Militaer-L

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer bitte hat wo gedient?

Militaer-L, die Mailingliste für militärbezogene Familiengeschichtsforschung im Genealogie-Netz

In vielen regionalen und Vereinsmailinglisten tauchen immer wieder Fragen auf wie "Ich suche Informationen oder Quellen zum Königlich-Preußischen Infanterie Regiment 59 auch genannt "Regiment Freiherr Hiller von Gärtringen" oder das "4. Posensche Regiment" aus den Jahren 1904 bis 1915 ..."

Mit der Mailingliste "militaer-L" auf genealogy.net steht dem Informationsaustausch für das Gebiet der Schnittmenge zwischen Genealogie/Familiengeschichte und Militärgeschichte ein Medium zur Verfügung. Die "Familienforschung unter Angehörigen des Militärs" ist dabei weder zeitlich, räumlich, noch auf bestimmte Staaten eingegrenzt. Fragen zu Bundeswehrangehörigen finden hier ebenso ihren Platz wie die zu mittelalterlichen Landsknechten und römischen Legionären. Alles, was im Rahmen der Familienforschung von Interesse ist (Zugehörigkeit zu Einheiten, Uniformen, Orden, Soldatenfriedhöfe und anderes mehr) kann und darf thematisiert werden.

Um einem immer wieder anzutreffenden Missverständnis vorzubeugen: Unsere Mailingliste ist dazu da, dass sich die Teilnehmer gegenseitig helfen. Wir haben hier keine professionellen Auskunftskräfte unter Vertrag.

Dies ist eine offene Mailingliste, da die Teilnahme nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden ist. Bei einer Anmeldung ist jedoch die Zustimmung durch den Listenbetreuer erforderlich.

Hier können Sie sich für diese Mailingliste anmelden: http://list.genealogy.net/mm/listinfo/militaer-l

Das Archiv dieser Mailingliste ist nur für Teilnehmer einzusehen. Wenn Sie sich für die Inhalte der Mailinglisten interessieren, müssen Sie sich zunächst für die Liste anmelden, um dann hier das Archiv zu sehen: http://list.genealogy.net/mm/private/militaer-l
Auf dieser Mailingliste wird hauptsächlich deutsch geschrieben.


Startseite zum Thema Militär in GenWiki Hier kann jede/r mitmachen!

Persönliche Werkzeuge