Medellen/Bewohner

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland


Inhaltsverzeichnis


Taufen 1710 bis 1728

Folgende Taufen gab es laut dem evang. Kirchbuch Werden in Medallen, Meddellen, Medellen, Miedallen:

Grigalaitis, Kristups, Eltern: Kriste und Margreta , * 2.6.1717 Medallen, ~ 2.6.1717 in Werden
Grigalaitis, Annikke, Eltern: Anskis und Orte , * 24.8.1720 Medallen, ~ 25.8.1720 in Werden
Grigalaitis, Mikkellis, Eltern: Kriste und Margreta , * 16.1.1722 Medallen, ~ 18.1.1722 in Werden
Jakszczus, Annikke, Eltern: Kristups und Trude , * 10.2.1721 Medallen, ~ 12.2.1721 in Werden
Janikzentis, Kristups, Eltern: Anskis und Orte , * 15.3.1713 Medallen, ~ 22.3.1713 in Werden
Janikzents, Ilze, Eltern: Anskis und Orte , * 30.1.1717 Medallen, ~ 31.1.1717 in Werden

Anskis, Edwigge, Eltern: Jannikzent und Urte , * 11.9.1711 Meddellen, ~ -68774 in Werden

Grigalaitis, Mare, Eltern: Kriste und Margreta , * 13.12.1719 Medellen, ~ 14.12.1719 in Werden
Grigalatis, Martins, Eltern: Kristups und Margetha , * 5.4.1723 Medellen, ~ 7.4.1723 in Werden
Grigalatis, Jurgis, Eltern: Kristups und Margetha , * 31.12.1726 Medellen, ~ 1.1.1727 in Werden
Grigelatis, Kriste, Eltern: Kriste und Margetha , * 18.5.1724 Medellen, ~ 19.5.1724 in Werden
Jakszgis, Christups, Eltern: Christups und Trude , * 12.3.1726 Medellen, ~ 14.3.1726 in Werden
Jonikszeitis, Anskys, Eltern: Anskys und Urte , * 26.3.1723 Medellen, ~ 29.3.1723 in Werden

Jakszczus, Janis, Eltern: Kristups und Trude , * 4.7.1718 Miedallen, ~ 6.7.1718 in Werden ein Frühkind, 18 Wo nach der Eltern Copulation geboren
Janikzents, Barbe, Eltern: Anskis und Orte , * 16.11.1714 Miedallen, ~ 18.11.1714 in Werden


Untersuchungstabelle 1730 (PT 1)[1]

Nr. Name Männer Weiber Alte
abgelebte
Eltern
Kinder
über
12 Jahre
Kinder
unter
12 Jahre
Knechte Mägde Jungens Margellens
1Jurge Scheppots 11 2 1
2Mickehle Mickus 11 2
3Thoms Lauckstans 111
4 Matz Prockschies11 1 1 1
5Dawid Jackstus11 2
6Enskis Jaunicks 11 1
7 Christup Grieguleit 11 1
Loßweib Griegin 1
Summa 7 8 1 8 1 1 1 1

1736

  • Paul Schwermuth: Hanß Matzpreugsch, Dawid Jägst, Hanß Jonischent, Crisas Grigatis, Thoms Laugstehns, Michel Mikusch, Jurge Scheppatis


1754 – 1760 (PT4) Tabelle Nr. 72 [2]

Namen der Bauern Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß
Hans Matzpreugsch1 H 15 Mo3 H 11 Mo 155 ½ Rt
David Jaegst22 Mo 150 Rt1 H 20 Mo 168 Rt
Hans Jonigszenth11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt
Crisas Grigallis11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt
Tums Laugstehns1 H2 H 7 Mo 163 ½ Rt
Michel Mickusch1 H2 H 7 Mo 163 ½ Rt
Jurge Scheppot1 H2 H 7 Mo 163 ½ Rt
Die Dorfschaft11 Mo24 Mo 162 Rt


1763 – 1766 (PT 5) Paul Schwermuth[3]

Paul Schwermuth
Wirth Anzahl der Wirthe
Michell Gloszpreugsch und 1
Hans Matzpreugsch 1
John Jeckstatis 1
John Szobre 1
Crisags Grigallis 1
Thums Laugstens 1
Michell Mickusch 1
Jurge Steppot 1
die Dorfschaft


1766 – 1772 (PT 6) Bauern von Paul Schwermuth[4]

Paul Schwermuth
Wirth Anzahl der Wirthe
Endrig Zebedies 1
Willum Baltromatis 1
John Jackstatis 1
Christoph Grigalleit 1
Christe Grigallis 1
Annus Annuszait 1
John Labrentz 1
John Karlschatis 1
Beths Bethatis 1


1772 – 1778 (PT 7) Bauern von Paul Schwermuth[5]

Paul Schwermuth
Wirth Anzahl der Wirthe
Endrig Zebedis 1
Willm Baltromeat 1
Johns Jaegstatis 1
Christop Grigalleit 1
Christe Grigalleit 1
Annus Annuszatis 1
Endrig Gonatis 1
Christop Dargis 1
Beths Betatis 1
Michel Betatis 1


1791/92: Amts Heydekrug, Consignation von denen Decimenten[6]

Paul Schwermuth:

Nr. Familienname,
sortierbar durch klicken hier:
Vorname Beruf
1 Zebedies Jons
2 Mitzkus Peter
3 Uszpelkis Jurge
4 Tylips Annus
5 Duhlies Jurge
6 Duhlies Mertzus
7 Strempler Michel
8 Dargis Chro.
9 Schuderowitz
10 Uszpelkatis Tums
11 Jügstatis Jons
12 Jaegstatis Jurge
13 Grigaleit Ertmann
14 Grigaleit Michel
Micklowait Mich. Losmann


1792 (PT 9) Tabelle Nr. 83 [7]

Scharwerksbauern Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß Besitzerwerb
Jons Jaegstatis11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rtv. Amt d. 28.9., bestät. Gumb. d. 25.10.1779, ererbt
Jurg. Jaegstatis11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt v. Amt d. 28.9., bestät. Gumb. d. 25.10.1779, ererbt
Chro. Grigalait11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt v. Amt d. 28.9., bestät. Gumb. d. 25.10.1779, ererbt
Christe Grigalait11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rtv. Amt, bestät. Gumb. d. 16.7.1754, ererbt


1803 (PT 10) Tabelle Nr. 78 [8]

Scharwerksbauern Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß Besitzerwerb
Jons Jaegstatis11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rtv. Amt d. 28.9., bestät. Gumb. d. 25.10.1779, ererbt
Jurg. Jaegstatis11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt v. Amt d. 28.9., bestät. Gumb. d. 25.10.1779, ererbt
Erdm. Grigolait olim Chro. 11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt v. Amt d. 28.9., bestät. Gumb. d. 25.10.1779, ererbt
Mich. Grigolait olim Xstian11 Mo 75 Rt25 Mo 84 RtHeydekrug d. 28.1., bestät. Gumb. d. 10.3.1794, ererbt

1817 (PT 22) Tabelle Nr. 78 [9]

  • Paul Schwermuth oder Medellen
Scharwerksfreie Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß Besitzerwerb
Mich. Jaeckstatis Sen. ol. Jons 11 Mo 75 Rt25 Mo 84 RtV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Mich. Jaeckstatis Jun. ol. Jurge11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Erdm. Grigolait 11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Mertin Grigolait olim Michel11 Mo 75 Rt25 Mo 84 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
  • Abkürzung: V. U. = Verleihungs Urkunde


1837/39 (PT 31) Tabelle Nr. 82 [10]

  • Paul Schwermuth alias Medellen
  • Tabellenkopf: Praestations-Nr. - Namen der Grundbesitzer – an Feuerstellen – besitzen an Land nominaliter nach preußischem Maß – nach dem Separations Rezeß – Qualität des Besitzes – Dokument ex quo; Abkürzungen: Fst = Feuerstellen; SchFrB = Scharwerksfreibauern; V. U. = Verleihungsurkunde
Nr. Grundbesitzer Fst Preuß. Maß Separation Qualität Dokument
1Michel Jagstait früher Jons125 Mo 84 Rt SchFrBV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
2Witwe Jagstait früher Michel J.125 Mo 84 Rt SchFrBV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
3Jurge Griegulait früher Erdmann125 Mo 84 Rt SchFrBV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
4Mertin Griegulait früher Michel125 Mo 84 Rt SchFrBV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
5Dorfschaft 209 Mo 76 Rt Rezess v. 11.11.1837, bestät. d. 23.4.1838


Adreßbuch 1912

  • Medellen/ Postort
    • Einwohner Buchstabe A:
      Aßmann, Jurgis, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe C:
      Czerkus, Michel, Losmann
    • Einwohner Buchstabe G:
      Gerullies, Jons, Altsitzer; Gritzas, Franz, Losmann
    • Einwohner Buchstabe H:
      Herrmann, David, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe J:
      Jaksteit, Miks, Altsitzer
    • Einwohner Buchstabe K:
      Kumpies, Jurgis, Besitzer; Klimkeit, Martin, Kätner
    • Einwohner Buchstabe L:
      Laurus, Martin, Altsitzer
    • Einwohner Buchstabe M:
      Matoteis, Jurgis, Losmann; Mikszas, Marike, Mädchen
    • Einwohner Buchstabe O:
      Oppermann, Friedrich, Bahnwärter
    • Einwohner Buchstabe R:
      Raukutes, Christoph, Knecht
    • Einwohner Buchstabe S:
      Saknus, Marie, Magd; Saknus, Jurgis, Knecht; Saknus, Madline, Altersrentnerin; Swars, Erdmann, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe W:
      Wittosch, Richard, Losmann


Adressbuch Heydekrug 1943

    • Einwohner Buchstabe B:
      Bassus, Christoph, Bauer; Bethke, Franz, Maurer
    • Einwohner Buchstabe E:
      Ellmies, Anna, Losfrau
    • Einwohner Buchstabe H:
      Herrmann, David, Bauer; Heydeck, Otto, Schrankenwärter
    • Einwohner Buchstabe M:
      Meikies, Willy, Stellmacher & Bauer; Mertins, Heinrich, Kleinbauer
    • Einwohner Buchstabe P:
      Poga, Johann, Bauer
    • Einwohner Buchstabe S:
      Srugies, Anna, Bäuerin; Strugies, Wilhelm, Postangestellter; Strupies, Michel, Wohlfahrtsempfänger; Swars, Erdmann, Altsitzer
    • Einwohner Buchstabe T:
      Tupeit, Wilhelm, Bauer


Ortsfamilienbuch Memelland

Folgende Familien bzw. Personen lebten in Medellen/Bewohner oder stehen mit diesem Ort in Verbindung:



Quellen

  1. Untersuchungstabelle derer im Heydekrugschen Ambte verhandenen Cöllmischen, Amts und Chatouldörfer untersuchet und gefertiget von Johann Schlemüller, S. 45
  2. Ertrag des Königlichen Preußischen Amts Heydekrug zu deßen anderweiten General-Verpachtung von Trinitatis 1754 bis Trinitatis 1760, revidiert Gumbinnen d. 17.12.1753, Mormonenfilm-Nr. 1187268 Praest. T. 4
  3. Amts Heydekrug Praestations-Tabelle von denen Amts-Bauer-Dörfern von Trinitatis 1763 bis Trinitatis 1766
  4. Praestations-Tabelle des Amts Heydekrug von Trinitatis 1766 bis Trinitatis 1772
  5. Praestations Tabelle des Amts Heydekrug von Trinitatis 1772 bis Trinitatis 1778
  6. Amts Heydekrug, Consignation von denen Decimenten, Pro anno 1791/92, Seite 63/64 Paul Schwermuth [1]
  7. Praestationstabelle von Heydekrug 9, gefertigt 18.9.1792, Mormonenfilm-Nr. 1187270, S. 644 (oder303)
  8. Praestationstabelle von Heydekrug 10, gefertigt 16.7.1803, Mormonenfilm-Nr. 1187270, S. 6689 (oder 297)
  9. Praestationstabelle von Heydekrug 22, gefertigt 5.11.1817, Mormonenfilm-Nr. 1187275, S. 250
  10. Praestationstabelle von Heydekrug 31, gefertigt und nach dem Etat für 1837/39 balanciert, S. 50 ff.
  11. Landkreis_Heydekrug/Adressbuch_1912



Persönliche Werkzeuge