Landkreis Teltow/Adressbuch 1927

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hier kann jeder mitmachen: Dieses Adressbuch wird mit Hilfe des DatenEingabeSystems (DES) erfasst.
Editionsrichtlinien lesen.
Bedienungsanleitung lesen.
Bitte auch die hier genannten buchspezifischen Hinweise beachten.
Mit der Erfassung beginnen.



Landkreis Teltow/Adressbuch 1927
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreßbuch des Kreises Teltow
Erscheinungsort: Berlin
Verlag: Druck und Verlag von Rob. Rohde G.m.b.H.
Erscheinungsjahr: 1927
Redaktionsschluss: Februar 1927
freie Standort(e) online: Digitalisat der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam
Umfang: 475 Seiten
Enthaltene Orte: Teltow (Landkreis)
Städte
Mittenwalde, Nowawes, Teltow, Teupitz, Trebbin, Zossen
Gemeinden und Gutsbezirke
Ahrensdorf, Alexanderdorf, Blankenfelde, Gutsbezirk Blankenfelde, Gutsbezirk Boddinsfelde, Brusendorf, Gutsbezirk Brusendorf, Christinendorf, Dabendorf, Dahlewitz, Gutsbezirk Dahlewitz, Dergischow, Deutschwusterhausen, Gutsbezirk Deutschwusterhausen, Diedersdorf, Gutsbezirk Diedersdorf, Gutsbezirk Diepensee, Drewitz, Gutsbezirk Düppel, Egsdorf, Eichwalde, Fahlhorst, Gutsbezirk Fahlhorst, Fernneuendorf, Freidorf, Gadsdorf, Gallun, Gutsbezirk Gallun, Genshagen, Gutsbezirk Genshagen, Glasow, Glienick bei Zossen, Gräbendorf, Gröben, Gutsbezirk Gröben, Großbeeren, Gutsbezirk Großbeeren, Großbesten, Großbeuthen, Gutsbezirk Großbeuthen, Großkienitz, Großköris, Großmachnow, Gutsbezirk Großmachnow, Großschulzendorf, Großziethen, Gutsbezirk Großziethen, Gussow, Gütergotz, Gutsbezirk Gütergotz, Halbe, Gutsbezirk Hammersche Forst, Jachzenbrück, Jühnsdorf, Gutsbezirk Jühnsdorf, Jütchendorf, Kallinchen, Gutsbezirk Karlshof, Kerzendorf, Gutsbezirk Kerzendorf, Kiekebusch, Klausdorf, Kleinbeeren, Gutsbezirk Kleinbeeren, Kleinbesten, Kleinbeuthen, Kleinkienitz, Gutsbezirk Kleinkienitz, Kleinköris, Kleinmachnow, Kleinschulzendorf, Gutsbezirk Kleinziethen, Kliestow, Königswusterhausen, Gutsbezirk Königswusterhausen-Amt, Gutsbezirk Königswusterhausen-Forst, Krummensee, Kummersdorf, Kummersdorf-Artillerie-Schießplatz, Kummersdorf-Forst, Gutsbezirk Lenzburger Forst, Löpten, Gutsbezirk Löpten, Löwenbruch, Gutsbezirk Löwenbruch, Lüdersdorf, Mahlow, Mellen, Miersdorf, Motzen, Nächstneuendorf, Neubabelsberg, Gutsbezirk Babelsberg Schloß und Park, Gutsbezirk Potsdamer Forst, Neuendorf bei Teupitz, Neuendorf bei Trebbin, Neuhof, Nudow, Nunsdorf, Gutsbezirk Osdorf, Pätz, Philippsthal, Ragow, Rangsdorf, Gutsbezirk Rangsdorf, Rehagen, Rotzis, Gutsbezirk Rotzis, Ruhlsdorf, Gutsbezirk Ruhlsdorf, Saalow, Schenkendorf bei Großbeeren, Gutsbezirk Schenkendorf bei Großbeeren, Schenkendorf bei Königswusterhausen, Gutsbezirk Schenkendorf bei Königswusterhausen, Schönefeld, Gutsbezirk Schönefeld, Schöneiche, Schöneweide, Schulzendorf, Gutsbezirk Schulzendorf, Schünow, Schwerin, Selchow, Gutsbezirk Selchow, Gutsbezirk Semmelei, Senzig, Siethen, Gutsbezirk Siethen, Sperenberg, Sputendorf bei Großbeeren, Sputendorf bei Töpchin, Staakow, Gutsbezirk Staakow, Stahnsdorf, Telz, Gutsbezirk SchloßTeupitz, Teurow, Gutsbezirk Teurow, Thyrow, Töpchin, Tornow, Waltersdorf, Gutsbezirk Walterdorf, Waßmannsdorf, Gutsbezirk Waßmannsdorf, Wendischwilmersdorf, Gutsbezirk Wendischwilmersdorf, Werben, Wietstock, Wildau, Wünsdorf, Zeesen, Gutsbezirk Zehrensdorf, Zernsdorf, Zeuthen
Besonderheiten: Zu jeder Stadt, Landgemeinde bzw. Gutsbezirk gibt es einen kleinen Abriss der Ortsgeschichte
Objekt im GOV: source_1261284

Weitere Informationen

 

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen Mitmachen
Editionsrichtlinien · Bedienungsanleitung · Mailingliste für Hilfe bei Online-Erfassung
Projektbetreuer: Petra Paschke, Joachim Buchholz
Kontakt: some mail

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Titelblatt 1
Inhalt 6
I. Teil - Die Einwohner des Kreises Teltow, nach Orten alphabetisch geordnet
A. Städte
Mittenwalde 9
Nowawes 19
Teltow 81
Teupitz mit Gutsbezirk Teupitz 97
Trebbin 103
Zossen mit Gutsbezirk Zossen 113
B. Gemeinden und Gutsbezirke
Ahrensdorf 127
Alexanderdorf 128
Blankenfelde 129
Gutsbezirk Blankenfelde 130
Gutsbezirk Boddinsfelde 131
Brusendorf 131
Gutsbezirk Brusendorf 132
Christinendorf 132
Dabendorf 133
Dahlewitz 136
Gutsbezirk Dahlewitz 137
Dergischow 138
Deutschwusterhausen 139
Gutsbezirk Deutschwusterhausen 140
Diedersdorf 141
Gutsbezirk Diedersdorf 142
Gutsbezirk Diepensee 142
Drewitz 143
Gutsbezirk Düppel 146
Egsdorf 147
Eichwalde 148
Fahlhorst 156
Gutsbezirk Fahlhorst 157
Fernneuendorf 157
Freidorf 158
Gadsdorf 159
Gallun 160
Gutsbezirk Gallun 161
Genshagen 161
Gutsbezirk Genshagen 161
Glasow 162
Glienick bei Zossen 164
Gräbendorf 166
Gröben 167
Gutsbezirk Gröben 168
Großbeeren 168
Gutsbezirk Großbeeren 172
Großbesten 173
Großbeuthen 175
Gutsbezirk Großbeuthen 175
Großkienitz 176
Großköris 177
Großmachnow 179
Gutsbezirk Großmachnow 180
Großschulzendorf 181
Großziethen 182
Gutsbezirk Großziethen 184
Gussow 184
Güthergotz 185
Gutsbezirk Gütergotz 187
Halbe 187
Gutsbezirk Hammersche Forst 190
Jachzenbrück 190
Jühnsdorf 192
Gutsbezirk Jühnsdorf 192
Jütchendorf 193
Kallinchen 194
Gutsbezirk Karlshof 195
Kerzendorf 195
Gutsbezirk Kerzendorf 196
Kiekebusch 196
Klausdorf 197
Kleinbeeren 199
Gutsbezirk Kleinbeeren 200
Kleinbesten 200
Kleinbeuthen 202
Kleinkienitz 202
Gutsbezirk Kleinkienitz 203
Kleinköris 203
Kleinmachnow 204
Kleinschulzendorf 207
Gutsbezirk Kleinziethen 208
Kliestow 209
Königswusterhausen 210
Gutsbezirk Königswusterhausen-Amt 221
Gutsbezirk Königswusterhausen-Forst 222
Krummensee 222
Kummersdorf 223
Gutsbezirk Kummersdorf-Artillerie-Schießplatz 224
Gutsbezirk Kummerdorf-Forst 224
Gutsbezirk Lenzburger Forst 225
Löpten 225
Gutsbezirk Löpten 226
Löwenbruch 226
Gutsbezirk Löwenbruch 227
Lüdersdorf 227
Mahlow 228
Mellen 232
Miersdorf und Hankelsablage 234
Motzen 236
Nächstneuendorf 238
Neubabelsberg 239
Gutsbezirk Babelsberg Schloß und Park 244
Gutsbezirk Potsdamer Forst 245
Neuendorf bei Teupitz 245
Neuendorf bei Trebbin 246
Neuhof 247
Nudow 248
Nunsdorf 249
Gutsbezirk Osdorf 250
Pätz 251
Philippsthal 253
Ragow 254
Rangsdorf 255
Gutsbezirk Rangsdorf 256
Rehagen 257
Rotzis 259
Gutsbezirk Rotzis 259
Ruhlsdorf 260
Gutsbezirk Ruhlsdorf 261
Saalow 262
Schenkendorf bei Großbeeren 263
Gutsbezirk Schenkendorf bei Großbeeren 264
Schenkendorf bei Königswusterhausen 264
Gutsbezirk Schenkendorf bei Königswusterhausen 267
Schönefeld 267
Gutsbezirk Schönefeld 268
Schöneiche 268
Schöneweide 270
Schulzendorf 271
Gutsbezirk Schulzendorf 273
Schünow 273
Schwerin 274
Selchow 275
Gutsbezirk Selchow 276
Gutsbezirk Semmelei 276
Senzig 277
Siethen 280
Gutsbezirk Siethen 280
Sperenberg 281
Sputendorf bei Großbeeren 285
Sputendorf bei Töpchin 286
Staakow 287
Gutsbezirk Staakow 287
Stahnsdorf 288
Telz 292
Teurow 293
Gutsbezirk Teurow 293
Thyrow 294
Töpchin 295
Tornow 297
Waltersdorf 298
Gutsbezirk Walterdorf 299
Waßmannsdorf 300
Gutsbezirk Waßmannsdorf 300
Wendischwilmersdorf 301
Gutsbezirk Wendischwilmersdorf 301
Werben 302
Wietstock 302
Wildau 303
Wünsdorf 312
Zeesen und Körbiskrug 315
Gutsbezirk Zehrensdorf 317
Zernsdorf 320
Zeuthen 322
II. Teil
Die Gewerbetreibenden des Kreises Teltow nach Orten alphabetisch geordnet 329
III. Teil
Die Gewerbetreibenden des Kreises Teltow nach Geschäftszweigen alphabetisch geordnet 375
IV. Teil
Verzeichnis der Behörden, öffentlichen Anstalten, gemeinnützigen Einrichtungen, Aerzte, Apotheken usw. 445

Zeichenerklärung

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Es wird nichts abgeändert oder hinzugefügt.
  • Abkürzungen werden nicht aufgelöst. Ein „Aug.“ bleibt ein „Aug.“ und wird kein „August“, ein „Tischlermstr.“ wird kein „Tischlermeister“ und ein „u.“ wird kein „und“

Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

  • Für die Erfassung der Straßennamen steht eine Auswahlliste zur Verfügung. Sollte ein Name fehlen oder ein Tippfehler vorhanden sein, bitte "xxx nicht in Liste xxx" wählen und Eintrag "röten".
  • Statt Hausnummern werden teilweise Namen der Häuser genannt - z. B. Villa Stoltzenberg. Der Name wird im Feld Hausnummer erfasst.
  • Teilweise gibt es nur Hausnummern, als Nr. xx dargestellt - bitte nur die Zahlen erfassen (nicht "Nr.")
  • Die Erfassung sollte immer in der rechten Spalte beginnen, damit die grünen Balken noch zu erfassende Daten nicht abdecken.
  • Mit der Erfassung immer am 1. Buchstaben des Eintrags beginnen.
  • Begriffe wie Witwe, Ehefrau, Frau, Fräulein, Geschwister oder ähnlich sind unter "Familienstand" zu erfassen - nicht unter "Beruf".
  • Im Verzeichnis von Nowawes steht vor dem Straßennamen manchmal der Begriff "PN", das steht für Postbezirk Neubabelsberg und wird nicht erfasst.

Hinweis zum Erfassungsfenster

Für Einsteiger: DES-Bedienungsanleitung

Tabstop-Kontrolle
Das Erfassungfenster ermöglicht es euch eine Auswahl zu treffen an welchem Datenfeld mit der Tabulator-Taste gestoppt werden soll und an welchem nicht.

Datei:DES-Icon-TabStopKontrolle.jpg Tabstop-Buttons sind lila eingefärbt.

Soll ein Tabstop ausgelassen werden den Button anklicken, das Icon Halteverbot wird angezeigt. Mit der Tabulator-Taste springt ihr dann künftig an diesem Datenfeld vorbei zum nächsten Datenfeld mit Tabstop. Datenfelder ohne Tabstop könnt ihr normal mit der Maus anwählen.
Werte-Mitnahme

Der grüne Button vor dem Erfassungsfeld aktiviert die Werte-Mitnahme.

Wird er angeklickt wird das Icon copy angezeigt, der eingetragene Wert wird in das nächste Erfassungsfenster übernommen.

Straßenfilter-Funktion
Die Filterfunktion arbeitet mit der wildcard '*'.
Mit '*' läßt sich die Liste mit 2 Teilzeichenketten filtern.
Die Enter-Taste sortiert die Einträge anhand der Textlänge
Der Button Personenfirma
Er macht einen Vorschlag für das Feld Firma, allerdings nur für Firmeneinträge von Einzelpersonen, nicht für andere Firmeneinträge.
Dazu den Eintrag erfassen:
Name: Mustermann
Vorname: Felix
Beruf: *bleibt leer*
...
Firma: Schlosser

Der Button Personenfirma macht daraus den Vorschlag für das Feld Firma:

Firma: Felix Mustermann, Schlosser
Empfehlung
Der Shortcut [Alt]+[s] speichert die Eingaben sofort und schließt das Erfassungsfenster.

Bearbeiter

Bearbeitungsstand

  • DES-Projekt in der Erfassung seit 04.03.2020

Fußnoten:

  1. Die Seitennummer bezieht sich auf die tatsächliche Seitennummer und weicht von der Nummerierung im Buch ab


Persönliche Werkzeuge