrag 1098; Tirschtiegel; Meseritz; 1764
Lübers; Eintrag 680; Brätz; Meseritz; 1731
Mathes; Eintrag 1668; Bentschen; Meseritz; 1814
Matschewsky; Eintrag 132; Meseritz; Meseritz; 1684
Mentzel; Eintrag 349 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1710
Merker; Eintrag 1745; Pieske; Meseritz; 1818
Milbitz; Eintrag 550; Meseritz; Meseritz; 1722
Milwitz; Eintrag 752; Meseritz; Meseritz; 1737
Muhe; Eintrag 1683; Meseritz; Meseritz; 1814
Müller; Eintrag 1839; Meseritz; Meseritz; 1827
Müller; Eintrag 360 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1712
Nachtigall; Eintrag 256 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1680
Nachtigall; Eintrag 256; Meseritz; Meseritz; 1700
Nicolaus; Eintrag 1876; Meseritz; Meseritz; 1833
Odersky; Eintrag 340; Tirschtiegel; Meseritz; 1710
Pech; Eintrag 595; Tirschtiegel; Meseritz; 1724
Penter; Eintrag 522; Brätz; Meseritz; 1720
Pintkowsky; Eintrag 1060; Betsche; Meseritz; 1761
Pogisch; Eintrag 375; Meseritz; Meseritz; 1710
Pomien; Eintrag 909; Meseritz; Meseritz; 1748
Pruschke; Eintrag 423 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1710
Prutz; Eintrag 2080; Meseritz; Meseritz; 1847
Puchert; Eintrag 205; Meseritz; Meseritz; 1690
Reinschel; Eintrag 10; Meseritz; Meseritz; 1669
Restell; Eintrag 870; Meseritz; Meseritz; 1745
Röhl; Eintrag 824; Meseritz; Meseritz; 1741
Röstel; Eintrag 1836; Meseritz; Meseritz; 1827
Rüdel; Eintrag 2003; Meseritz; Meseritz; 1840
Rudiska; Eintrag 98; Tirschtiegel; Meseritz; 1681
Salomon; Eintrag 687; Meseritz; Meseritz; 1732
Schiring; Eintrag 1262 Anm. 2; Tirschtiegel; Meseritz; 1781
Schiritz; Eintrag 932; Glashütte; Meseritz; 1750
Schlieff; Eintrag 764; Seeren; Meseritz; 1738
Schmidt; Eintrag 1756; Meseritz; Meseritz; 1819
Schmidt; Eintrag 987; Meseritz; Meseritz; 1753
Schneider; Eintrag 1379; Schierzig; Meseritz; 1792
Scholtz; Eintrag 506; Meseritz; Meseritz; 1718
Schröther; Eintrag 618; Meseritz; Meseritz; 1727
Seeliger; Eintrag 1846; Meseritz; Meseritz; 1828
Seliger; Eintrag 1608; Meseritz; Meseritz; 1810
Siegert; Eintrag 363 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1710
Specht; Eintrag 1797; Brätz; Meseritz; 1823
Speichert; Eintrag 458 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1714
Speichert; Eintrag 623 Anm. 1; Meseritz; Meseritz; 1693
Speichert; Eintrag 623 Anm. 2; Meseritz; Meseritz; 1693
Speichert; Eintrag 623 Anm. 3; Meseritz; Meseritz; 1685
Speichert; Eintrag 623; Meseritz; Meseritz; 1727
Spiering; Eintrag 1263; Meseritz; Meseritz; 1780
Stucki; Eintrag 16; Betsche; Meseritz; 1669
Sturtzel; Eintrag 430; Meseritz; Meseritz; 1712
Tamm; Eintrag 1159; Meseritz; Meseritz; 1770
Tauer; Eintrag 821; Kupferhammer; Meseritz; 1741
Thielen; Eintrag 32; Meseritz; Meseritz; 1670
Thiell; Eintrag 945; Meseritz; Meseritz; 1750
Tirling; Eintrag 348; Meseritz; Meseritz; 1710
Tryskiel; Eintrag 12; Lowin; Meseritz; 1669
Urban; Eintrag 31; Meseritz; Meseritz; 1670
Wasterrack; Eintrag 779; Meseritz; Meseritz; 1738
Weidner; Eintrag 1834; Weißensee; Meseritz; 1827
Weidner; Eintrag 1927; Weißensee; Meseritz; 1836
Weise; Eintrag 590; Meseritz; Meseritz; 1724
Wentzig; Eintrag 691; Meseritz; Meseritz; 1732
Wiese; Eintrag 563; Sawade; Meseritz; 1723
Wiesener; Eintrag 1023; Meseritz; Meseritz; 1757
Wilhelm; Eintrag 433; Meseritz; Meseritz; 1712
Wilke; Eintrag 194; Meseritz; Meseritz; 1689
Wilke; Eintrag 242; Meseritz; Meseritz; 1694
Wolf; Eintrag 596; Meseritz; Meseritz; 1724
Wquast; Eintrag 1783; Tirschtiegel; Meseritz; 1822
Zachert; Eintrag 1278; Meseritz; Meseritz; 1782
Zachert; Eintrag 1742; Meseritz; Meseritz; 1818
Zerbe; Eintrag 468; Meseritz; Meseritz; 1714
Zeuschner; Eintrag 1186; Meseritz; Meseritz; 1773
Zeuschner; Eintrag 393; Meseritz; Meseritz; 1711
Zeuschner; Eintrag 719; Meseritz; Meseritz; 1735
Ziegenhagen; Eintrag 1582; Chodziszewo; Meseritz; 1806
Zier; Eintrag 612; Tirschtiegel; Meseritz; 1726
Zirker; Eintrag 1961; Meseritz; Meseritz; 1838
Zitzolt; Eintrag 944; Tirschtiegel; Meseritz; 1750
Zucker; Eintrag 534; Meseritz; Meseritz; 1721

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis OSTSTERNBERG
--------------------------------------------------------------
Fleischer; Eintrag 478; Sonnenburg; Oststernberg; 1715
Frost; Eintrag 557; Zielenzig; Oststernberg; 1722
Garn; Eintrag 1628; Brenkenhofsfleiß; Oststernberg; 1811
Goltze; Eintrag 128; Zielenzig; Oststernberg; 1683
Günther; Eintrag 1507; Zielenzig; Oststernberg; 1800
Hermann; Eintrag 130; Zielenzig; Oststernberg; 1683
Klobe; Eintrag 1807; Zielenzig; Oststernberg; 1824
Kuhn; Eintrag 353; Zielenzig; Oststernberg; 1710
Lewi; Eintrag 1990; Schermeisel; Oststernberg; 1839
List; Eintrag 255; Sonnenburg; Oststernberg; 1700
List; Eintrag 651; Zielenzig; Oststernberg; 1730
Prestel; Eintrag 548; Zielenzig; Oststernberg; 1722
Prestel; Eintrag 570; Zielenzig; Oststernberg; 1723
Prestel; Eintrag 622; Zielenzig; Oststernberg; 1727
Preuß; Eintrag 955; Zielenzig; Oststernberg; 1751
Raß; Eintrag 388; Zielenzig; Oststernberg; 1711
Schlieff; Eintrag 815; seeren; Oststernberg; 1740
Schlieff; Eintrag 920; Seeren; Oststernberg; 1749
Schmidt; Eintrag 40; Sonnenburg; Oststernberg; 1671
Schwisow; Eintrag 1596; Zielenzig; Oststernberg; 1808
Taurick; Eintrag 355; Zielenzig; Oststernberg; 1710
Thierfeld; Eintrag 634; Zielenzig; Oststernberg; 1729
Thierfeld; Eintrag 782; Zielenzig; Oststernberg; 1739
Töpffer; Eintrag 808; Zielenzig; Oststernberg; 1740
Wendler; Eintrag 1774; Stuttgardt; Oststernberg; 1821
Woythe; Eintrag 38; Seeren; Oststernberg; 1671
Zimmermann; Eintrag 1405; Zielenzig; Oststernberg; 1793
Zimmermann; Eintrag 1615; Zielenzig; Oststernberg; 1810

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis SCHWERIN AN DER WARTHE
--------------------------------------------------------------
Adam; Eintrag 2060; Großkrebbel; Schwerin/W; 1844
Allius; Eintrag 1581 Anm. 1; Schwerin; Schwerin/W; 1807
Baumgärtner; Eintrag 209; Schwerin; Schwerin/W; 1690
Baurer; Eintrag 35; Neugörzig; Schwerin/W; 1671
Bengsch; Eintrag 965; Hermsdorf; Schwerin/W; 1751
Berger; Eintrag 2052; Schwerin; Schwerin/W; 1843
Böhme; Eintrag 1164; Schwerin; Schwerin/W; 1770
Eger; Eintrag 1310; Schwerin; Schwerin/W; 1786
Fabricius; Eintrag 1464; Schwerin; Schwerin/W; 1796
Fierhube; Eintrag 24; Schwerin; Schwerin/W; 1670
Finler; Eintrag 389; Blesen; Schwerin/W; 1711
Glaser; Eintrag 118; Prittisch; Schwerin/W; 1683
Golke; Eintrag 23; Schwerin; Schwerin/W; 1670
Gutsche; Eintrag 1469; Schwerin; Schwerin/W; 1797
Haber; Eintrag 106; Schwerin; Schwerin/W; 1682
Hannemann; Eintrag 2079; Waitze; Schwerin/W; 1846
Hartel; Eintrag 1543; Schwerin; Schwerin/W; 1803
Heecke; Eintrag 1017; Striche Hauland; Schwerin/W; 1757
Hertzog; Eintrag 470; Schwerin; Schwerin/W; 1715
Hielscher; Eintrag 1843; Krebbel; Schwerin/W; 1828
Hildebrandt; Eintrag 1528 Anm. 1; Goraj Holländer; Schwerin/W; 1802
Hildebrandt; Eintrag 1528 Anm. 2; Goraj Holländer; Schwerin/W; 1802
Hirßschfeldt; Eintrag 934; Striche; Schwerin/W; 1750
Horn; Eintrag 2099; Schwerin; Schwerin/W; 1851
Jache; Eintrag 1309; Schwerin; Schwerin/W; 1786
Jähger; Eintrag 947; Großkrebbel; Schwerin/W; 1751
Jäschke; Eintrag 386; Schwerin; Schwerin/W; 1711
Karg; Eintrag 336; Prittisch; Schwerin/W; 1710
Karsch; Eintrag 1178; Schwerin; Schwerin/W; 1772
Keyl; Eintrag 735; Schwerin; Schwerin/W; 1736
Kläbe; Eintrag 1137; Schwerin; Schwerin/W; 1767
Knospe; Eintrag 484; Schwerin; Schwerin/W; 1716
Knospe; Eintrag 96; Schwerin; Schwerin/W; 1681
Korn; Eintrag 638; Neugörzig; Schwerin/W; 1729
Koszelkiewitz; Eintrag 702; Lauske; Schwerin/W; 1734
Kühn; Eintrag 240; Schwerin; Schwerin/W; 1694
Küntzel; Eintrag 221; Schwerin; Schwerin/W; 1692
Küntzel; Eintrag 264; Schwerin; Schwerin/W; 1702
Lam; Eintrag 334; Schwerin; Schwerin/W; 1709
Lehmann; Eintrag 1325; Neugörzig; Schwerin/W; 1788
Leitge; Eintrag 456; Schwerin; Schwerin/W; 1713
Leitge; Eintrag 631; Schwerin; Schwerin/W; 1728
Leitke; Eintrag 321; Schwerin; Schwerin/W; 1708
Leitke; Eintrag 343; Schwerin; Schwerin/W; 1710
Machowitz; Eintrag 178; Schwerin; Schwerin/W; 1687
Machowitz; Eintrag 243; Schwerin; Schwerin/W; 1694
Machowitz; Eintrag 56; Schwerin; Schwerin/W; 1676
Masche; Eintrag 2107; Schwerin; Schwerin/W; 1852
Nauenburg; Eintrag 717; Schwerin; Schwerin/W; 1735
Nicolas; Eintrag 1432; Blesen; Schwerin/W; 1794
Opitz; Eintrag 636; Schwerin; Schwerin/W; 1729
Peffer; Eintrag 329 Anm. 7; Schweinert; Schwerin/W; 1708
Pestler; Eintrag 1456; Schwerin; Schwerin/W; 1796
Pinnau; Eintrag 471; Schwerin; Schwerin/W; 1715
Preschel; Eintrag 1610; Schwerin; Schwerin/W; 1810
Reich; Eintrag 126; Schwerin; Schwerin/W; 1683
Roestel; Eintrag 1321; Schwerin; Schwerin/W; 1787
Rohrdantz; Eintrag 441; Schwerin; Schwerin/W; 1712
Schaebel; Eintrag 1567; Schwerin; Schwerin/W; 1804
Schatzschneider; Eintrag 1491; Waitze; Schwerin/W; 1799
Schröer; Eintrag 219; Schwerin; Schwerin/W; 1692
Schultz; Eintrag 90; Schwerin; Schwerin/W; 1681
Schulze; Eintrag 1323; Schwerin; Schwerin/W; 1788
Schwartz; Eintrag 1755; Schwerin; Schwerin/W; 1818
Schwaß; Eintrag 84; Schwerin; Schwerin/W; 1680
Schweriner; Eintrag 1900; Schwerin; Schwerin/W; 1835
Sommer; Eintrag 1334; Schweinert; Schwerin/W; 1788
Stirtzbecher; Eintrag 690; Groß Krebbel; Schwerin/W; 1732
Straßburg; Eintrag 564; Schwerin; Schwerin/W; 1723
Strömann; Eintrag 76 Anm. 2; Prittisch; Schwerin/W; bis 1681
Tryskiel; Eintrag 12 Anm. 1; Prittisch; Schwerin/W; 1675
Ukotz; Eintrag 331; Schwerin; Schwerin/W; 1709
Unrath; Eintrag 709; Prittisch; Schwerin/W; 1734
Verdiger; Eintrag 394; Schwerin; Schwerin/W; 1711
Wehlisch; Eintrag 57; Schwerin; Schwerin/W; 1676
Werner; Eintrag 1394; Schwerin; Schwerin/W; 1793
Widiger; Eintrag 313; Schwerin; Schwerin/W; 1708
Witte; Eintrag 1146; Schwerin; Schwerin/W; 1769
Wosowsky; Eintrag 1099; Schwerin; Schwerin/W; 1764
Wunsch; Eintrag 1715; Blesen; Schwerin/W; 1816
Zachert; Eintrag 149; Schwerin; Schwerin/W; 1685

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis SOLDIN
--------------------------------------------------------------
Ambos; Eintrag 415; Soldin; Soldin; 1711
Gabriel; Eintrag 1860; Fahlenwerder; Soldin; 1831
Hoffdan; Eintrag 2090; Soldin; Soldin; 1849
Schrodt; Eintrag 1487; Soldin; Soldin; 1799
Schultze; Eintrag 416; Soldin; Soldin; 1711
Teuffel; Eintrag 435; Soldin; Soldin; 1712

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis SORAU
--------------------------------------------------------------
Conrad; Eintrag 516; Sorau; Sorau; 1719
Fleischer; Eintrag 486; Sorau; Sorau; 1716
Fleischer; Eintrag 793; Sorau; Sorau; 1739
Gudy; Eintrag 447; Christianstadt; Sorau; 1713
Hartman; Eintrag 66; Sorau; Sorau; 1678
Käpp; Eintrag 737; Sorau; Sorau; 1736
Mieck; Eintrag 1081; Sorau; Sorau; 1763
Obermann; Eintrag 454; Christianstadt; Sorau; 1713
Teichmann; Eintrag 465; Christianstadt; Sorau; 1714
Uttich; Eintrag 641; Sorau; Sorau; 1729
Weiß; Eintrag 475; Triebel; Sorau; 1715

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis WESTSTERNBERG
--------------------------------------------------------------
Blaschke; Eintrag 792; Reppen; Weststernberg; 1739
Bürckholtz; Eintrag 513; Reppen; Weststernberg; 1719
Dietrich; Eintrag 1129; Drossen; Weststernberg; 1766
Grieße; Eintrag 888; Drossen; Weststernberg; 1746
Hermersdorff; Eintrag 1410; Reppen; Weststernberg; 1793
Kuno; Eintrag 1580 Anm. 1; Drossen; Weststernberg; 1806
Pfenning; Eintrag 1388; Drossen; Weststernberg; 1793
Poncke; Eintrag 605; Kunitz; Weststernberg; 1725
Wehnert; Eintrag 1113; Drossen; Weststernberg; 1765
Zinkert; Eintrag 512; Drossen; Weststernberg; 1719

--------------------------------------------------------------
Aus oder nach dem Kreis ZÜLLICHAU-SCHWIEBUS
--------------------------------------------------------------
Appelt; Eintrag 37; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1671
Apt; Eintrag 397; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1711
Apt; Eintrag 740; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1736
Bayer; Eintrag 723; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1735
Besch; Eintrag 1694; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1815
Borchert; Eintrag 816; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1740
Bruntzel; Eintrag 424; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1711
Düring; Eintrag 1589; Schiwebus; Züllichau-Schwiebus; 1807
Düring; Eintrag 1663; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1814
Düring; Eintrag 1757; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1819
Ebert; Eintrag 140; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1684
Foerster; Eintrag 1766; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1820
Förster; Eintrag 1637; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1813
Frietsche; Eintrag 727; Schiwebus; Züllichau-Schwiebus; 1735
Galle; Eintrag 539; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1722
Gartheis; Eintrag 1893; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1834
Gast; Eintrag 773; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1738
Giering; Eintrag 1198; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1773
Gutzsche; Eintrag 123; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1683
Hirsekorn; Eintrag 1682; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1814
Hofferth; Eintrag 115; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1682
Hoffmann; Eintrag 1695; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1815
Hoffmann; Eintrag 428; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1711
Jenisch; Eintrag 518; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1719
Junge; Eintrag 200; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1689
Kloß; Eintrag 162; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1687
Knoth; Eintrag 644; Liebenau; Züllichau-Schwiebus; 1729
Kube; Eintrag 1131; Wilkau; Züllichau-Schwiebus; 1766
Kube; Eintrag 413; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1711
Kühnel; Eintrag 1804; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1824
Kuntz; Eintrag 630; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1728
Kurtzman; Eintrag 30; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1670
Lanckhaß; Eintrag 423; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1711
Langer; Eintrag 89; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1681
Langhanß; Eintrag 498; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1717
Moderach; Eintrag 1618; Harpel; Züllichau-Schwiebus; 1810
Modroch; Eintrag 1719; Starpel; Züllichau-Schwiebus; 1816
Morckel; Eintrag 421; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1711
Niceus; Eintrag 1482; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1798
Noster; Eintrag 1243; Liebenau; Züllichau-Schwiebus; 1778
Paulicke; Eintrag 1430; Lanken; Züllichau-Schwiebus; 1794
Pietzke; Eintrag 91; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1681
Preuss; Eintrag 805; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1740
Reusse; Eintrag 466; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1714
Roße; Eintrag 1792 Anm. 1; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1824
Rudolph; Eintrag 262; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1701
Salbick; Eintrag 19; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1669
Schneider; Eintrag 555; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1722
Schröder; Eintrag 398; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1711
Segner; Eintrag 901; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1748
Siemon; Eintrag 412; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1711
Strengin; Eintrag 1719 Anm. 1; Starpel; Züllichau-Schwiebus; 1810
Teuffel; Eintrag 1054; Liebenau; Züllichau-Schwiebus; 1761
Tovantke; Eintrag 260; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1701
Unße; Eintrag 927; Liebenau; Züllichau-Schwiebus; 1749
Viguvius; Eintrag 215; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1691
Vogt; Eintrag 692; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1732
Weber; Eintrag 568; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1723
Weise; Eintrag 1634; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1813
Wentzel; Eintrag 395; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1711
Wolf; Eintrag 502; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1718
Zierholdt; Eintrag 668; Züllichau; Züllichau-Schwiebus; 1731

Kontakt: Siegfried Rambaum some mail



Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/BRG/neumark/birn1668.htm.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Persönliche Werkzeuge