Landkreis Pleß

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Pleß ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Pleß.


Hierarchie Regional > Ehemalige deutsche Gebiete > Schlesien > Regierungsbezirk Oppeln > Landkreis Pleß


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Name

polnischer Name: Pszczyna

Allgemeine Information

Der Landkreis Pleß bestand seit 1815 und gehörte zum Regierungsbezirk Oppeln. Das gesamte Kreisgebiet mußte nach dem 1. Weltkrieg an Polen abgetreten werden. Nach der deutschen Besetzung Polens 1939 wurde der Landkreis Pleß im alten Umfang wiederhergestellt und dem Regierungsbezirk Kattowitz zugeordnet.

Verwaltungseinbindung

Politische Einteilung

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

  • LUPPA, J.: Adressbuch der Stadt u. Kreis Pleß. Adressbuch des Kreises Pless mit Kalender für das Jahr 1906 / auf Grund amtlichen Materials zusammengestellt, Pleß 1906 [nachgewiesen: Kattowitz, Schlesische Bibliothek (SLM II 51419 / P7 II 140924)]

Bibliografie

  • ZIVIER, E.:Geschichte des Fürstenthums Pless, Kattowitz 1906
  • KUBATZ, Gerhard: Die Schrotholzkirchen im Kreise Pleß/Oberschlesien, Ründeroth 1992
  • KNÖTEL, Paul: Die Hedwigskirche in Pleß und ihre Altäre in Der Oberschlesier, 1929, Seite 598-608
  • SITTEK, Józef: Historia Parafii Bzie-Zameckie (Geschichte der Pfarrei Goldmannsdorf-Schloß, Arbeit des dortigen Pfarrers, erwähnt in KUBATZ 1992)
  • KUHN, Walter: Vier oberschlesische Urbare des 16. Jahrhunderts, Würzburg, 1973
  • MUSIOL: Aus der Siedlungsgeschichte des Plesser Landes in Deutsche Monatshefte in Polen, 1940/41
  • ABARNELL; u.a.: Ein Wort über die Typhus-Epidemie im Plesser Kreise bis Ende Mai 1848, Gleiwitz 1848
  • ROST, Johannes: Das Plesser Alumnat, seine Begründung und Einrichtung, Pleß 1902
  • BELLERODE, Bruno: Urkunden über die Besitz- und Rechtsverhältnisse der Herrschaft Pleß 1517–1854, in Beiträge zu Schlesiens Rechtsgeschichte; 2, Breslau 1898
  • BELLERODE, Bruno: Bergbauvorrechte in der Herrschaft Pleß in Oberschlesien, in Beiträge zu Schlesiens Rechtsgeschichte 3.4., Th. 1.2., Breslau 1898
  • Mitglieder-Verzeichnis der (...) Johannis-Loge, genannt "Zum Licht im Osten" zu Kattowitz und der unter derselben arbeitenden freimaurerischen Vereinigungen "In den Drei Bergen", Pleß O.-S. und "Zum Drei-Eck", Myslowitz, Kattowitz 1893-1913

Genealogische Bibliografie

  • VON REITZENSTEIN, Karl Egon Freiherr: Geschichte des Dorfes Pawlowitz, Kreis Pless und der Gutsherrschaft der Herrn von Gusnar und Comorno und der Freiherrn von Reitzenstein, Ründeroth/Rhld. Der Rybniker, 1974


Historische Bibliografie

In der Digitalen Bibliothek

Archive und Bibliotheken

Archive

Staatsarchiv Kattowitz (Außenstelle Pleß)

  • Gräflich Promnitz-Plessische Wirtschafts-Raittung in dem Amte Biassowitz auf ein Jahr 1671-1718, V383-431
  • Wirtschafts-Rechnung beym Lendziner Amte von Anno 1719-1810, V432-529
  • Raittung über die Gräfliche Promnitz Plessische Wirtschafts-Gefälle in dem Amte Deutsch-Weichsel vom 1671-1810/11, V1177-1299
  • Jahres Rechnung über die Wirtschafts- und Rent-Gefälle bey dem Wirtschaftsamte zu Schädlitz und Kobier vom 1671-1810/11, V763-888
  • Fürstlich Anhalt Plessische Jahres Rechnung über Wirtschafts- und Rent-Gefälle beym Wirtschafts Amt Miserau 1805-1810/11, V1294-1299
  • Halbjährige Jahres Rechnung bey dem Hoch Reichs Gräfliche Promnitz-Plessischen Althammer über Einnahme und Ausgabe 1714-1810/11, V159-228
  • Plesser Jahres Rechnung über die Wirtschaft Rentgefälle bey Guhrauer Administration 1788-1810/11, V598-620
  • Jahres Rechnung über die Sussetzer Administration Wirtschafts-Gefälle 1777-1791/92, V1027-1044
  • Jahres Rechnung über die Bier und Brandwein Gefälle zu Sussetz 1725-1810/11, V1877-1957
  • Jahres Rechnung über den Bier und Brandwein Urbar bey dem Schloss Kellerey zu Pless 1727-1810/11, V1994-2046
  • Jahres Rechnung über Hoch Reichs Gräflich Promnitzische Bier und Brandwein Gefälle zu Tichau 1724-1810/11, V2094-2182
  • Jahres Rechnung über die Hoch Reichs Gräflich Promnitz Plessnische Paprotzaner Eisen-Hammer Gefälle 1718-1810/11, VII944-1033
  • Rechnung über die Geld Einnahme und Ausgabe beim Hammerwerk zu Althammer 1756-1810/11, VII818-872
  • Jahres Rechnung bey der Hochfürstlichen Anhalt Plessnischen Glas Fabrique zu Wessola 1768-1810/11,VII1167-1191
  • Jahres Rechnung über Einnahme und Ausgabe bey der Hochfürstlichen Anhalt Plessn. Bleiche zu Lendzin 1783-1810, VII1260-1288
  • Forst Rechnung 1723-1810/11, VI 605-694
  • Plesser Rent Amts Jahres-Rechnung 1666-1740/41, IV10-80
  • Rent Rechnung bey der freyen Standes Herrschaft Pless 1613/14, IV1
  • Wessoler Zinks-Establissements Geld Einnahme und Ausgabe 1804/5-1810/11, VII1114-1120
  • Dienst Reglament de A. 1764, III284
  • Korespondencja regenta Frankena z Promnitzem z lat 1715-1718, III91-94
  • Dominical und Unterthanen Classifications Erträge des Lendziner Amts 1743, XV16
  • Deutschweichsler Ants Classifications Anschläge von Dominio und Unterthanen 1743, XV17
  • Urbarium der Standesherrschaft Pless vom Jahre 1536, V1
  • Urbarium vom Jahre 1593, V4
  • Urbarium vom Jahre 1629, V5
  • Urbarium über die Herrschaft Pless 1702-1736, V10
  • Urbarium 1702-1740, V11
  • Urbar der freyen Standesherrschaft Pless 1742, V13
  • Urbarium 1795, V14
  • Acta betreffend die summarische Darstellung der Geschichte und topographische Beschreibung des Fürstenthums Pless 1861, I75
  • SCHAEFFER, H. W. F.: Chronik der Freyen Standesherrschaft und seit 1827 des Fürstenthums Pless, I74
  • Chronika Plessensis, I76


Schloßmuseum Pleß
Muzeum Zamkowe w Pszczynie
ul. Brama Wybranców 1
43-200 Pszczyna
Telefon: +48 32 210 30 37
Telefon: +48 32 449 08 88
Telefax: +48 32 449 03 33
Homepage (polnisch)

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort:

Karten

  • HAMMER, Oberschlesien rechts der Oder. Aus der Verlassenschaft des Generals von Grawert [Kopien der Sektionen 30-44 (Südteil) der HAMMERschen Originalkarte, Original im 2. WK verschollen], 1:24.000, 1782–84 (nachgewiesen: Berlin, Staatsbibliothek N 16055/1
    Anmerkung: Sehr detailgetreues Kartenwerk, daß als erste Karte dieser Region die Anzahl und den Umriß von Gebäuden einschließlich kleinerer Hofgebäude aufzeigt.


Einwanderung/Auswanderung

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Forscherkontakte in FOKO

Die Datenbank FOKO sammelt und ermöglicht Forscherkontakte. Dort eingetragene Forscher mit genealogischen Interessen in Landkreis Pleß findet man über die Suche

(Zur Erläuterung des Unterschiedes zwischen den angebotenen Suchmöglichkeiten bitte hier weiterlesen).

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_168743
Name
  • Pless (deu)
Typ
  • Landkreis
Einwohner
w-Nummer
  • 63539
Fläche (in km²)
  • 1063.0 (1895)
Karte
   

TK25: 5777

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Oppeln (1900) ( Regierungsbezirk ) Quelle Bd 13 S.204

Kattowitz ( Regierungsbezirk )

Ost-Oberschlesien ( Landschaft ) Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Jedlin Gutsbezirk object_324213 (- 1928)
Kopcziowitz Gutsbezirk object_324216 (- 1928)
Mittel Lazisk Gutsbezirk object_324227 (- 1928)
Vogtei Chelm Gutsbezirk object_324267 (- 1928)
Kobier Gutsbezirk object_324215 (- 1928)
Siegfriedsdorf Gutsbezirk object_324257 (- 1928)
Lonkau Gutsbezirk object_324221 (- 1928)
Miedar Gutsbezirk object_324539 (- 1928)
Mokrau Gutsbezirk object_324228 (- 1928)
Oppatowitz Gutsbezirk object_324543 (- 1928)
Orzech Gutsbezirk object_324544 (- 1928)
Broslawitz Gutsbezirk object_324530 (- 1928)
Jaroschowitz Gutsbezirk object_324211 (- 1928)
Kreutzdorf Gutsbezirk object_324218 (- 1928)
Goldmannsdorf, Schloß Gutsbezirk object_324204 (- 1928)
Sandau Gutsbezirk object_324254 (- 1928)
Sciern Gutsbezirk object_324256 (- 1928)
Cielmitz Gutsbezirk object_324197 (- 1928)
Tichau Gutsbezirk object_324264 (- 1928)
Niederforsten Gutsbezirk object_324234 (- 1928)
Wohlau Gutsbezirk object_324270 (- 1928)
Zawada Gutsbezirk object_324275 (- 1928)
Zawisc Gutsbezirk object_324277 (- 1928)
Paprotzan Gutsbezirk object_324243 (- 1928)
Miedzna Gutsbezirk object_324224 (- 1928)
Miserau Gutsbezirk object_324225 (- 1928)
Wieschowa Gutsbezirk object_324555 (- 1928)
Passiecken Gutsbezirk object_324545 (- 1928)
Czarkow Gutsbezirk object_324198 (- 1928)
Golassowitz Gutsbezirk object_324203 (- 1928)
Nieder Cwiklitz Gutsbezirk object_324230 (- 1928)
Jankowitz Gutsbezirk object_324210 (- 1928)
Wilkowy Gutsbezirk object_324269 (- 1928)
Urbanowitz Gutsbezirk object_324266 (- 1928)
Biassowitz Gutsbezirk object_324195 (- 1928)
Dzietzkowitz Gutsbezirk object_324200 (- 1928)
Koslowagora Gutsbezirk object_324537 (- 1928)
Gardawitz Gutsbezirk object_324202 (- 1928)
Stollarzowitz Gutsbezirk object_324552 (- 1928)
Smilowitz Gutsbezirk object_324258 (- 1928)
Radostowitz Gutsbezirk object_324251 (- 1928)
Altdorf (= Ludwigswunsch), Freigut Gutsbezirk object_324191 (- 1928)
Pleß, Schloß Gutsbezirk object_324247 (- 1928)
Lonkau-Paschek Gutsbezirk object_324222 (- 1928)
Neudeck Gutsbezirk object_324542 (- 1928)
Bibiella (= Georgenberg) Gutsbezirk object_324528 (- 1928)
Alt Repten Gutsbezirk object_324526 (- 1928)
Emanuelsegen Gutsbezirk object_324201 (- 1928)
Mikultschütz Gutsbezirk object_324540 (- 1928)
Riegersdorf Gutsbezirk object_324252 (- 1928)
Gollawietz Gutsbezirk object_324205 (- 1928)
Kempczowitz Gutsbezirk object_324534 (- 1928)
Truschütz Gutsbezirk object_324554 (- 1928)
Pilzendorf Gutsbezirk object_324547 (- 1928)
Nieder Lazisk Gutsbezirk object_324233 (- 1928)
Trockenberg Gutsbezirk object_324553 (- 1928)
Ober Borin Gutsbezirk object_324236 (- 1928)
Lassowitz-Sowitz Gutsbezirk object_324538 (- 1928)
Nieder Goldmannsdorf Gutsbezirk object_324232 (- 1928)
Radzionkau Gutsbezirk object_324549 (- 1928)
Sussetz Gutsbezirk object_324262 (- 1928)
Ornontowitz Gutsbezirk object_324241 (- 1928)
Berun Gutsbezirk object_324194 (- 1928)
Krier Gutsbezirk object_324219 (- 1928)
Naklo Gutsbezirk object_324541 (- 1928)
Rybna Gutsbezirk object_324551 (- 1928)
Wyrow Gutsbezirk object_324272 (- 1928)
Zgoin Gutsbezirk object_324703 (- 1928)
Warschowitz Gutsbezirk object_324268 (- 1928)
Pawlowitz Gutsbezirk object_324244 (- 1928)
Staude II, Adelheidshof Gutsbezirk object_324260 (- 1928)
Ober Boischow Gutsbezirk object_324235 (- 1928)
Piassetzna Gutsbezirk object_324546 (- 1928)
Petrowitz Gutsbezirk object_324245 (- 1928)
Jarzombkowitz Gutsbezirk object_324212 (- 1928)
Podlesie Gutsbezirk object_324248 (- 1928)
Ober Cwiklitz Gutsbezirk object_324237 (- 1928)
Staude I, Vorwerk Gutsbezirk object_324259 (- 1928)
Alt Tarnowitz Gutsbezirk object_324527 (- 1928)
Klein Zyglin Gutsbezirk object_324535 (- 1928)
Kopanina Gutsbezirk object_324536 (- 1928)
Woschczytz Gutsbezirk object_324271 (- 1928)
Althammer Gutsbezirk object_324193 (- 1928)
Karlsdorf-Segeth Gutsbezirk object_324720 (- 1928)
Altdorf Gutsbezirk object_324192 (- 1928)
Porombek Gutsbezirk object_324250 (- 1928)
Ptakowitz Gutsbezirk object_324548 (- 1928)
Jendryssek Gutsbezirk object_324533 (- 1928)
Rudy-Piekar Gutsbezirk object_324550 (- 1928)
Friedrichshütte Gutsbezirk object_324531 (- 1928)
Studzienitz Gutsbezirk object_324261 (- 1928)
Pilgramsdorf Gutsbezirk object_324246 (- 1928)
Zabrzeg Gutsbezirk object_324273 (- 1928)
Zawadka Gutsbezirk object_324276 (- 1928)
Schädlitz Gutsbezirk object_324255 (- 1928)
Krassow Gutsbezirk object_324217 (- 1928)
Poremba Gutsbezirk object_324249 (- 1928)
Bobrownik Gutsbezirk object_324529 (- 1928)
Nieder Goczalkowitz Gutsbezirk object_324231 (- 1928)
Ober Goczalkowitz Gutsbezirk object_324238 (- 1928)
Ober Lazisk Gutsbezirk object_324240 (- 1928)
Groß Weichsel Gutsbezirk object_324207 (- 1928)
Zarzytsche Gutsbezirk object_324274 (- 1928)
Alt Chechlau Gutsbezirk object_324525 (- 1928)
Deutsch Weichsel Gutsbezirk object_324199 (- 1928)
Tannendorf Gutsbezirk object_324263 (- 1928)
Lendzin Gutsbezirk object_324220 (- 1928)
Rudoltowitz Gutsbezirk object_324253 (- 1928)
Timmendorf Gutsbezirk object_324265 (- 1928)
Brzestz Gutsbezirk object_324196 (- 1928)
Orzesche Gutsbezirk object_324242 (- 1928)
Kobielitz Gutsbezirk object_324214 (- 1928)
Groß Wilkowitz Gutsbezirk object_324532 (- 1928)
Nieder Borin Gutsbezirk object_324229 (- 1928)
Ober Goldmannsdorf Gutsbezirk object_324239 (- 1928)
Mittel Goldmannsdorf Gutsbezirk object_324226 (- 1928)
Mezerzitz Gutsbezirk object_324223 (- 1928)
Gostin Gutsbezirk object_324206 (- 1928)
Grzawa Gutsbezirk object_324208 (- 1928)
Guhrau Gutsbezirk object_324209 (- 1928)



Kreise im Regierungsbezirk Oppeln (Schlesien)

Stadtkreise: Beuthen O.S. | Gleiwitz | Hindenburg | Kattowitz | Königshütte | Neisse | Oppeln | Ratibor
Landkreise: Beuthen O.S. | Cosel | Falkenberg O.S. | Groß Strehlitz | Grottkau | Kreuzburg | Leobschütz | Lublinitz/Loben | Neisse | Neustadt | Oppeln | Pleß | Teschen | Ratibor | Rosenberg O.S. | Rybnik | Tost-Gleiwitz | Kattowitz | Tarnowitz | Zabrze/Hindenburg | Blachowni/Blachstädt | Zawiercie/Warthenau

Persönliche Werkzeuge