Aus J.E. Bekmanns handschriftlichem Nachlasse

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von NeumarkDB bekmann1)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.



Namensauszug zu:

Paul Schwartz: Aus J.E. Bekmanns handschriftlichem Nachlasse

in: Schriften (des Vereins für Geschichte der Neumark [VfGdN]), Heft XVI, 1904, S.286 ff.


Im Jahre 1741 versandte der Professor J.E. Bekmann (der Jüngere) an die Geistlichen und die Magistrate Fragebogen, um sich eine zuverlässige Grundlage für seine "Historische Beschreibung der Chur- und Mark Brandenburg" zu verschaffen. In der Beantwortung finden sich folgende Namen (leider fast ausschließlich von Pfarrern):

Aus dem Bereich der Inspektion Sonnenburg, Oststernberg:

Name Vorname Beruf Ort
Winning von Herrschaft Buchholz
Hofmann Joh. Samuel Prediger Polenzig
Lehmann Christian Schulmeister Buchholz
Splittgerber Christoph Pfarrer Gohlitz
Nantikow Friedrich Pfarrer Heinersdorf
Jena von Gottfried Kammergerichtsrat Klein Gandern
Lindemann Daniel Pfarrer Klein Gandern
Cannabog Plavia Joh. Gottlieb Pfarrer Crossen
Janus Christian Pfarrer Kriescht
Schultze Gottfried Pfarrer Kriescht
Rautenberg Johannes Pfarrer Limmritz
Pirschel Christoph Küster und Schulmeister Kriescht
Thierben Eva 103-Jährige Albrechtsbruch
Viereck von Minister & Komtur Lagow
Heusinger Christian Siegfried Pfarrer Lagow
Schmene [1] Paul Pfarrer Lagow
Meier Müllerswitwe Lagow
Röcker Martin pastor adjunctus Laubow
Pape Andreas Pastor Laubow
Heinsius Christian Samuel Pastor Laubow
Rautenberg Pfarrer Limmritz
Birckholtz Friedrich Pfarrer Limmritz
Ballath Sigmund Pfarrer Matschdorf
Eger Martin Pfarrer Herzogswalde
Lauber Gottfried Pfarrer Herzogswalde
Schmid Friedrich Pfarrer Ostrow
Janus Pfarrer Petersdorf
Türck Johann Adam Adjunkt Petersdorf
Gebhardi Christoph Pfarrer Seeren
Richter Johann Gottfried Ohnefalsch Pfarrer Cottbus
Richter Johann Gottfried Ohnefalsch Pfarrer Rampitz
Bona Jakob Chr. Pfarrer Tempel
Gam Samuel Pfarrer Tempel
Gam Samuel Pfarrer Züllichau
Stürmer Samuel Pfarrer Tempel
Albinus Friedrich pastor emeritus Ziebingen
Rößler Gottfried Pfarrer Ziebingen
Ebertum David George Bürgermeister Zielenzig
May Christoph Senator Zielenzig
Neuman Christoph Sen. emeritus Zielenzig
Bornmann Karl Philipp Ratskämmerer Zielenzig
Fechner George Senator Zielenzig
Schwedler Gottfried Senator Zielenzig
Marsel Johann Friedrich Senator Zielenzig
Sagave Christoph Assessor Zielenzig
Drendel Peter Paul Assessor Zielenzig
Fitzcke Gottlob Assessor Zielenzig
Hegler Johann Friedrich Assessor Zielenzig
Röstel Johann Jakob Assessor Zielenzig
Nattke Christian Assessor Zielenzig
Hoffmann Christian Stadtältester Zielenzig
Röstel Gottfried Stadtältester Zielenzig
Kyhnow Johann Stadtältester Zielenzig
Haberland Johann Jakob Stadtältester Zielenzig
Sentius Johann Christian Postmeister Zielenzig
Kretschmer Christian Accisekontrolleur Zielenzig
Taubert Johann Gregorius Zolleinnehmer Zielenzig
Vogel Johann Gottlieb Salzfaktor Zielenzig
Ziemen Christian Soldat Zielenzig
Vogel Johann George Postmeister Zielenzig
Nantikow Christian Tuchmacher Zielenzig
Pipcke Paul Tuchmacher Zielenzig
Tzschammer preuß. Lieutenant Zielenzig
Kalckreuth von Johann George Buckow
Kalckreuth von Johann George Zielenzig
Hentze Martin Tuchknappe Zielenzig
Gottschalck Daniel Stadtdiaconus Zielenzig
Gottschalck Daniel Stadtdiaconus Frankfurt
Bornemann Christian Diaconus Zielenzig
Gedäus Bernhard Oberpfarrer Zielenzig
Wilcke Ludwig Rektor Zielenzig
Fitzke Elias Kantor Zielenzig
Schulenburg von der Christian Christoph Ordensinspektor Sonnenburg
Everding Diacon Sonnenburg
Schulze Heinrich Friedrich Ordensinspektor Sonnenburg
Campe Theodor Rudolf Ordensinspektor Sonnenburg
Campe Theodor Rudolf Ordensinspektor Züllichau
Dames Andreas Christian Diacon Sonnenburg
Everding Anton Erdwin Diacon Sonnenburg
Schemel Ludwig Rektor Sonnenburg
Wilda Wolfgang Reinhard Rektor Sonnenburg
Kraatze Christian Kantor Sonnenburg
Gebhardi Karl Friedrich Kantor Sonnenburg
Tosche Jürgen Fischer Sonnenburg
Lincke Georg Pfarrer Spiegelberg
Ever Friedrich Pfarrer Spiegelberg
Kratschmarn Dorothea Bauersfrau Spiegelberg
Schultz Elisabeth Magd Spiegelberg
Lademann Pfarrer Sternberg

Kontakt: Gerd Schmerse



Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/BRG/neumark/bekmann1.htm.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Persönliche Werkzeuge