Actionäre des RSSB Chaussee Bau Gesellschaft Actien-Vereins

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von NeumarkDB actiostb)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.


--------
Quelle: Sternbergische Kreis=Chronik
....... von Dr. Eduard Ludwig Wedekind
....... Druck und Verlag von E. Range, Zielenzig, 1855

[Eine Kopie der Kreis-Chronik befindet sich in der Bayerischen
Staatsbibliothek München, Signatur Bor 202]

Vorbemerkung:
-------------
(a) Es lagen zur Auswertung Phototokopien von Doppelseiten aus dem
    Buch vor. Leider verursachte die Bindung einen Schlagschatten,
    der auf den rechten Seiten vier bis fünf Buchstaben in den Text
    hineinreichte, so daß gelegentlich Namen oder Namensteile einfach
    nicht zu entziffern waren. Die AKtienzeichner waren einzeln num-
    meriert, bei unsicheren Lesungen oder unleserlichen Namen ist die
    "Aktionärsnummer" angegeben. Vielleicht schaut ein Münchner Listen-
    teilnehmer gelegentlich im Original an betreffender Stelle und ent-
    sprechender Nummer nach und reicht die vollständige Information nach.

(b) Worum es sich bei dieser Namensliste handelt, geht aus dem folgen-
    den Text auf Seite 242, in Paragraph 48, hervor:

    "Der andere Chausseezug geht von Reppen über Sternberg nach Schwie-
    bus. Es hatte sich ein Actien=Verein unter der Benennung Reppen=
    Sternberg=Schwiebus=Brätzer Chaussee=Bau=Gesellschaft gebildet, wel-
    che den Bau, die Unterhaltung, die Nutzung einer Schaussee vom Num-
    mernsteine 1309 der Frankfurt=Drossener=Actien=Chaussee in der Feld-
    mark Neu=Bischofssee ... bis zur Grenze mit mit dem Großherzogthum
    Posen vor der Feldmark Brätz zum Zwecke hat. Der Sitz der Gesellschaft
    ist Sternberg ... Zur Ausführung des Baues sind nach dem Anschlage
    177,000 Rthlr erforderlich. Hierzu giebt der Staat die bewilligte
    Prämie von 10,000 Rthlr für die Meile ... Die betreffenden Actien,
    die in Höhe von 25, 50, 100, 500 und 1000 Rthlr. ausgestellt werden,
    sind von nachstehenden Actionären gezeichnet, deren Namen, der schönen
    patriotischen Gesinnung wegen, der Nachwelt aufbewahrt zu werden ver-
    dienen."

Im Format der Neumark-Datenbank natürlich !!!

Name; Vorname; Anmerkung, Zeichnungsbetrag (Rthlr); Wohnsitz; Kreis; Jahr
-------------------------------------------------------------------------
Ackermann; --; Nachfolger im Gutsbesitz Fiedler; Friedrichswille; Weststernberg; 1855
Albrecht, sen.; --; Kürschner, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Balke; --; Rahsherr, zeichnete 300 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Baum; --; Gerichtsschulze, zeichnete 100 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Becker; --; Brauer, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Becker, sen.; Johann; Zweihüfner, zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Bellack; --; Halbhüfner, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Bernhagen; August; Kämmerer, Zeichnungsbetrag unleserlich; Brätz; Meseritz; 1843
Berthold; Alexander; Stellmacher, zeichnete 25 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Bobbe; --; Gasthofsbesitzer, Nachfolger heißt Franke, zeichnete 200 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Bohne; --; Maurermeister, zeichnete 150 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Bornstein; --; unleserlich, zeichnete 100 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Brandenburg; --; Gutsbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Hildesheim; Weststernberg; 1843
Brescius; --; Landrath, zeichnete 1000 Reichsthaler; Möstgen (Möstchen); Züllichau-Schwiebus; 1843
Burde; --; Krüger, zeichnete 100 Reichsthaler; Bottschow; Weststernberg; 1843
Büttner; --; Gastwirth und Kaufmann, zeichnete 200 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Dallmann; --; Schmidt (= Schmied), zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Deutschmann; Christian; Schmidt (= Schmied), zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Ebert; Gottlob; Bäcker, zeichnete 100 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Ebert; Johann; Bauer, zeichnete 50 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Fiedler; --; Gutsbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Friedrichswille; Weststernberg; 1843
Firnhaber; --; Gutsbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; Beelitz; Weststernberg; 1843
Fischer; --; Gutsbesitzer, zeichnete 1500 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Franke; --; war Gasthofbesitzer; Sternberg; Oststernberg; 1855
Fuß; --; Oberamtmann, zeichnete 1000 Reichsthaler; Kutschkau; Meseritz; 1843
Gersdorf; --; Vorwerksbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Heidevorwerk; Kreis unklar; 1843
Gersdorf, sen.; --; Müller, zeichnete 100 Reichsthaler; Augustmühle; Kreis unklar; 1843
Gramsch; --; Seifensieder, zeichnete 150 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Haase; --; Fabrikant, zeichnete 200 Reichsthaler; Hermannshof; Kreis unklar; 1843
Hagen, von der; --; Landrath, zeichnete 100 Reichsthaler; Buchholz; Weststernberg; 1843
Hamann; --; Oberamtmann, zeichnete 1000 Reichsthaler; Pinnow; Weststernberg; 1843
Hartmann; Gottl.; Häusler, zeichnete 100 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Hauch; Jakob; Gärtner, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Haucke; --; Krüger, Nachfolger von Burde; Bottschow; Weststernberg; 1855
Heidemann; Itzig; Kaufmann, bei Niederschrift des Manuskript schon verstorben, zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Heinrich; --; Müller, zeichnete 500 Reichsthaler; Grunower Mühle; Weststernberg; 1843
Heinrich; Christoph; Müller, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Henning; --; Apotheker, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Henze; Johann; Halbhüfner, zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Hevelke; --; Pastor, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Hirthe; --; Kupferschmidt, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Hoffmann; --; Krüger, zeichnete 200 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Hoffmann; --; Schmidt (= Schmied), zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Hoffmann; C. F.; Kaufmann, zeichnete 300 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Jablonski, Dr.; --; Gutsbesitzer, zeichnete 1100 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Jänsch; Gottl.; Bauer, zeichnete 100 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Jokisch; --; Gastwirth, zeichnete 100 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Kaphengst, von; --; Major, zeichnete 200 Reichsthaler; Kohlow; Weststernberg; 1843
Karbe; --; Gutsbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Klauswalde; Weststernberg; 1843
Kersten; --; Kaufmann, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Klämbt; Daniel; Rathmann, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Klinkmüller; --; Rechtsanwalt, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Knobelsdorf, von; --; Gutsbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Wutschdorf; Züllichau-Schwiebus; 1843
Knoller; Itzig; Kaufmann, zeichnete 200 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Köckert; August; Bäckermeister, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kolshorn; --; Kaufmann, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kominatzky; --; Kaufmann, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kramm; --; Posthalter, zeichnete 200 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kramm; G. R.; Schönfärber, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kramm; Samuel; Rentier, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kramm; Wilhelm; Tuchfabrikant, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Krause; Emanuel; Tuchfabrikant, zeichnete 300 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Krause; Gottlob; Halbhüfner, zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Kretschmann; --; Brauer, zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Krummteich; --; Kaufmann, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kubahle; --; Gastwirth, zeichnete 50 Reichsthaler; Möstgen; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kubisch; --; Ortsrichter, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Kurze; Ewald; Tuchfabrikant, zeichnete 300 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Kurze; Robert; Kaufmann, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Lausch; Christian; unleserlich, zeichnete 100 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Lehmann; Ernst; Kaufmann, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Lemke; Alexander; Hüfner, zeichnete 250 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Linke; Christian; Ackerbürger, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Loose; --; Apotheker, Nachfolger von Apotheker Henning; Sternberg; Oststernberg; 1855
Ludwig; --; Rechnungsrath, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Marcus=__?__, Dr. (Aktionär No. 97); --; Zweiter Teil des Doppelnamens wegen kopiertem Schlagschatten der Bindung unleserlich, zeichnete 200 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Marggraf; --; Tuchfabrikant, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Marggraf [Gebrüder]; --; Tuchfabrikanten, zeichnete 400 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Markuse; B.; Kaufmann, zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Kurze; August; Gastwirth, zeichnete 200 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Müller; --; Oberamtmann, zeichnete 200 Reichsthaler; Wildenhagen; Weststernberg; 1843
Musick; --; Müller, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Mybeß; Gottfried; --, zeichnete 150 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
N.N. (kein Name angegeben, Aktionär 127); --; Apotheker, zeichnete 250 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Naß; Wilhelm; Gärtner, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Neumann; --; Schmidt (= Schmied), zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Nicäus; --; Amtmann, zeichnete 100 Reichsthaler; Wilkau; Züllichau-Schwiebus; 1843
Noack; --; Fabrikbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; Schönwalde; Oststernberg; 1843
Obst; Gottlieb; Schmidt (= Schmied), zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Owege; --; Realhüfner, zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Päch; --; Gutsbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; (Koschm)in; Meseritz; 1843
Päch; --; Gutsbesitzer, zeichnete 150 Reichsthaler; Witten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Päch; August; Rittergutsbesitzer, zeichnete 500 Reichsthaler; Heinersdorf; Oststernberg; 1843
Päch; Ferdinand; Rittergutsbesitzer, zeichnete 1000 Reichsthaler; See=Läsgen (Seeläsgen); Züllichau-Schwiebus; 1843
Päseler; --; Fleischer, zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Pehle; --; Zweihüfner, zeichnete 60 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Penther; --; Ackerbürger, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Petzold, Dr.; --; Nachfolger im Gutsbesitz Rudeloff; Grabow; Oststernberg; 1855
Pohle; Gottlieb; Ackerbürger, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Possardt; --; Schuhmacher, bei Niederschrift des Manuskripts bereits verstorben, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Rathenow, von; --; Oberstlieutenant, zeichnete 200 Reichsthaler; Biberteich; Weststernberg; 1843
Rau; Ernst; Beruf unleserlich, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Rau; Wilhelm; Pächter, zeichnete 25 Reichsthaler; Neue Welt bei Brätz; Meseritz; 1843
Reiche; --; Stadtsekretair, zeichnete 25 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Reimann; --; Kämmerer, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Risselmann, von; --; Gutsbesitzer, zeichnete 3000 Reichsthaler; Görbitsch; Weststernberg; 1843
Ritter; Samuel; Ackerbürger, zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Rittwagen; --; Hauptmann, 1855 bereits verstorben, zeichnete 200 Reichsthaler; Klein Gandern; Weststernberg; 1843
Rothe; --; Apotheker, zeichnete 300 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Rothe; --; Fleischer, zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Rudeloff; --; Gutsbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; Grabow; Oststernberg; 1843
Rümpler; --; Rathsherr, zeichnete 600 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Rümpler; Eduard; Tuchfabrikant, zeichnete 400 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Scharnke; --; Gutsbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; Wallwitz; Oststernberg; 1843
Schlichting, von; --; Landesältester, zeichnete 100 Reichsthaler; Rietschütz; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schmidt; --; Brauer, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schmidt; --; Zimmermeister, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schmidt; Ferdinand; Ackerbürger, zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Schmidt; Karl; Bäcker, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Schmidtgen; Johann; Gärtner, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schmidtsdorf; --; Posthalter, zeichnete 500 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Schmiedike; August; Gutsbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; Tornow; Weststernberg; 1843
Schmiedike; Wilhelm; Gutsbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Tornow; Weststernberg; 1843
Schneider; --; Gutsbesitzer, zeichnete 300 Reichsthaler; Bottschow; Weststernberg; 1843
Schneider; --; Rittergutsbesitzer, zeichnete 200 Reichsthaler; Ogerschütz; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schön; Samuel; Gastwirth, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schönfeld; --; Oberamtmann, zeichnete 200 Reichsthaler; Neuendorff; Weststernberg; 1843
Schulz; --; Bürgermeister, Zeichnungsbetrag unleserlich; Brätz; Meseritz; 1843
Schulz; --; Gastwirth, zeichnete 200 Reichsthaler; Coritten; Oststernberg; 1843
Schulz; --; Pfarrer, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schulz; --; Krüger, zeichnete 100 Reichsthaler; Neuendorf; Weststernberg; 1843
Schulz; Friedrich; Gastwirth und Fleischer, zeichnete 100 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Schulz; Friedrich; Gärtner, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schulz; Wilhelm; Tuchfabrikant, zeichnete 50 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schulz, II.; Johann Friedrich; Bauer, zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schulze; --; Müller, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Schulze; August; Zweihüfner, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Schulze; Johann; Halbhüfner, zeichnete 25 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Schulze, I.; Friedrich; Bauer, zeichnete 100 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843
Schurig; --; Müller, zeichnete 100 Reichsthaler; Neuemühle; Kreis unklar; 1843
Sckerl; Arnold; Tuchfabrikant [Name wahrscheinlich Satzfehler, könnte Scherl meinen], zeichnete 200 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Seydlitz, von;; Hauptmann, 1855 bereits verstorben, zeichnete 250 Reichsthaler; Stock; Weststernberg; 1843
Simon; --; Gutsbesitzer, zeichnete 1500 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Stadt Frankfurt/Oder; --; zeichnete 3000 Reichsthaler; Frankfurt/O; Frankfurt/O; 1843
Stadt Reppen; --; zeichnete 1500 Reichsthaler; Reppen; Weststernberg; 1843
Stadt Schwiebus; --; zeichnete 25000 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Stücker, von; --; Frau Baronin, zeichnete 1000 Reichsthaler; Brestau; Sorau; 1843
Tiede; --; Mittelmüller, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Unger; Simon; zeichnete 200 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Uttech (oder Urtech; Aktionär No. 87); --; Lieutenant, zeichnete 100 Reichsthaler; Märzdorf (Merzdorf); Züllichau-Schwiebus; 1843
Vollmer; --; Gutsbesitzer, zeichnete 100 Reichsthaler; Schwiebus; Züllichau-Schwiebus; 1843
Vorwerk; Carl; zeichnete 50 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Wilhelm; Jakob; Gastwirth, zeichnete 100 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
Wittzke; --; Wittwe, zeichnete 100 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Witzke; --; Schmidt (= Schmied), zeichnete 50 Reichsthaler; Sternberg; Oststernberg; 1843
Zobeltitz, von; --; Lieutenant, zeichnete 200 Reichsthaler; Spiegelberg; Oststernberg; 1843
_?_ (Aktionär No. 99); Heimann [sic !!]; Zuname wegen kopiertem Bindungsschatten unleserlich, zeichnete 150 Reichsthaler; Brätz; Meseritz; 1843
_?_eider (Aktionär No. 86); Benno; Lieutenant (Anfangsbuchstaben des Namens wegen kopiertem Schlagschatten unleserlich), zeichnete 100 Reichsthaler; Jesar (Jehser); Züllichau-Schwiebus; 1843
_?_aelis (Aktionär No. 72); Wilhelm; Kaufmann (Anfangsbuchstaben des Namens wegen kopiertem Schlagschatten unleserlich, zu wenig Platz für Möglichkeit Michaelis), zeichnete 25 Reichsthaler; Muschten; Züllichau-Schwiebus; 1843 

Kontakt: Siegfried Rambaum some mail


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/BRG/neumark/actiostb.htm.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Persönliche Werkzeuge