Laschen/Bewohner

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal Memelland und wird betreut von der Familienforschungsgruppe Memelland.
Bitte beachten Sie auch unsere Datensammlung aller bisher erfassten Personen aus dem Memelland


Inhaltsverzeichnis


Taufen 1710 bis 1728

Folgende Taufen gab es laut dem evang. Kirchbuch Werden in Laszai, Laszczen, Laszen, Laszszai, Laszszen:

Kokszts, Jonis, Eltern: Christups und Ilze , * 13.11.1722 Laszai, ~ 14.11.1722 in Werden

Kirliks, Trude, Eltern: Dowids und Madlina , * 7.11.1714 Laszczen, ~ 11.11.1714 in Werden

Jakams , Jonis, Eltern: Jonis und Elske , * 3.12.1726 Laszen, ~ in Werden
Koksztellis, Griga, Eltern: Christups und Ilze , * 27.9.1725 Laszen, ~ 30.9.1725 in Werden
Kokszts, Pidrikis, Eltern: Kristups und Ilze , * 16.2.1720 Laszen, ~ 18.2.1720 in Werden
Kurszatis, Mikkellis, Eltern: Endrikis und Kattrine , * 27.4.1719 Laszen, ~ 30.4.1719 in Werden
Kurszatis, Catrina, Eltern: Endrikis und Catrina , * 6.10.1724 Laszen, ~ 8.10.1724 in Werden
Kurszatis, Jonis, Eltern: Endriks und Catrina , * 7.3.1726 Laszen, ~ 10.3.1726 in Werden
Kuszatis, Kristups, Eltern: Endrikis und Kattrine , * 29.12.1721 Laszen, ~ 1.1.1722 in Werden
Stubris, Dowids, Eltern: Kristups und Ilze , * 4.11.1728 Laszen, ~ in Werden

Pillibaitis, Mare, Eltern: Jurgis und Else , * 26.1.1716 Laszszai, ~ 29.1.1716 in Werden

Kokszt, Anskis, Eltern: Kristups und Ilze , * 3.8.1717 Laszszen, ~ 4.8.1717 in Werden
Kurszatis, Annikke, Eltern: Endrikis und Kattrine , * 9.5.1718 Laszszen, ~ 11.5.1718 in Werden
Pilibaits, Margaretha, Eltern: Jurgen und Elsen Löchterl, * ?.7.1722 Laszszen, ~ ?.7.1722 in Werden
Pillibaitis, Kristups, Eltern: Jurgis und Else , * 31.7.1718 Laszszen, ~ 3.8.1718 in Werden
Stubbras, Anskis, Eltern: Jurgis und Margreta , * 21.3.1714 Laszszen, ~ 23.3.1714 in Werden


Untersuchungstabelle 1730 (PT 1)[1]

Nr. Name Männer Weiber Alte
abgelebte
Eltern
Kinder
über
12 Jahre
Kinder
unter
12 Jahre
Knechte Mägde Jungens Margellens
1Jurge Kehlings 1 12
2Jurge Pillipatis 11 1
3 Jurge Littwinatis 11
Summa 3 3 2 1


1736

  • Jahn Szaümen: Jurge Pieliebeit, Endrig Kurscheitis, Jurge Bittwineit, Jacob Laugallis


1754 – 1760 (PT 4) Tabelle Nr. 58 [2]

Namen der Bauern Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß
Jurge Pillibeit1 H2 H 7 Mo 163 2/3 Rt
Endrig Kurscheit1 H2 H 7 Mo 163 2/3 Rt
Jurge Littwineit1 H2 H 7 Mo 163 2/3 Rt
Michel Kurscheit15 Mo1 H 3 Mo 172 Rt


1763 – 1766 (PT 5) John Szaeumen[3]

John Szaeumen
Wirth Anzahl der Wirthe
Jurge Philibeit 1
Endrig Kurscheit 1
Jurge Littwineit 1
Michel Kirlick Schultz 1


1766 – 1772 (PT 6) Bauern von John Szaeumen[4]

John Szaeumen
Wirth Anzahl der Wirthe
Peter Freck 1
Mattes Schultz 1
Jurge Littwinait 1
Michell Kirlick, Schultz 1


1772 – 1778 (PT 7) Bauern von John Szaeumen[5]

John Szaeumen
Wirth Anzahl der Wirthe
Peter Froeck 1
Jurge Schaltkallwis 1
Jurge Littweneit 1
Kurschies, Schultz 1


Mühlenconsignation (1784 – 1790) [6]

Nr. Name Wirth Wir-
thin
Söhne
über
12 J.
Töch-
ter
über
12 J.
Knech-
te
Mäg-
de
Jun-
gens
Marg. In
Sa.
Pers.
über
60 J.
Söhne
unter
9 J.
Söhne
von
9 J.
Söhne
von
10 J.
Söhne
von
11 J.
Töch-
ter
unter
9 J.
Töch-
ter
von
9 J.
Töch-
ter
von
10 J.
Töch-
ter
von
11 J.
In
Sa.
1 Endrig Kurschatis 1 1 1 31 1 2
2 Jons Littweneit 11 2 4 3 1 4
3Peter Froeck 11 2 4 1 5
4Endrig Balszus 11 2 4 2 2
5Jurge Szeumies 11 2 2 1 3
6Hans Schaltckalwis 1 1 2 4 1 21 4
7Jacob Loratis 11 2 2 2
Summa 6 7 3 5 21 3 11 161 22


1791/92: Amts Heydekrug, Consignation von denen Decimenten[7]

Nr. Familienname,
sortierbar durch klicken hier:
Vorname Beruf
1 Kurschies Schultz
2 Marckschatis
3 Labbrentsch Chro.
4 Schaltkalwis Hans
5 Szeumies Chro.
6 Littweneit Jurge
7 Lops Michel
8 Baldszus Jons
Lops Wilm Losmann
Litweneit Margar. Losweib


1792 (PT 9) Tabelle Nr. 45 [8]

Scharwerksbauern Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß Besitzerwerb
Amtsschulz Endrig Kurschies13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtererbt
Chro. Marckszait olim Peter Froeck13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtgegen Abstand
Chro. Labbrentsch olim Jacob Loratis13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rterheiratet
Hanns Schaltkallwis13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtv. Amt d. 28.9., bestätigt Gumbinnen d. 25.10.1779, gegen Abstand
Jurge Szeumies13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt v. Amt d. 28.9., bestätigt Gumbinnen d. 25.10.1779, gegen Abstand
Jurge Littwenait13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt v. Amt d. 28.9., bestätigt Gumbinnen d. 25.10.1779, ererbt
Michael Loops13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtabgebaut
Jons Baldszus olim Endrig13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtererbt
  • Bemerkung: Jurge Littwenait besaß vorher 26 Mo 75 Rt, wovon er die Hälfte an Mich. Loops abgetreten


1803 (PT 10) Tabelle Nr. 45 [9]

Scharwerksbauern Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß Besitzerwerb
Scharwerksfreier
Mich. Roose ol. Schulz Xstoph Markszait13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 RtHeydekrug d. 20., bestät. Gumb. d. 26.1.1802, getauscht
Scharwerksbauern'
Jons Franspreugs ol. Schulz Endr. Kurszies13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 RtHeydekrug d. 10.1., bestät. Gumb. d. 13.2.1798, erheiratet
Xstoph La..ratis ol. Xstoph. Labbrensch 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 RtHeydekrug d. 22.9., bestät. Gumb. d. 10.10.1797, ererbt
Hanns Schaltckalwis13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtv. Amt d. 28.9., bestätigt Gumbinnen d. 25.10.1779, gegen Abstand
Xstoph Szeumies ol. Jurge13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt v. Amt d. 28.9., bestätigt Gumbinnen d. 25.10.1779, gegen Abstand
Erdm. Wallukat ol. Jurge Littwenait13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt Heydekrug d. 2.2., bestät. Gumb. d. 4.4.1794, erheiratet
Wit. Mich. Loops olim Michel13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtabgebaut
Jons Baldszus 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rtererbt
  • Bemerkung:Die Witwe Loops hat den Mertin Kaulitzke geheiratet.


1817 (PT 2) Tabelle Nr. 45 [10]

Scharwerksfreie Kulmisches Maß Magdeburgisches Maß Besitzerwerb
Michel Roose 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 RtV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Jons und Michel Franspreugsch ol. Jons 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Xstoph Loratis 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Xstoph Schaltkalwis ol. Hans13 Mo 37 ½ Rt 29 Mo 127 RtV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Xstoph Szeumies 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Aszm. Mickschus ol. Ert. Wallukatis 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, erheiratet
Michel Loops 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 RtV. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
Endrig Baldszus ol. Jons 13 Mo 37 ½ Rt29 Mo 127 Rt V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, ererbt
  • Abkürzung: V. U. = Verleihungs Urkunde


1837/39 (PT 29) Tabelle Nr. 49 [11]

  • Jon Szeumen alias Laschen
  • Tabellenkopf: Praestations-Nr. - Namen der Grundbesitzer – an Feuerstellen – besitzen nominaliter an Land nach preußischem Maß – Landbesitz nach dem Separations Rezess – Qualität des Besitzes – Dokument ex quo; Abkürzungen: Fst = Feuerstellen; SchFrB = Scharwerksfreibauern; V. U. = Verleihungsurkunde; D. C. = Dismembrations Consens
Nr. Grundbesitzer Fst Preuß. Maß Separation Qualität Dokument
1Christoph Schwellnus ol Michel Roose129 Mo 127 Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
5Derselbe früher Christoph Szeimies116 Mo 127 SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814, Consens v. 12.12.1838
5aChristoph Szeimies112 Mo 133 Rt SchFrBAbzweigung
5bJurge Conrad 13 Mo13 Mo D. C. v. 30.9.1847
5cJohann Strunkeit 4 Mo 36 Rt4 Mo 36 Rt D. C. v. 26.9.1848
2Jons Hanspreugsz früher Jons114 Mo 153 ½ Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
2aAszmies Wallick früher Michel Hanspreugsz114 Mo 153 ½ Rt SchFrBAbzweigung
3Christoph Loratis früher Christoph129 Mo 127 Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
4Michel Albuszies ol. Anskis Szalkalwis früher Christoph135 Mo 82 Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
4aMichel Kurszat 14 Mo 153 Rt SchFrBAbzweigung
4bMartin Preugszas 8 Mo 79 Rt D. C. v. 2.8.1850
6Jurge Jogmin ol. Jacob Lorat früher Aszmies Mickszas126 Mo 40 Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
6aMichel Hanskohl13 Mo 87 Rt79 Mo 75 RtSchFrBAbzweigung
6bMertin Szeimies früher Eva Wallukat1 SchFrBAbzweigung
6cAnskies Albuszies 2 Mo 18 Rt D. C. v. 19.3.1849
7Michel Loops129 Mo 127 Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
8Endrig Baldszus früher Jons129 Mo 127 Rt SchFrB V. U. Gumb. d. 14.6., bestät. Berlin d. 31.10.1814
8aMichel Schmidt 18 Mo 134 Rt D. C. v. 6.9.1848
8bJurge Endrullis jetzt Witwe Else 6 Mo 8 Rt D. C. v. 19.10.1848
9Dorfschaft EigentumBesitzdokument
10Johann Strunkeit früher Fritz19 Mo 25 Rt EigenkätnerBesitzdokument
11Mich. Bernoth(?) ol. Johann Endrullis 5 Mo 170 Rt ErbpächterContract Gumb. d. 1.9.1817, bestät. Königsb. d. 1.8.1818
11aCarl Stephan 4 Mo 95 Rt D. C. v. 5.1.1857
11bWw. Goldapp 4 Mo 95 Rt D. C. v. 5.1.1857


Adreßbuch 1912

  • Laschen/ Post: Berzischken
    • Einwohner Buchstabe B:
      Bagus, Michel, Losmann; Balschus, Michel, Knecht; Balszus, Anna, Kreisarme; Balszus, Jons, Eigenkätner; Balszus, Jurge, Losmann; Bartel, Anna, Altsitzerin
    • Einwohner Buchstabe D:
      Dreiszus, Jurge, Schneider; Dreiszus, Marie, Kreisarme
    • Einwohner Buchstabe E:
      Endrullis, Marie, Altsitzerin
    • Einwohner Buchstabe G:
      Gesper, Jons, Losmann; Grubert, August, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe H:
      Haak, Friederike, Losfrau
    • Einwohner Buchstabe J:
      Jogmin, Anskies, Knecht; Jogmin, Jurge, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe K:
      Kukat, Jakob, Knecht
    • Einwohner Buchstabe L:
      Liedtke, Max, Förster; Lorat, Jurge, Losmann
    • Einwohner Buchstabe M:
      Meyer, Wilhelm, Bahnarbeiter
    • Einwohner Buchstabe N:
      Ney, Erdme, Losfrau; Ney, Ferdinand, Stellmacher; Ney, Wilhelm, Schuhmacher; Niemke, Heinrich, Knecht
    • Einwohner Buchstabe P:
      Prausas, Martin, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe R:
      Rispel, Christoph, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe S:
      Schapals, Heinrich, Losmann; Schmaugst, Martin, Eigenkätner; Schwellnus, Albert, Besitzer; Schwellnus, Gottlieb, Schneider; Stephan, Anna, Dienstmädchen; Strugies, Christoph, Besitzer; Szeimis, Martin, Besitzer; Szeimis,Michel, Altsitzer; Szillus, Michel, Besitzer
    • Einwohner Buchstabe W:
      Wannagautzki, Richard, Arbeiter; Waschkat, Jakob, Eigenkätner; Wauschkies, Madline, Dienstmagd


Adressbuch Heydekrug 1943

    • Einwohner Buchstabe A:
      Arndt, Bruno, Landwirt
    • Einwohner Buchstabe B:
      Baldszus, Marta, Landwirtin
    • Einwohner Buchstabe G:
      Giszas, Eva, Landwirtin; Grigoleit, Michel, Altsitzer; Grigoleit, Georg, Bauer; Grubert, Auguste, Altsitzerin
    • Einwohner Buchstabe H:
      Hermann, Arno, Bauer
    • Einwohner Buchstabe J:
      Jurkscheit, Ludwicke, Höckereibesitzerin
    • Einwohner Buchstabe K:
      Kairies, Christoph, Landwirt; Klang, Luise, Altsitzerin; Knoop, Eduard, Straßenwärter; Krauleidies, Richard, Altsitzer; Krauleidies, Paul, Landwirt & Waldarbeiter; Kukolies, Georg, Landwirt; Kurschat, Anna, Landwirtin; Kurschies, Marie, Altsitzerin; Kusau, Michel, Landwirt
    • Einwohner Buchstabe L:
      Lohleit, Gerda, Landwirtin
    • Einwohner Buchstabe M:
      Mertins, Hermann, Landwirt
    • Einwohner Buchstabe N:
      Naussed, Katrine, Arbeiterin; Naussed, Hans, Tiefbauarbeiter
    • Einwohner Buchstabe P:
      Pranzas, Martin, Bauer; Preigschas, Christoph, Landwirt
    • Einwohner Buchstabe R:
      Rascheit, Franz, Seiler; Resas, August, Waldarbeiter
    • Einwohner Buchstabe S:
      Saknus, Georg, Landwirt & Waldarbeiter; Scheppat, Ertme, Arbeiterin; Schnaugst, Anna, Arbeiterin; Schnaugst, Heinrich, Landwirt; Schukies, Ertme, Rentnerin; Schwellnus, Albert, Altsitzer; Schwellnus, Franz, Bauer; Skrabs, Franz, Bauer; Szillus, Fritz, Landwirt & Fabrikarbeiter; Szukeil, Georg, Bauer
    • Einwohner Buchstabe W:
      Waldszus, Paul, Arbeiter; Wischnewski, Walter, Landwirt


Ortsfamilienbuch Memelland

Folgende Familien bzw. Personen lebten in Laschen/Bewohner oder stehen mit diesem Ort in Verbindung:



Quellen

  1. Untersuchungstabelle derer im Heydekrugschen Ambte verhandenen Cöllmischen, Amts und Chatouldörfer untersuchet und gefertiget von Johann Schlemüller, S. 45
  2. Ertrag des Königlichen Preußischen Amts Heydekrug zu deßen anderweiten General-Verpachtung von Trinitatis 1754 bis Trinitatis 1760, revidiert Gumbinnen d. 17.12.1753, Mormonenfilm-Nr. 1187268 Praest. T. 4
  3. Amts Heydekrug Praestations-Tabelle von denen Amts-Bauer-Dörfern von Trinitatis 1763 bis Trinitatis 1766
  4. Praestations-Tabelle des Amts Heydekrug von Trinitatis 1766 bis Trinitatis 1772
  5. Praestations Tabelle des Amts Heydekrug von Trinitatis 1772 bis Trinitatis 1778
  6. Consignation Amts Heideckrug derer zu der Mühle in Werden gehörigen Mahlgästen zur neuen Veranschlagung von Trinitatis 1784 bis 1790, consigniret in den Monaten April und May 1783 von Amtsrath Radtke, PT 8, S. 220
  7. Amts Heydekrug, Consignation von denen Decimenten, Pro anno 1791/92, Seite 56 Jon Szeumen [1]
  8. Praestationstabelle von Heydekrug 9, gefertigt 8.9.1792, Mormonenfilm-Nr. 1187270, S. 380 (oder 186)
  9. Praestationstabelle von Heydekrug 10, gefertigt 11.7.1803, Mormonenfilm-Nr. 1187270, S. 417 (oder 187)
  10. Praestationstabelle von Heydekrug 21, gefertigt 23.10.1817, Mormonenfilm-Nr. 1187274, S. 112
  11. Praestationstabelle von Heydekrug 29, gefertigt und nach dem Etat für 1837/39 balanciert, S. 251 ff.
  12. Landkreis_Heydekrug/Adressbuch_1912



Persönliche Werkzeuge