Langenberg (Kreis Gütersloh)/Hausinschriften

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Alte Hausinschriften in der Gemeinde Langenberg

Inhaltsverzeichnis

Grundkötter (1791)

Inschrift am Haus Breideik von 1791

Torbogeninschrift:

Gott vor Unglück Feuersgefahren wollst Du dies Haus und uns bewahren
Kaspar Breideik - Anna Maria Noltefrese
Im Jahr 1791 den 11ten des Heumonds


Straße: Pastorskamp 1

Depenbusch (1728)

Inschrift am Hof Depenbusch von 1728

Torbogeninschrift:

Henricus Wortman und Anna Margretha Mittarp · Eiroble
M·I·F
ANNO 1728     Den 30 Juny



Rietberger Str.26

B.Ortkemper (1784)

Inschrift am Haus B.Ortkemper von 1784

Torbogeninschrift:

Lasset dieses Haus o Herr in deiner Hand. Bewahrre es führ Vouer und Brand
Hennerrich Jasspar Funke und Annemariea Westmeier
ANNO 1784        den 13 Jullius



Alte Buschstr.75

A.Vering (1866)

Inschrift am Haus A.Vering von 1866

Torbogeninschrift:

Durch dich oGott ist es uns gelungen Diesen Bau anzufangen und zu volbringen.
Wittwer Caspar Hackenkemper geborne Korfmacher und sein Sohn und Tochter
ANNO 1866       den 2. August      M·U·Pagenkemper



Wellstr. 78

Thumann (1858)

Inschrift am Haus Thumann von 1858

Torbogeninschrift:

Mein Geist wird kraftlos Meine Tage werden abgekürzt. Vor mir ist nichts übrig als nur allein das Grab.
Franz Heinerich Windter genant Grohne und dessen Ehefrau Margaretha Tuhmann
M·C· Becker       ANNO 1858        Gerichtet den 4then Julius



Rennefelder Weg 4

K.H.Krampe (1765)

Inschrift am Haus K.H.Krampe von 1765

Torbogeninschrift:

O GOTT BESCHIRMMIT DEINER HAND DIS HAUS FÜR HUNGER PEST UND BRAND
CHRISTOPHERUS FERLING MEIER UND MARGARETHA KÖPING · EHELEUTE
1·F·M·H·        ANNO 1765        D 30 JULIUS



Rietberger Str.32

A.Röhr (1824)

Inschrift am Haus A.Röhr von 1824

Torbogeninschrift:


Johan Wilhelm Kram geboren Depenkemper und Maria Cathariena Kram gebohrene Ehwert Johandieding · Ehl·
M·Anton Sträter      ANNO 1824      den 15 julli



Schlingfeldweg 11

B.Horstkemper (1824)

Inschrift am Haus B.Horstkemper von 1824

Torbogeninschrift:


Kasper Wortmann gebohren OstLangenberg und dessen Ehefrau Anna Catharina Wortman
M·Anton Sträter      ANNO 1824      den 4 August



Wiedenbrückerstr.38

Hütig (1748)

Inschrift am Haus Hütig von 1748

Torbogeninschrift:


JOHAN HEINRICH WOUST HOUDE Und ANNA MARIA WIEMMANS · EHELEUTE
ANNO 1748      den 16 JULIUS


Straße: Westfalenweg 22

Gersmeier (1834)

Inschrift am Haus Gersmeier von 1834

Torbogeninschrift:


Anton Koecerling und Franzisca Kraft
ANNO 1834      D 29 Septem


Straße: Rietbergerstr.114

Venker-Metarp (1869)

Inschrift am Haus Venker-Metarp von 1869

Torbogeninschrift:

Fürchte Gott und halte sein Gebot, denn das macht den Menschen hier vollkommen, und dort selig.
Der Wittwer Johannes Venker genannt Metarp und dessen Kinder.
Heinrich B.       Errichtet den 23. Juni 1869      Bs.cb.d.M.


Straße: Rietbergerstr. 62

Mönnig (1793)

Inschrift am Haus Mönnig von 1793

Torbogeninschrift:

gott und vatter dieses haus daß wir bewahren mit den bewoneren dir stedt anvertraudt
Christiahn Kalverkamp und Anna Maria Depenkemper
ANNO 1793       den 10. Julius      M·arensius sträter


Straße: Rietbergerstr. 76

Venker-Metarp (1764)

Inschrift an der Scheune Venker-Metarp von 1764

Torbogeninschrift:

Gott Streck Aus DEINE Starke Hand. Beware uns für Blitz Pest und Brand
Casparus METTARB und Gerdruth Osthoff    ·      zwei Eheleute
ANNO 1764       Den 29 Augustus


Straße: Rietbergerstr. 62

Grothues (1787)

Inschrift am Haus Grothues von 1787

Torbogeninschrift:

Herr laß uns in diesem Hauß so woll Regieren das wier die Himmels Freuden nicht verlieren
Johann gerhardt zur Wordt und Anna Catharina Heiltmann ·      Ehefrau
M · Gerhardt Stinghöwer              ANNO 1787       17. Julius


Straße: Münkselfeld 3

J.Frische (1749)

Inschrift am Haus J.Frische von 1749

Torbogeninschrift:

Gott STRECK AUS ÜBER MICH dEIN MILdE HANdt BEWAHRE MICH StATz FÜR SChANdt UNd BRANdt
CHRIStOPHORUS WINTER     ANNA MARIA GEISEL · EHE
M·I·F·H       ANNO 1749       13. ||| . MD.


Straße: Rietbergerstr. 156

Hämel(1827)

Inschrift am Haus Hämel von 1827

Torbogeninschrift:

Stefen Suhrman und dessen Ehfrau Anna Maria grosse Hackenkamp
M · Anton Pagenkemper         ANNO 1827         Am 13. Juni


Straße: Mühlenstr. 11

Cafe zur Linde (1649)

Inschrift am Haus Cafe zur Linde von 1649

Torbogeninschrift:

HospiTES · TONIUS TOR SCHVEREN · ET · VXoR · IDA MEINERZHAGEN · STRVXERVNT ·
ANNO 1649


Straße: Kirchplatz 8

F.Forthaus (1845)

Inschrift am Haus F.Forthaus von 1845

Torbogeninschrift:

Franz Heinrich Forthaus      noch unverheirathet.
Den 15 ten May      Errichtet im Jahr 1845      Meister Anton Pagenkämper
Stäts auf Gottes Willen schauen, Und auf Seine Hülfe traun
Dies gibt wahre Seligkeit, Hilfe Trost in Kreutz und Leid.


Straße: Mühlenweg 80

Rosenthal (1668)

Inschrift am Haus Rosenthal von 1668

Torbogeninschrift:

LEONARDT GelHVET     CHRISTINA RICHARDTS
CONIVGES     STRVXERVNT      ANNO 1668
(zusammen     bauen)                  
SIT SALVS HVIC DoMVI
(ist Gesundheit diesem Haus)


Straße: Hauptstr. 59

H.Eblenkamp (1820)

Inschrift am Haus H.Eblenkamp von 1820

Torbogeninschrift:


Wittmann Stean Eblenkamp GeBohrren Sträter
Meister·Lorenz Sträter      ANNO 1820      den 4 julius


Straße: Schlingfeldweg 37

K.Pagenkemper (1812)

Inschrift am Haus K.Pagenkemper von 1812

Torbogeninschrift:


Franciscus feldtHaus und Anna Gerdrudis Welbreider  ·   Ehleute
Meister·Casper Schnieder      ANNO 1812      22 october


Straße: Wellstr. 92

Wittreck (1806)

Inschrift am Haus Wittreck von 1806

Torbogeninschrift:


Wittmann Andreas LohnHerr
M·C· casper funcke      ANNO 1806       2 julli


Straße: Allerbecker Weg 7

Beste (1769)

Inschrift am Haus Beste/Krimphove von 1769

Torbogeninschrift:

Vor Alles Unglück Feuers gefahren Wolst Du o Gott dis Hauß Bewahrn
Steffanus Brokamp genand Beste     Anna Christina Mellies genand Beste  ·  Eleute
ANNO 1769      10 Junius      M·F·Mäfel Haus


Straße: Höchtekamp 8

Poppenburg (1830)

Inschrift am Haus Poppenburg

Torbogeninschrift:

O HERR LAS UNS IN DIEN HAUS SO REGIRREN DAS WIR DIE HIMMELS FREUDE NICHT FERLIRN
JOHANNES HERMANNES BROKAMP UND MARIA GERDRUT ·H·R· HOLLENBECK   ·  EHLT
ANNO 1830      DEN 22 JUNNI


Straße: Höchtestr. 10

Heimann (1796)

Inschrift am Haus Heimann

Torbogeninschrift:

Wer auf Gott vertrauhet der hat woll gebauhet. Im Himmel und auf Erden
Johan Hermann Schulze-Selhorst und Anna Christina Brohermann  ·  Eheleuthe
ANNO 1796      17. Sept.



Selhorster Str. 22



Johannfunke (1867)

Inschrift am Haus Johannfunke von 1867

Torbogeninschrift:


Lorenz Johann Funke und Anna Maria Rüschkamp
Erichtet                Eheleute
den 27. Juni          Baumeister
ANNO 1867          H. Schnieder


Straße: Lippentruper Str.48


J.Ostlangenberg (1708)

Inschrift am Haus J.Ostlangenberg von 1708

Torbogeninschrift:


WAS GENOHMEN DER BRAND HAD WIDERUM GESEGNET GODT · WO DER ?FREWDEHE?

ANNO 1708          DEN·25·JUNY


Straße: Rietberger Str.110


Wecker (1701)

Inschrift am Haus Wecker von 1701

Torbogeninschrift:


gott Auf dich steht Mein Vertrauen Auf Dich Vatter will ich bauen
Johan Henrich Hollenbeck und Anna Magreita bömker    Eleute
ANNO 1701          Den .....


Straße: Bokelerstr. 15


Wellerdiek (1846)

Inschrift am Haus Wellerdiek von 1846

Torbogeninschrift:


Witwe Elisabeth Niepagenkemper dessen beide Söhne und Töchter
Haben Gott vertrauet und dieses Haus gebauet im Jahr 1846
Den 24ten Juno         M·Anton Pagenkemper


Straße: Am Eusternbach 4

T.Vering (1726)

Inschrift am Hof T.Vering von 1726

Torbogeninschrift:

ERGOSITTOTOIESUSVENERA, BILISAEVOETCEDATVEROGLOBIA, DISRIADEO
(also sei im ganzen zum Lobe und Ruhme dieses Haus in Warheit erbaut)
StephanUs Osthoff et eLisabetha LUMeren

hasCe aDes no Vas ereXere        ANNO DNI 1726 den 6ten Augusti
(haben dieses Haus erbaut)             M·I·F


Straße: Allerbecker Weg 83

Ackfeld-Stüer (1716)

Inschrift am Haus Ackfeld-Stüer von 1716

Torbogeninschrift:

JOHAN STÜRMAN UND GERTRUD RÖCKENHAUS

ANNO 1716        den 21. JULI
IHS       MRA


Straße: Westfeldstr. 1

Haselkamp (1747)

Inschrift am Haus Haselkamp von 1747

Torbogeninschrift:


WER·AVFF·GOTT·WERTRAVET·DER·HAT·WOHL·GEBAVERT
HENRICH SCHÜRMAN   UNDT   ANNA MARGARETHA EVSTRVP·GENANDT·SCHVRMAN
3WEG   EHLOVTTE
ANNO 1747      DEN 18. JVLIVS     MIF


Straße: Hauptstr. 40

A.Krampe (1791)

Inschrift am Haus A.Krampe von 1791

Torbogeninschrift:


Brannt und Feuer hat Mich geworffen Nieder Durch gott und guthe Leute bin ich Erhoben wieder
Anton wiedenHenrich   und   Anna Maria Brückenhaus
ANNO       1791    17. Juli


Straße: Wadersloherstr. 77


Joh. Austermann (1779)

Inschrift am Haus Joh.Austermann von 1779

Torbogeninschrift:


gott laß in diesem Haus deine gnade Führen, Das unter deinem Schutze uns kein unglück führe
Nicolauß Muß   und    ANNA MARGARETHA Lücke    eheleuthe
ANNO    1779       6. Julius


Straße: Westfalenstr. 33


Herm. Schlepphorst (1840)

Inschrift am Haus Schlepphorst von 1840

Torbogeninschrift:


KAREL LEOPOLD SCHLEPPHORST    DESSEN EHEFRAU     MARIA KATHARINA ENSEMEIER
ANNO      1840


Straße: In den Eustern 15


T.Südhoff (1813)

Inschrift am Haus T.Südhoff von 1813

Torbogeninschrift:


Wittwe Katharina Margaretha Lütke-Lohman Geborne Holenbeck
Haushalten mit ihrem Sohn Hermann Dietrich
ANNO     1813       16. .....


Straße: Bokelerstr. 121

Voit (1845)

Inschrift am Haus Voit von 1845

Torbogeninschrift:


Der Jüngling Franz Bernhard Töniges-Deppe
Erichtete dieses Haus zur Höchsten Ehre Gottes
Errichtet den 27. August   1845     M ·  Hermann Schnieder


Straße: Fortbachstr. 13


F. Büker (1781)

Inschrift am Haus F.Büker von 1781

Torbogeninschrift:


Leg Mit den Neuen Haus gott Neuen segen bei und schaff das Jeder dir dafür Recht dankbar sei
Franz Wiedbüscher   und    ANNA MARGARETHA depenkemper   Ehe·L·
ANNO    1781      7. Juni    MIF


Straße: Höchtestr. 60

Halbracht (1731)

Inschrift am Haus Halbracht von 1731

Torbogeninschrift:


HENRICH HALBRACHT UND ANN CATHARINA OSTHOF EHELENIS
BEWAHRE UNSHER LEIBGUTH UND HAUS HALT UNS IN FESTEN GLAUBEN
LAS DIE FURCHT DURCH KEINEN STRAUS DER HOFNUNG NICHT BERAUBEN
FÜR EINEN BÖSEN SCHNELEN TODT BEHÜT UNS LAST DEINEN SCHWACHEN KINDERN BEY DAMIT WIR FREY ERHALT
RUXERUNI FIADERNOI ELEB SEBAI ·MIF·
ANNO        1731       DEN 30. 10.


Straße: Vier Höfe 58

Hellweg / Pelkmann (1724)

Inschrift am Haus Hellweg/Pelkmann von 1724

Torbogeninschrift:


O GOTT KEHRE UMB DIE       GOTTLOSEN SOWERDEN SIE
NICHT MEHR SEHEN          ABER DAS HAUS DER GERECHTEN
BLEIBET STEHEN        JOANNES GEORGIUS PELKMAN
ET MARIA ELISABETH        LUHMI   REN CONUGES
RUXERUNT         ·MIF·
ANNO  1724             DEN 18.JVLY


Straße: Selhorster Str.62

N.Entrup (1716)

Inschrift am Haus N.Entrup von 1716

Torbogeninschrift:


ENGELBERT ENTRVP    ET     ELISABETH LINTELS
  CONIVGES       STRVXERVNT     
ANNO        1716    


Straße: Vier Höfe 50

Reimer (1810)

Inschrift am Haus Reimer von 1810

Torbogeninschrift:


Witwe Elisabeth Depenkemper    und ihr Sohn Jüngling Nikolaus Muiß*
Mehr Curr sei Dir     ANNO        1810    


Straße: Eusternkamp 7

Wiedenhaus (1690)

Inschrift am Haus Wiedenhaus von 1690

Torbogeninschrift:


ANTONIVS STALP     ·    ANNA BESTEN
ANNO        1716      DEN 1.JVLIVS


Straße: Höchtestr.6

Langewender (1786)

Inschrift am Haus Langewender von 1786

Torbogeninschrift:


Dir Herr ist der gerechten Hülfe    Gott steht ihnen bei und rettet sie
Casper Welbreider  und   Anna Margareta Wiedtbüscher  Ehleute   RSt 31 VZZ
ANNO       1786 den 12 September   FWB


Straße: Bentelerstr.55


Gut Geißel (1748)

Torbogen +Giebel-Inschrift am Haus Geißel

Torbogeninschrift:

In Gottes Schutzhand wohnend ist ein sicher Aufenthalt, Er kann's Haus vor Feuer schonen, Glück bescheren, sel'gen Tod
BEATNS ILLE QVI PROCVI NEGOTIJS
  (Glücklich wer fern seiner Geschäfte)
ANNO DNI       1748 18. July


Straße: Jagdweg 215


Gut Geißel (1750)

Inschrift im Torbogen Schafstall Gut Geißel

Torbogeninschrift:


Nun füllt mir meinen Kopp mit Heu, so werde sein zum Dienst getreu, wozu Ihr mich errichtet
ANNO           1750    den 30. JVNY


Straße: Jagdweg 215


Wilmers Scheune (18__)

Inschrift an Wilmers Scheune von 18??

Torbogeninschrift:


(Den) Bau haben wir gemacht. Ans Wasser und auf's Land Fernner übergeben wier ihnem Gottes (Hand)
---- Borgmann gt. Austermann und A.M. Grannhorst        Ehleute
Errichtet        den 4ten Juli   18__


Straße: Strombergerstr.74


Wilmers Haus (1773)

Inschrift am Hof Wilmers von 1773

Torbogeninschrift:


FIRA ET ISHOSEPI
STEPHAN BRÜNUNG         VND       ANNA CHATHARINA AVSTERMANS
  Ehleute   POSVER·VNA (zusammen aufgestellt)
ANNO      1773      DEN    II JVLY


Straße: Strombergerstr. 74


Stenker (1828)

Inschrift am Haus Stenker von 1828

Torbogeninschrift:

EBERHARD WESTERMAN       UND       ANNA MARIA MESTKEMPER
M · ANTON PKP            DEN 21.AUGUST · ELEUTE
ANNO            1828



Linzelerstr.18

Brinkhaus (1848)

Inschrift am Haus Brinkhaud von 1848

Torbogeninschrift:


Johan Conrad Brokamp              Anna Gerdrut Brokamp
Geborene Schlötter und                   Geborene Forthaus Eheleute
    

Baumeister         Hier steht                Herr laß uns          Errichtet
  Anton            durch Gottes              in diesem          den 4.Julli
Pagenkemper       Hülfe hand                Hause sor=             1848      
        daß vorige                 regieren        
        ist Abge=                 daß wir die        
        brannt. den              ewige Woh=        
      7 Novemb.                nung nicht                                                                         
             1847                  verlieren ;                                                                      



Straße: Jordanstr.6


Baumhöfer (1773)

Inschrift am Haus Baumhöfer von 1773

Torbogeninschrift:

ANNO Hans und Cornelia       Peter und Maria 1992
Wickenbrock         Wickenbrock
   
Wer Auf gott Vertrauet der hat Wohl gebauet       Im Himmel und Auf Erden
   Johannes Hermannus Vollmer     und Anna Maria Tuhman Ehleute
   ANNO                     1773 d. 27. July
                                                    M. Ehleut Vollmer


Straße: Linzelerstr.6

Kroll (1848)

Inschrift am Haus Karl Aulbur von 1848

Torbogeninschrift:

Henrich Goldbeck    und dessen   Ehefrau Gertrud Mertin
Baumeister Anton Pagenkemper                    
ANNO 1848                   den 2ten August


Höchtestr.44

Ortjohann (1825)

Inschrift am Haus J. Preiß von 1825

Torbogeninschrift:

Anton Brinkemper und dessen    Ehefrau Elisabeth Kleinestühr
Meister Anton Pagenkemper                    den 11 August
ANNO                                   1825


Westkampstr.3


Hambrock (1734)

Inschrift am Haus Hambrock von 1734

Torbogeninschrift:

GoTT NAET SICH DENNEN SO IHNEN FORCHTEN UND WIRD IHNEN SEINEN SEGEN GEBEN
JOHANN BRORMANN UND    ANN CHRISTINA ELIE....?
ANNO                                   1734 d. 17 JUNY
  (Torbogen stammt wahrscheinlich vom Abbruch-Hof Brormann Selh. Nr.8)


Höchtestr.9

Rhöding (1727)

Inschrift am Haus Rhöding von 1727

Torbogeninschrift:

henrICVs   anDreas   neYten   et   anna      ostLangenberg   hasa Des Deo VoLence proseet posterIs            exe XerVnt
ANNO  DNJ          den 3 Juni 1727


Schlingfeldweg 22

Persönliche Werkzeuge