Martinfeld, OFB

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche



Ortsfamilienbuch
Familienbuch der kath. Pfarrgemeinde Martinfeld
Leipzig (2017)

Bibliografische Angaben

Titel:Familienbuch der kath. Pfarrgemeinde Martinfeld
Untertitel:1601 - 1875
Autor:Degenhard, Norbert (†) / Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung e.V. (AMF)
Auflage:4. Aufl.
Erscheinungsort:Leipzig
Erscheinungsjahr:2017
Umfang:600 Seiten
Reihe ; Band:Mitteldeutsche Ortsfamilienbücher der AMF; Nummer 011

Ergänzende Angaben

Bearbeiteter Zeitraum: 1601 - 1875
Bearbeitete Orte: Martinfeld
enthält1.723 Familien
Namenindex:ja
Ortsindex:ja
Bezug über:AMF-Buchversand
Preis:38,00 EUR

Weitere Informationen

Namenregister

MOFB 011 / 4. Auflage 2017

A-- Ackermann; Ahrandt; Allstadt; Althaus; Andre; André; Andres; Anna; Apel; Arnold; Arnolt; Artmann; Aschenbach;

B-- Bachmann; Backhaus; Baender; Barbara; Bartholomaeus; Bartholomäus; Baum; Beau; Beauge; Beck; Becker; Beckmann; Beier; Beikirch; Bein; Bergling; Bernigau; Biel; Bierschenk; Bischoff; Blanke; Blume; Bode; Bodungen; Boelmann; Boettner; Böhnke; Bonanozi; Borchardt; Borchart; Borkhardt; Böttner; Brandt; Braun; Breitenbach; Breitenstein; Brothmann; Buch; Buchardt; Büchel; Buechel; Burchard; Burchardt; Burkhart; Busch; Bust;

C-- Carl; Catharina; Charlotte; Christina; Claus; Conradi;

D-- Degenhard; Degenhardt; Degenhart; Deichman; Deichmann; Dellemann; Denert; Dette; Dettenbach; Dichmann; Diede; Diederich; Diedrich; Diegmann; Dietrich; Digmann; Distel; Doelle; Doering; Dölle; Döllmann; Döring; Dorothea; Dreyling; Drieb; Droesler; Drösler; Dunkel;

E-- Eckard; Eckardt; Eckebrecht; Elisabeth; Emmerling; Engelhardt; Ernst;

F-- Faupel; Fiedler; Fiege; Finkelmeyer; Fischer; Foelmer; Fölmer; Franz; Freund; Freundt; Frohn; Frohne; From; Fromm; Fuchs; Fuetterer; Fuhlrott; Fuhrmann; Funke; Fuscher; Fütterer;

G-- Gabel; Gärth; Gasman; Gasmann; Gassman; Gaßman; Gaudes; Gauditz; Genau; Gerd; Gerstenberg; Gießing; Giessling; Gimpel; Girard; Gleichman; Globert; Glorius; Godehardt; Godehart; Goedeke; Goehrt; Goerich; Goerth; Göhrt; Goldmann; Goldtmann; Gorslar; Görth; Goslar; Gothe; Gothehart; Gottesleben; Gottsleben; Graetz; Grebenstein; Grefestich; Grellmann; Gremler; Gremmer; Gries; Grobstieg; Gros; Gross; Groß; Grosse; Große; Gruenemann; Grundmann; Grünemann; Guenther; Gundermann; Gunkel; Günther; Gyrard;

H-- Haase; Haber; Habich; Habig; Habigt; Hagedorn; Hagemeister; Hahn; Halbpape; Hamm; Hänkel; Hans; Hardtmann; Hartleib; Hartmann; Hartung; Hase; Hax; Heckeroth; Heckerott; Heckmann; Heering; Heidenbluth; Heiderich; Heiling; Hein; Heinemann; Heinicken; Heinrich; Heinze; Helbich; Heller; Hellwig; Helm; Helwig; Henning; Henriette; Herwig; Herz; Hesse; Hey; Hillbrand; Hillbrant; Hille; Hillebrand; Hillebrandt; Hillebrant; Hillman; Hillmann; Hirschfeldt; Höch; Hochhaus; Hoech; Hoeg; Hoepner; Hoffmann; Hofmeyer; Hög; Hollenbach; Holt Auf Der Heyden; Holtaufderheiden; Holtaufderheyden; Holzaufderheiden; Homeyer; Horn; Hottenrott; Huben; Hucke; Huebenthal; Hueppener; Huether; Huettenmueller; Huettenmuellerr; Huettenmüller; Huettenmüllerr; Hufnagel; Huke; Husmann; Husung; Hüther; Hüttenmüller;

I-- Ibenthal; Ibold; Ifland;

J-- Jacob; Jaeger; Jäger; Johanne; John; Jordans; Juenemanm; Juenemann; Jünemann; Jung; Junge;

K-- Kaesemann; Kalbhen; Kalbhenn; Kandelhardt; Kanngiesser; Kanngießer; Kapfer; Kapper; Kappers; Kauffold; Kauffung; Kaufmann; Kayser; Keller; Kellner; Kieb; Kiep; Kiepe; Kister; Klinge; Klingebiel; Klode; Klute; Knauff; Knoch; Knoche; Knorr; Kobert; Kobolt; Koch; Koehler; Koenig; Koester; Köhler; Kolstedt; König; Kornrump; Kornrumpf; Kötz; Kraeuter; Kräuter; Krebs; Kremer; Kromer; Krone; Kruse; Kuehn; Kulle; Kunckel; Kunkel; Kurlof; Kurze;

L-- Lange; Laubhold; Laubholt; Laupolt; Leister; Lerch; Lins; Lippold; Loeffelholz; Loeffelmeier; Loeffelmeyer; Loeffler; Löffelholz; Löffelmeier; Löffelmeyer; Löffler; Lorentz; Loth; Lotze; Ludenbach; Lutterberg; Lutze; Luze; Luzia;

M-- Maegdefrau; Maehler; Maerker; Magdalena; Mai; Margaretha; Maria; Marschall; Martha; Martin; Marx; Mathias; May; Mechtig; Mehler; Mehls; Meier; Meissner; Meißner; Menges; Mergel; Metz; Metze; Meyer; Michael; Mock; Moldenhauer; Moltman; Montag; Morgenthal; Muehr; Mueller; Mühr; Müller;

N-- Nachtwey; Nielbock; Noering; Nolte; Nöring; Nusbaum; Nussbaum; Nußbaum;

O-- Oberthuer; Oberthür; Ochsenfahrt; Ochsenkopf; Oeltze; Oetlze; Orschel;

P-- Peter; Petri; Pladt; Polte; Pudens; Pudenz; Puffert;

Q-- Querner;

R-- Rabenau; Rauch; Rehbein; Rein; Reinhard; Reinhardt; Reinitsch; Rengelrod; Reuter; Reyn; Rhein; Rheinhardt; Rhoderich; Richard; Richter; Richwien; Richwin; Riese; Riethmüller; Ringleb; Rink; Rinke; Ripping; Roche; Roehrig; Röhrig; Rosenstock; Roth; Rothgeber; Ruemekasten; Ruperdt; Ruppert; Rust;

S-- Saeuffer; Sagebiel; Salla; Salzmann; Sander; Sandrock; Santrock; Säuffer; Schabacker; Schade; Schaefer; Schaeffeler; Schäfer; Schäffeler; Scharfe; Scharffe; Schelhase; Schellhas; Schimmelpfennig; Schmidt; Schmit; Schmitt; Schneider; Schoen; Schoenefeld; Schoerner; Schön; Schönefeld; Schörner; Schricke; Schröder; Schroeder; Schroeter; Schröter; Schuchard; Schuchardt; Schultze; Schulz; Schulze; Schumd; Schwartzmann; Schwarze; Schweineberg; Seeland; Semmen; Senabatt; Senge; Senger; Sickenroth; Simon; Sinner; Sittich; Sommer; Sonntag; Spies; Spitzenberg; Stadeler; Stadler; Staender; Stange; Starkloff; Staufenbiel; Steinisch; Stender; Steuber; Sticking; Stilpe; Stitz; Stoeber; Suender; Sünder;

T-- Thiem; Thieme; Thies; Thon; Thunert; Tichmann; Tideroth; Toepfer; Töpfer; Trin; Tristram; Trost; Truemper; Trümper; Tunert;

U-- Ulson; Uthe;

V-- Vogd; Vogler; Vogt; Voigt; Volkman; Volkmann; von Artmann; von Bardeleben; von Beckel; von Beier; von Bodungen; von Boehme; von Böhme; von Boineburg; von Brodman; von Bueltzingsloewen; von Bültzingslöwen; von Degenhard; von Deichmann; von Diez; von Digmann; von Doering; von Döring; von Dreyling; von Faupel; von Fischer; von Fuchs; von Funke; von Gärth; von Gens; von Gerstenberg; von Golfmann; von Gorig; von Guempel; von Guenther; von Gümpel; von Günther; von Hagedorn; von Halbpape; von Hänkel; von Hanstein; von Hartleib; von Hartmann; von Heckeroth; von Heckerott; von Heiling; von Heinemann; von Heller; von Hellwig; von Helm; von Henning; von Hentrich; von Hepe; von Heroldt; von Herwig; von Hille; von Holzaufderheiden; von Horlacher; von Huettenmueller; von Husung; von Hüther; von Hüttenmüller; von Ibold; von Jacob; von Jüenemann; von Jung; von Kalbhen; von Kapfer; von Kayser; von Kellner; von Keppler; von Kiep; von Knoch; von Koch; von Kohlstedt; von Kuntze; von Lackewitz; von Leister; von Lerch; von Löffler; von Ludenbach; von Lüdtke; von Luze; von Marcks; von Martin; von Meier; von Metzig; von Mock; von Montag; von Nachtwien; von Noering; von Nordhoff; von Oesterheld; von Orschel; von Osburg; von Otto; von Pudenz; von Richwien; von Riese; von Rinke; von Roth; von Rothensee; von Rüdiger; von Ruediger; von Salzmann; von Sander; von Schade; von Schaeffer; von Schäffer; von Scharff; von Schmidt; von Schmit; von Schnurbusch; von Schuchard; von Schuetz; von Schulze; von Schunk; von Schütz; von Sickenroth; von Simme; von Sonntag; von Spies; von Spitzenberg; von Stender; von Stilpe; von Stitz; von Stoeber; von Strickroth; von Thon; von Truemper; von Trümper; von Tunert; von Volkman; von Wedekind; von Wehr; von Weidemann; von Weinrich; von Wendel; von Werner; von Wiederhold; von Wuerfel; von Würfel;

W-- Wagener; Wagner; Waldmann; Walther; Wandt; Wattenberg; Wedekind; Wedig; Wehr; Weich; Weinrich; Weissenhagen; Weißenhagen; Wenkemann; Wentzel; Wenzel; Werner; Weske; Widelbach; Wiede; Wiederhold; Wiederholt; Wiegand; Wiesenmueller; Wilhelm; Willge; Wiprecht; Wolf; Wuestefeldt; Wüstefeldt;

Z-- Zappe; Ziegeler; Zinke;

(Angaben ohne Gewähr)

Ortsregister

MOFB 11 / 4. Auflage 2017

Aalfeld; Adendorf; Allendorf; Asbach bei Sickenburg; Barby an der Elbe; Bebendorf; Beberstedt; Berlin; Berlingerode; Bernshausen bei Seeburg; Beuren; Bickenriede; Birkenfeld; Birkungen; Bleicherode; Bockenheim; Bodenrode; Braunschweig; Breitenbach; Breitenholz; Breitenworbis; Breitungen bei Nordhausen; Bromberg; Büden; Buschhausen; Büttstedt; Darmstadt; Desingerode; Diederode; Diedorf; Dieterode; Dingelstädt; Dörna; Duderstadt; Effelder; Egeln; Eichenberg; Eichstruth; Eigenrieden; Eisenach; Erfurt; Escherode; Eschwege; Essen-Kray; Faulungen; Flinsberg; Frankfurt am Main; Freienhagen; Fretterode; Friedland; Geisleden; Geismar; Gerbershausen; Germershausen; Gleichenstein; Goslar; Gotha; Griesmühle; Großbartloff; Großtöpfer; Günterode; Hagis; Hamersleben; Hannover; Heiligenstadt; Heimburg; Helmsdorf; Heuthen; Heyerode; Hildebrandshausen; Holungen; Holzhausen; Hüpstedt; Jützenbach; Kalmerode; Kalteneber; Kassel; Kefferhausen; Kella; Keudelstein; Kirchgandern; Kirchworbis; Kleinbartloff; Klüsgen; Köthen; Kranenburg; Krefeld; Kreuzeber; Krombach; Küllstedt; Langensalza; Lehna; Leinefelde; Lengenfeld; Lenterode; Lutter; Mackenrode; Mainz; Mannheim; Marburg; Marth bei Rusteburg; Melsungen bei Kassel; Mengelrode; Misserode; Mühlhausen; Nesselröden; Neustadt bei Worbis; Nordhausen; Oberdorla; Offenbach; Ohmfeld; Petershagen; Pfaffschwende; Pirmasens; Reinholterode; Rengelrode; Rittmarshausen; Roermond; Rohrberg; Rollshausen; Rosenthal; Rüstungen; Sachsa; Scharfenstein; Schwebda; Schwobfeld; Seeburg; Sickerode; Siemerode; Silberhausen; Soden; Steinbach; Steinheuterode; Streitholz; Struth; Teistungen; Töpfer; Toulouse; Treffurt; Uder; Volkerode; Volkmarsen; Vollenborn; Wachstedt; Wehn bei Göttingen; Weißenborn; Weißenfels; Wendehausen; Wien; Wiesenfeld; Wiesenhagen; Wilbich; Wingerode; Wintzigerode; Worbis; Wulferstedt; Wüstheuterode; Zella;
(Angaben ohne Gewähr)

Standortnachweise

Archive genealogischer Vereine

Ludwigshafen am Rhein Archiv der GFW X 1062

Bibliotheken

München Bayerische Staatsbibliothek 2003.28933 (Ausgabe 2003)

Nachweise von „Degenhard: Martinfeld“ in deutschen Bibliotheken im Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK)

Ergänzungen und Korrekturen

Persönliche Werkzeuge