Müller (Familienname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Müller ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Müller (Begriffserklärung).
Dieser Familienname gehört zu den 100 häufigsten Familiennamen in Deutschland.


Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

zahlreich, bedingt durch dörfliche und städtische Mühlen; auch Mühlenpächter und -besitzer konnten Müller zubenannt werden; ursprünglich Müllner (lat. molinarius), - noch Luther schreibt 1530: "des Müllners Thier". Ein Verzeichnis der Liegnitzer Mühlen in Bitschens Geschoßbuch vom Jahre 1451.

Varianten des Namens

Geographische Verteilung

Relativ Absolut
relative Namensverteilung
Müller (im Jahr 2002 insgesamt 267575 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 10 Vorkommen pro Mio,
bis 200 Vorkommen pro Mio,
bis 400 Vorkommen pro Mio,
bis 600 Vorkommen pro Mio,
bis 800 Vorkommen pro Mio,
mehr als 800 Vorkommen pro Mio
absolute Namensverteilung
Müller (im Jahr 2002 insgesamt 267575 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 1 Vorkommen,
bis 100 Vorkommen,
bis 200 Vorkommen,
bis 300 Vorkommen,
bis 400 Vorkommen,
mehr als 400 Vorkommen

Bekannte Namensträger

  • Mit Liegnitz war der Name durch den Erfinder der "Liegnitzer Bombe" verbunden, als Direktor des Lyzeums wirkte 1939 - 1945 Dr. Walter Müller.
  • Henriette Johanna Marie Müller (*18. Juli 1841 in Dessau * 05. Juli 1916 in Hamburg wurde als Zitronen-Jette in Hamburg bekannt

Sonstige Personen

  • Nicclos Badeschild der mölner 1388 Liegnitz,
  • Hensel der mölner in der Plankenmöl 1386,
  • Nicclos mölner in der Statmöl 1384,
  • Hensel Mölner der ölsleher 1380 Liegnitz,
  • Hensel Gassenmölner 1372 Liegnitz,
  • Nicolo.Steinmölner carnifex 1380 Breslau.
  • Als Buchführer vgl. Peter Raster gen. Mölschryber 1420 Breslau.

nähere Angaben siehe: Mitteilungen aus dem Schlossarchiv Diersfordt und vom Niederrhein, Beiheft XIX, Hermann Kleinholz: Das Heiratsregister in der Garnisonsgemeinde Wesel 1818 bis 1874, Herausgeber: Historischer Arbeitskreis Wesel, 2002

  • Müllers, Anna Catharina, verheiratet, begraben in Wesel 1772/73
  • Müllers, Hilleken, copuliert 1640 in Wesel
  • Müllers, Margaretha, Heirat 1668 in Wesel

nähere Angaben siehe: Militärpersonen in Stadt und Garnison Wesel, Hermann Kleinholz und Michael Knieriem, Veröffentlichung der WGfF

Literaturhinweise

Daten aus FOKO

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.


Metasuche

zum Familiennamen: Müller


Weblinks

Familienforscher

Persönliche Werkzeuge