Mansfelder Sippenkunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Angaben

Titel: Mansfelder Sippenkunde
als Beilage zum Eisleber Tageblatt
Herausgeber: Hermann Etzrodt und Dr. jur. Kurt Kronenberg
Verlag: Mansfelder Heimatverlag Ernst Schneider
Ausgabeort: Eisleben-Lutherstadt
Jahr: 1933-1941

Konzept

Waldemar Mühlner umriß mit der ersten Ausgabe 1933 die Idee der "Mansfelder Sippenkunde" wie folgt: Die "Mansfelder Sippenkunde" stellt sich in den Dienst der Familienforschung in unserer engere Heimat. Seit über einem Jahrzehnt pflegen wir das Gebiet in den "Mansfelder Heimatblättern" und im „Mansfelder Heimatkalender“. Viele wertvolle Arbeiten sind dort erschienen. Heute glauben wir den Freuden des ,,Eisleber Tageblattes" einen Dienst zu erweisen, wenn wir ihnen eine regelmäßig erscheinende Sonderbeilage bieten, in der das Gebiet der Geschlechtserforschung zusammenhängend und eingehend behandelt wird.[1]

Mit dem Vorwort zum 1.Band der Mansfelder Sippenkunde für die Jahrgänge 1933/35 fassten die Herausgeber Hermann Etzrodt und Dr. Kurt Kronenberg ihr Konzept noch einmal zusammen: Die ,,Mansfelder Sippenkunde ist eine monatliche Zeitungsbeilage des ,,Eisleber Tageblattes und steht im Rahmen der Heimatarbeit des Verlags Ernst Schneider Eisleben. … Der in der M[ansfelder] S.[ippenkunde] dargebotene Stoff muß auf den Leserkreis der Tageszeitung zugeschnitten sein. Der Mansfelder Bevölkerung soll er dienen, ihr die Liebe zu Volkstum und Heimat, das Interesse für Familienforschung wecken und ihr vor allem praktische Hilfe leisten. [2]

Inhaltsverzeichnis[3]

Autor Titel Jahr Seite
Mühlner, Waldemar: Was wir wollen 1933 2
Münchhausen, Börries von: Was ein alter Schriftsteller (Joh. Gottfr. Zeidler 1703) über den Wert der Sippenkunde (und zum Stammbaum des Grafen Joh. Georg von Mansfeld) sagt 1933 3
Kronenberg, Kurt: Die Familie Tetzner (in Oberröblingen) 1933 4
Mühlner, Waldemar: Etzrodt und Kronenberg: Die Wegesche Chronik (Geschichte eines Mansfelder Bauerngeschlechtes in Wansleben und Amsdorf) 1933 8
Kronenberg, Kurt: Der Hofstaat des Grafen Christoph (von Mansfeld) (nach dem Kb. Schraplau) 1933 9
Etzrodt, Hermann: Können wir im Mansfeldischen von Bodenständigkeit sprechen? 1933 11
Etzrodt, Hermann: Charakteristik der Ahnen? 1934 1
Kronenberg, Kurt: Familienforschung - eine Lebensfrage 1934 4
Etzrodt, Hermann: Die Vaterlosen 1934 6
Etzrodt, Hermann: Kirchenrechnungen als Quelle für den Familienforscher 1934 7
Kronenberg, Kurt: Verbotene Ehen! 1934 9
Freygang Erich: Alte Familien in der Grafschaft Mansfeld (Kolditz) 1934 11
Kronenberg, Kurt: Die Insassen des Mansfelder Berghospitals im Jahre 1580 1934 14
Etzrodt, Hermann: Johann Gottfried Boltze (Ein Bauerngeschlecht aus Fienstedt und zu Salzmünde) 1934 17
Kronenberg, Kurt: Mansfelder auf fernen Kriegszügen 1934 25
Giebelhausen-Schreiber, Käthe: Über Vererbung 1934 29
Etzrodt, Hermann: Die arische Großmutter 1934 33
Freygang Erich: Der Engländer William Richards als Gründer einer deutschen Sippe 1934 36
Giebelhausen-Schreiber, Käthe: Kann man Vererbung beeinflussen? 1934 37
Freygang Erich: Zur Frage des fremden Einschlags in unserer heimischen Bevölkerung 1934 38
Mühlner, Waldemar: Etzrodt:Die Familie des Cyriakus Spangenberg 1934 40
Etzrodt, Hermann: Inzucht - Ahnenverlust - Implex (an Hand der Ahnentafel des Fischers und Kossaten Johann Gottfried Pfautsch zu Amsdorf) 1934 41
Etzrodt, Hermann: Rebecca Katzfuß 1934 47
Etzrodt, Hermann: Der letzte Bauernadel zu Höhnstedt das Freibauerngeschlecht Taute 1934 49
Freygang Erich: Hettstedter Ratsherrenfamilien im Jahrhundert der Reformation (Birnbaum, Stelwagen, Schöpfer, Vogel) 1934 57
Etzrodt, Hermann: Juden im Mansfeldischen? 1934 62
Etzrodt, Hermann: Der Dreißigjährige Krieg bevölkerungsstatistisch gesehen 1934 65-68
Freygang Erich: Urkundliches aus der Geschichte der alten Bergmannsfamilie Ziervogel 1934 68, 73
Kronenberg, Kurt: Der letzte Bauernadel zu Höhnstedt - Das Freibauerngeschlecht Hammer 1934 74
Kronenberg, Kurt: Neues zur Wegeschen Chronik 1934 84
Freygang Erich: Ein schwedisches Ehepaar (Dreinung/Trinius ∞ Krafaek) als Gründer einer deutschen Familie 1934 87
Etzrodt, Hermann: Das altmansfelder Geschlecht Bauße zu Großörner 1934 89-96
Kronenberg, Kurt: Geburtsbriefe 1935 1
Etzrodt, Hermann: Namengebung bei außerehelichen Kindern 1935 5-8
Etzrodt, Hermann: Die Kuckenburg (Dorf und Geschlecht) 1935 9
Etzrodt, Hermann: Ehestiftungen (Kobe, Geißler) 1935 15
Bode, Benno: Ältesten- od. Jüngstenrecht im Mansfelder Lande? 1935 17
Etzrodt, Hermann: Der thüringische Einschlag im Mansfeldischen (Das Geschlecht Böttger in Rothenschirmbach) 1935 21
Kronenberg, Kurt: Leichenpredigten als familiengeschichtliche Quelle (Günther, Elliger, Koburger, Müller) 1935 25
Etzrodt, Hermann: Die Böttger 1935 33
Kronenberg, Kurt: Vom Werdegang eines Mansfelder Beamtengeschlechts (Schönemann) 1935 41-47
Etzrodt, Hermann: Die Herkunft der Dankmarshausen (von den Temperhausen/Dammennausen in Erdeborn 1935 48
Etzrodt, Hermann: Geburtsbriefe aus Hedersleben/Dederstedt (Traue und Schnelle) 1935 49
Etzrodt, Hermann: Mansfelder Adelsgeschlechter in bürgerlichen Ahnentafeln 1935 51
Etzrodt, Hermann: Die Zivilregister (der Grafschaft Mansfeld) von 1808-1814 1935 67
Etzrodt, Hermann: Herkunftnamen - Pfeiffhausen und Kuckenburg 1935 73
Kronenberg, Kurt: Familiengeschichtliches um die Freigüter in Leimbach (Pfeiffer, Arnd, Hakeborn, Beckmann) 1935 77
Kronenberg, Kurt: Sie wollen nicht ins Kirchenbuch (uneheliche Vater) 1935 81
Kronenberg, Kurt: Das Pfarrergeschlecht Faschius 1935 86
Etzrodt, Hermann: Zu den Leimbacher Freigütern 1935 88
Etzrodt, Hermann: Hedersleben und Dederstedt nach dem Dreißigjährigen Krieg 1935 89
Kronenberg, Kurt: Die Mansfelder Ahnen Friedrich Nietzsches - Die Pfarrerfamilie Herold 1935 57, 65
Kronenberg, Kurt: Der Bergrichter Martin Kniese der Ältere und seine Vorfahren 1936 1-8
Etzrodt, Hermann: Die Dederstedter Bauerngeschlechter (Prinz/Prentze, Schubarth, Wicke, Schönau, Müller, Baumann, Tarlatt, Wolff, Kirchner, Weder, Naumann und Wachsmuth) 1936 9-23
Gräfe, Otto: Die Esperstedter Müller und ihre Familien 1936 23-32
Kronenberg, Dr. Kurt: Stiftungen Eisleber Bürger in vorreformatorischer Zeit 1936 33-40
Kronenberg, Dr. Kurt: Von dem Gefängnis des Berggerichts in Mansfeld - Vom Quellenwert der Zeugenaussagen 1936 41-45
Kronenberg, Dr. Kurt: Das traurige Schicksal des Pfarrers M. Bernhard Herold 1936 46-51
Dietert, Friedrich: Die Kloppstocksippe und das Mansfelder Land - Versippung des Kloppstockgeschlechts mit Luther, Melanchthon, Zwingli, Fichte und vielen bekannten Familien des Unterharzes 1936 51-58
Etzrodt, Hermann: Die Hedersleber Bauerngeschlechter (Florstedt Bachmann Espenhahn, Günther, Barth, Taute, Zorn, Weder, Ackermann) 1936 59-69
Etzrodt, Hermann: Die Bewohner von Holzzelle 1936 69-72
Kronenberg, Dr. Kurt: Mansfelder Beamte auf Reisen 1936 73-80
Münchhausen, Börries von: Hinweise auf Aufsatze von Etzrodt: "Die von Gottfarth", "Die von Helfta", "Aus Luthers Mansfelder Freundeskreis" und von Kronenberg: "Eine Zeugenvernehmung in Erdeborn von 1594", "Die fünf Anhaltinischen Männer in Welbsleben", "Aus Luthers Mansfeld. Freundeskreis" in d. "Mansfelder Heimatblättern" Jhrg. 6-8 1936 80
Dellinghausen, Dr. Ewert Frh. von: Philipp Crusius von Eisleben - Ein Lebensschicksal aus der Zeit des 30jährigen Krieges 1936 81-88
Etzrodt, Hermann: Familiengeschichte um ein Haus in Mansfeld 1936 89-93
Etzrodt, Hermann: Eine "Echtmachung" 1936 93-96
Kronenberg, Dr. Kurt: Die Familie Breiter - Ihr Aufstieg und ihre Stellung im Mansfeld 1937 1-8
Etzrodt, Hermann: Das Unterrißdorfer Erblehnregister von 1533 1937 9-13
Hempel, Karl: Urkundliches aus der Geschichte der alten Bergmannsfamilie Ziervogel 1937 13-16
Etzrodt, Hermann: Das Register der Eisleber Tuchmacher-Innung von 1533-1777 1937 17-22
Etzrodt, Hermann: Die Filzhüte (zu Friedeburg) 1937 23-24
Kronenberg, Dr. Kurt: Zwei Freihäuser in Eisleben und ihre Bewohner 1937 25-29
Haase, Ernst: Zur Geschichte der Familie Haase 1937 30-32
Kronenberg, Dr. Kurt: Sie starben in fernem Land - Vom Schicksal Mansfelder Soldaten 1937 33-37
Etzrodt, Hermann: Anfänge des Geschlechts Pille in Hornburg 1937 38-40
Etzrodt, Hermann: Das Ratsbürgerbuch der Stadt Gerbstedt von 1781-1853 1937 41-48
Hempel, Karl: Hergisdorfer Geschlechter (Ziervogel Triebel Prinz Tempel Reißner) 1937 49-56
Etzrodt, Hermann: Die älteren Helftaer Anspännergeschlechter (Weschke, Reinicke, Sauer, Herold, Glauche, Kehling) 1937 57-64
Kronenberg, Dr. Kurt: Der Bauer und Landrichter Matthes Francke von Beesenstedt 1937 65-72
Gräfe, Otto: Die von 1600-1937 in Esperstedt vorkommenden Familiennamen 1937 73-77
Etzrodt, Hermann: Im Amte Helmsdorf von 1613-1615 (Auszüge aus dem Gerichtshandelbuch) 1937 78-80
Etzrodt, Hermann: Die bürgerlichen Nachkommen der Gebrüder v. Pfuhl 1937 81-88
Münchhausen, Börries von: 35 Abbildungen von Familienwappen und Siegeln ohne Namensangabe (aus dem "Mansfelder Heimatkalender 1940") 1938 5
Münchhausen, Börries von: Inhaltsverzeichnis zum Jahrgang 1938/1939 1938 6
Münchhausen, Börries von: Namenweiser zum Jahrgang 1938/1939 1938 7
Etzrodt, Hermann: v. Bülowsche Geburtsbriefe (aus dem Amt Helmstedt) 1938 13
Etzrodt, Hermann: Um die Herkunft der Schulmeister 1938 45
Etzrodt, Hermann: Die Hauschronik eines Mansfelder Bauerngeschlechts (Florstedt) 1938 49
Münchhausen, Börries von: Etzrodt: Das Geschlecht Wenzel 1938 55
Freydank: Der Stammbaum des Mansfelder Grafenhauses 1938 56
Münchhausen, Börries von: Gelegenheitsfund aus dem Kb. Dornstedt (von Hondorff von Knobloch Zetschke) 1938 56
Münchhausen, Börries von: Leopold von Rankes Mansfelder Ahnen 1938 57
Münchhausen, Börries von: Gelegenheitsfunde im Kb. Oberrißdorf (Jacob, Boie, Ufer, Rudolf, Nerg, John, Bauer) und im Kb. Alberstedt (Pauli, Wilde) 1938 64
Göbel, Siegmund: Alteingesessene Bischofröder Familien (Holder Schmidt Giesemann) 1938 65
Kronenberg, Kurt: Ein Erbstreit (Hesse) und seine familiengeschichtlichen Erkenntnisse 1938 65
Freydank: Bestallungen von Schulmeistern 1938 69
Freydank Hans: 125 Jahre Mansfelder Pionierbataillon 1938 82-101
Hempel, Karl: Das von Weidenbachsche Freigut in Hergisdorf 1938 102
Freydank: Familiengeschichte um einige Bauernhofe in Burgsdorf 1938 73, 81
Etzrodt, Hermann: Die Ahnen des Anton Christoph Ziegenhorn 1938 1, 9
Becker, C : Die Höhnstedts in Erdeborn 1938 15, 17
Etzrodt, Hermann: Die Herkunft der Coccejus im Mansfeldischen (aus Hornburg) 1938 23, 25
Kronenberg, Kurt: Das Testament der Frau Margarete Teuerjahr (Mansfelder Vorfahren und Verwandte Georg Friedrich Händels) 1938 27, 33
Etzrodt, Hermann: Die Neubesiedelung des Friedeburger Tales nach dem Dreißigjährigen Kriege 1938 36, 41
Münchhausen, Börries von: Gelegenheitsfund im Kb. Helfta (Mylius, Himmler, Eckstein und Steinberg) 1939 103
Freydank: Zwei adlige Bürgergeschlechter? (v. Coburg, v. Neiden) 1939 104
Freydank: Ein Abstammungsbescheid aus dem 17. Jahrhundert (v. Vitzenhagen), 1939 105
Freydank: Zwei uneheliche adlige Kinder (v. Bose, v. Steuben) 1939 110
Freydank: Zwei Schafstädter Geburtsbriefe (Gunther) 1939 111
Freydank: Die Blankenberge in Eisleben 1939 113
Traue, Bernhard: Das altmansfelder Geschlecht von Benndorf 1939 121
Probst, Walter: Vorfahren und Nachkommen des Erfinders der Druckmaschine Joh. Friedrich Gottlob König (zu Eisleben) 1939 126
Freydank: Drei Zeugenaussagen (Winterstein, Weisshuhn, Kühne) 1939 128
Politz, A.: Das Geschlecht der Kamprad 1939 129
Etzrodt, Hermann: Die bürgerlichen Nachkommen der Gebrüder v. Pfuhl 1939 141
Pallas, Werner: Das Vorkommen eines fränk. Namens (Langhammer) im Mansfeldischen 1939 142
Freydank: Gelegenheitsfunde aus dem Kb. Graslitz/Böhmen (Gossel), dem Kb. Volkmaritz (Francke, Rudloff), dem Kb. Erdeborn (Holdefreund, Becker) und dem Kb. Homburg (Straube, Kneiße, Cee) 1939 144
Freydank: Die bürgerlichen Nachkommen aus den Geschlechtern v. Hoyquesloot und v. Heyse zu Erdeborn 1939 137-141
Freydank: Die Spieße von Hergisdorf 1940 1
Freydank: Das Geschlecht Pallas von Gorsleben 1940 9
Münchhausen, Börries von: Reformierte Gelegenheitsfunde aus dem Kb. Schochwitz (von Emdten), aus dem Kb. Volkmaritz (Benoit) und aus dem Kb. Schraplau (Velhagen, Brand) 1940 16
Freydank: Der Eisleber Stadtphysikus Dr. Clemens Kelner 1940 29
Freydank: Willkürliche Namengebung 1940 31
Freydank: Eisleber Beziehungen nach Antwerpen - Geschlecht Preun 1940 33
Freydank: Der Richter Johann Töpfer zu Ahlsdorf 1940 38
Freydank: Ein Einwohnerverzeichnis von Kreisfeld vom Jahre 1601 1940 40
Freydank: Die Keuling aus dem "Goldenen Helm" (in Eisleben) 1940 41
Freydank: Der gräfliche Rat Dr. Andreas Tallinger (aus Helmanstädt in Österreich im Mansfeldischen) 1940 47
Freydank: Einige Juden im Mansfeldischen 1940 48
Freydank: Aus der Werkstatt des Sippenforschers - Werder, Wachsmuth 1940 49
Münchhausen, Börries von: Gelegenheitsfunde aus dem Kb. Schochwitz (von Kockeritz, von Ingersleben) und aus dem Kb. Schraplau (Rotermund, Hase) 1940 56
Freydank: Die Bürgerschaft der Neustadt Eisleben im Jahre 1534 1940 57-62
Hempel, Karl: Samuel Ziervogel 1940 62
Freydank: Das Mansfelder Adelsgeschlecht von Könitz 1940 17ff u. 25ff
Freydank: Euer Ahn 16266 - Aus der Geschichte der Pfarren Alberstedt und Homburg 1940 65, 73
Weber, Robert: Auf dem Kirchhof (Gedicht) 1941 80
Rühlemann, C.: Das Register zu der ältesten Bürgerliste der Stadt Eisleben von 1423-1441 1941 81
Hempel, Karl: Die evangelischen Pfarrer zu Hergisdorf 1941 89
Münchhausen, Börries von: … ich bin ein Glied (Gedicht) 1941 89
Ecke, Erich: Die Überwindung des toten Punktes 1941 94


Quellen

  1. Waldemar Mühlner: „Was wir wollen“ in: Mansfelder Sippenkunde, Heft 1/1933, S. 2
  2. Hermann Etzrodt und Dr. Kurt Kronenberg: „Vorwort“ in: Mansfelder Sippenkunde, Jahrgänge 1933/35, S. 5
  3. Steinwende, Otto: Mansfelder Sippenkunde Gesamtinhaltsverzeichnis für die 1.-9. Folge (1933—1941), aus der Reihe: Der Schlüssel, Band 4, Göttingen, 1959, S.789-794


Standorte

Nachweise von „Mansfelder Sippenkunde“ in deutschen Bibliotheken im Karlsruher Virtuellen Katalog (KVK)

Persönliche Werkzeuge