Mitteilungen der Hessischen Familiengeschichtlichen Vereinigung/Band 7

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Hefte

Heft Erschienen Seiten
01 Januar 1942 1-48
02 Juni 1942 49-100
03 Oktober 1942 101-164
04 Januar 1943 165-168
05 November 1943 169-174
06 August 1944 175-190

Alle Hefte können im Mitgliederbereich der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung online eingesehen werden! http://www.hfv-ev.de

Registerheft

Teil 1, Seiten I-IV

  • Inhaltsverzeichnis Seite II

Teil 2, Seiten 1-16

  • Familiennamen Seite 1

Verzeichnis der Orts- und Gebietsnamen

Verzeichnis der Familiennamen aller Hefte

Inhalt

A) Geschäftliche Mitteilungen, Nachrufe

  • Mitteilungen an die Mitglieder 1, 165
  • Geschäftsbericht 1941: 49, für 1942: 169, für 1943: 175
  • Mitgliederliste (Ergänzungen) 2, 166, 170
  • Verkauf von Doppelstücken 49
  • Die ev. Kirchenbücher zu Mainz 176
  • Nachrufe: Theo Peters 101, Dr. h. c. Carl Schliephake 175

B) Abhandlungen

  • Ranstädter Familiennamen 1425-1628. Von Dr. H. Jung 3-24
  • Einige Bemerkungen zum Hess. Geschlechterbuch 12 (DGB. 107). Von Wilhelm Koch 24-26
  • Biedenköpfer Findlinge aus dem K.=B. Hatzfeld. Von Rudolf Schäfer 26 f.
  • Gelnhäuser Findlinge im Büdinger Kirchenbuch. Von Dr. Ludwig Wolf 27 ff.
  • Ahnenlisten von Gießener Professoren: Christoph Ludwig Rüdiger. Von Rudolf Schäfer 30-33, 94 f.
  • Holzregister der Herrschaft Schlitz von 1613. Von Hermann Knodt 34-45
  • Schweizer im Erbacher Kirchenbuch 1600-1674. Von Albert Greb 45
  • Verzeichnis der wehrhaften Männer Rumpenheims 1587. Von Lic. Otto Opper 45 f.
  • Einwohner des Busecker Tals 1544-1669. Von Otfried Praetorius 50-73
  • Ahnentafel Schleiermacher (Ergänzungen und Berichtigungen zum DGB. 96). Von Rudolf Schäfer 73-77
  • Hessische Familienbilderkartei. Von Leopold von Werner 78-87
  • Dr. Johannes Burck zu Butzbach 1586-1656. Von Rudolf Schäfer 87-91
  • Webermeister zu Hessen in der Weberinnung zu Lodz. Von Dr. F. Wünsche, Lodz 91-93
  • Fußknechte aus Hessen 1474-75. Von Dr. Wilhelm Feldmann 93 f.Hessische familiengeschichtliche Fehlerquellen: Elwert (von Rudolf Schäfer), van Brink (von Dr. W. Feldmann und R. Schäfer), 95 f.
  • Die Professoren der Hohen Landesschule zu Hanau 1665-1812. Von Dr. Heinrich Bott 103-154
  • Drei Stammbücher aus der Familie Schulz. Von Rudolf Schäfer 154-163
  • Hessisches zu den Ahnenreihen aus allen deutschen Gauen, Bd. 4. Von Rudolf Schäfer 171 ff.
  • Hessen und Hessen=Nassauer im DGB. 115 (4. Pommersches Geschlechterbuch). Von Dr. E. E. Schmitz 174
  • Ortsfremde in den Kirchenbüchern von Rüsselsheim 1585-1807. Von + Karl Trapp 176-190 (Rest verbrannt).

C) Familiengeschichtliche Neuerscheinungen

  • Neu, Badisches Pfarrerbuch, Teil II, 1939. 46
  • Dr. F. Wecken, Taschenbuch für Familiengeschichtsforschung, 6. Auflage 1941. 96
  • Paula Petri, Die Petri 1941. 97
  • Dr. W. Feldmann, Die Familie Feldmann, 1940. 97
  • R. Schäfer, Beiträge zur Geschichte der Familie Hoffmann, Heft 5, 1941. 98
  • W. Michel, Der Kriegsrat Joh. Heinrich Merck, 1941. 98
  • Dr. F. H. Herrmann, „Die Ordnung der Usergässer“, 1942. 98
  • Dr. Karl Diel, Ein Parkvorbild der Goethezeit, 1941. 98
  • Dr. K. H. Schäfer, Das Rätsel des Mainzer Rades, 1941. 99
  • Meyer, Die Pastoren der Landeskirchen Hannovers und Schaumburg=Lippes, !. Band 1941, 99. 2. Band 1942, 173
  • Diehl, Hessisches Lehrerbuch 3. Teil: Rheinhessen und die kurpfälzischen Orte der Provinz Starkenburg (Hassia sacra XI). 102
  • Johannes Hepp, Stammbaum Hepp, Linie Sickenhofen=Gartz, 1942. 168
  • Ahnentafel Georg Koch aus Hanau, 1941. 168.

D) Zeitschriftenschau

  • 47, 164
Persönliche Werkzeuge