Landkreis Landeshut (Schlesien)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Regional > Ehemalige deutsche Gebiete > Schlesien > Regierungsbezirk Liegnitz > Landkreis Landeshut (Schlesien)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Der Landkreis Landeshut in Schlesien (früher: Landshut, Landeshut) war ein preußischer Landkreis in Niederschlesien, der von 1816 bis 1945 bestand.

Wappen


Allgemeine Informationen

Einwohner:

  • 31.541 (1818)
  • 50.184 (1900)
  • 52.555 (1910)

Politische Einteilung

Kreisstadt: Landeshut (Kamienna Góra)

Politische Entwicklung des Kreises Landeshut

Der Landkreis Landeshut wurde 1741 gebildet. Ab 1815 gehörte er zunächst zum 1820 aufgelösten Regierungsbezirk Reichenbach, danach zum Regierungsbezirk Liegnitz. 1932 wurde der Landkreis Landeshut mit dem Landkreis Bolkenhain zusammengelegt. Diese Zusammenlegung wurde 1933 wieder aufgehoben, und der Teil es alten Landkreises Bolkenhain wurde dem wieder neu gebildeten Landkreis Jauer angeschlossen.

Städte und Gemeinden des Landkreises Landeshut

Der Landkreis Landeshut in Schlesien umfasste am 1. Januar 1945 : drei Städte und 43 Gemeinden

Städte :

Gemeinden :

Kirchliche Einteilung

Evangelische Kirche

Katholische Kirche

  •  ?

Geschichte

Im Frühjahr 1945 wurde das Kreisgebiet durch die Rote Armee[1] besetzt und trat danach unter polnische Verwaltung.

Genealogische und Historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und Historische Quellen

Genealogische Quellen

Kirchenbücher

Kirchenbücher existierten in Schlesien seit dem 16. Jahrhundert. Von den evangelischen Büchern Niederschlesiens sind heute über 90% vernichtet, aber auch die katholischen Bücher (hauptsächlich in Oberschlesien) haben stärkere Kriegsverluste erlitten. Fast alle Bücher sind in zentralen Archiven aufbewahrt, zum Teil fast vollständig verfilmt (Bistümer Breslau, Oppeln, Gleiwitz) oder für die Forschung gesperrt (Bistum Kattowitz).

Standesamtunterlagen

Heimatortskartei

  • Die Heimatortskarteien des Kirchlichen Suchdienstes sammeln im Autrag des Bundes Informationen über deutsche Vertriebene aus dem Osten.

Historische Quellen

Adressbücher

Bibliografie

Literaturdatenbank

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Hugo Weczerka: Handbuch der historischen Stätten Schlesien. Stuttgart 1977, ISBN 3-520-31601-3, S. 490

Link zur Familienkundlichen Literaturdatenbank

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Anmerkungen

  1. Artikel Rote Armee. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

siehe Schlesien/Linkliste

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Artikel Landkreis Landeshut in Schlesien. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Mailinglisten

Informationen aus dem Genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_169760
Name
  • Landeshut (deu)
Typ
  • Landkreis
Einwohner
w-Nummer
  • 53240
Karte
   

TK25: 5162

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Liegnitz ( Regierungsbezirk )

Reichenbach (1816 - 1820) ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Krausendorf, Debrznik Gemeinde KRAORFJO80AT
Blasdorf, Błażkowa Gemeinde object_187906
Kauder Amtsbezirk object_263733 (1932 - 1933)
Krausendorf Gutsbezirk object_323028 (- 1928)
Krausendorf Standesamt object_1151436 (1883)
Wittgendorf, Witków Gemeinde object_187895
Grüssauisch Dittersbach, Jurkowice Ort GRUACHJO70XQ
Liebau Standesamt object_1152287 (1883)
Haselbach, Leszczyniec Gemeinde object_187901
Hohenwaldau Gemeinde object_1136813
Rohnau Standesamt object_1149521 (1883)
Albendorf, Okrzeszyn Gemeinde ALBORFJO80AO
Ketschdorf Standesamt object_356478
Klein Hennersdorf Standesamt object_1154876 (1883)
Wüsteröhrsdorf, Röhrsdorf, Röhrsdorf (Riesengebirge) Gemeinde object_1136839 (1932 -)
Schreibendorf Gutsbezirk object_323034 (- 1928)
Schreibendorf Standesamt object_1153442 (1883)
Buchwald Standesamt object_1151315 (1883)
Görtelsdorf, Gorzeszów Gemeinde GORORFJO80BQ
Alt Reichenau Amtsbezirk object_263717 (1932 - 1933)
Wederau Amtsbezirk object_263768 (1932 - 1933)
Nimmersath Amtsbezirk object_263758 (1932 - 1933)
Pfaffendorf, Szarocin Gemeinde object_187899
Alt Weißbach, Stara Białka Gemeinde ALTACHJO70XS
Ruhbank Gemeinde object_1136781 (1932-10-01 -)
Giesmannsdorf Amtsbezirk object_263722 (1932 - 1933)
Röhrsdorf, Alt Röhrsdorf Amtsbezirk object_263718 (1932 - 1933)
Hartmannsdorf, Jaczków Gemeinde HARORFJO80BT
Rohnstock Amtsbezirk object_263747 (1932 - 1933)
Landeshut Standesamt object_1154494 (1883)
Blasdorf, Tannengrund, Błażejów Gemeinde BLAERGJO80AQ
Schwarzwaldau Gutsbezirk object_323035 (- 1928)
Schwarzwaldau Standesamt object_1152286 (1883)
Ullersdorf, Königlicher Forst Gutsbezirk object_323039 (- 1928)
Mittelkonradswaldau, Grzędy Gemeinde MITDAUJO80BR
Ober Gerlachsheim Ort object_187907
Liebenau, Burg Ort object_187908
Baumgarten Amtsbezirk object_263719 (1932 - 1933)
Ober Zieder, Czadrów Gemeinde OBEDERJO80AS
Merzdorf Amtsbezirk object_263756 (1932 - 1933)
Blumenau Gemeinde object_353002 (1932 - 1933)
Würgsdorf Amtsbezirk object_263771 (1932 - 1933)
Schwarzwaldau, Czarny Bór Landgemeinde object_308189
Neuen, Krzeszówek Gemeinde NEUUENJO80AR
Landeshut, Kamienna Góra Stadtgemeinde object_291963 (- 1945)
Grüssauisch Hermsdorf Standesamt object_1153794 (1883)
Nieder Blasdorf Gutsbezirk object_323031 (- 1928)
Nieder Blasdorf Standesamt object_1149785 (1883)
Hartmannsdorf Gutsbezirk object_323027 (- 1928)
Hartmannsdorf Standesamt object_1152612 (1883)
Seitendorf Amtsbezirk object_263750 (1874 - 1932)
Seitendorf Amtsbezirk object_263750 (1932 -)
Grüssauisch Hartau, Borówno Ort GRUTAUJO80BS
Pfauenzahl, Małocin Ort object_187911
Hartauforst, Borówno Gemeinde HARRSTJO80BS
Nieder Zieder Ort NIEDERJO80AS
Nieder Zieder Standesamt object_1153443 (1883)
Klein Hennersdorf, Jawiszów Gemeinde KLEORFJO80AQ
Reußendorf Gutsbezirk object_323033 (- 1928)
Schreibendorf, Pisarzowice Gemeinde object_187909
Oppau Standesamt object_1149522 (1883)
Wittgendorf Gutsbezirk object_323040 (- 1928)
Wittgendorf Standesamt object_1154492 (1883)
Trautliebersdorf Gutsbezirk object_323038 (- 1928)
Trautliebersdorf Standesamt object_1151272 (1883)
Forst, Borówno Ort FORRSTJO80BS
Berthelsdorf, Uniemyśl Gemeinde BERORFJO80AP
Röhrsdorf Riesengebirge, Rędziny Gemeinde object_269771
Merzdorf (Riesengebirge) Gemeinde object_187900
Liebenau, Burg, Lubnów Ort object_187915
Nieder Leppersdorf, Daleszów Dolny Ort NIEORFJO80AS
Moritzfelde, Morzyszowice Ort object_187913
Mittel Konradswaldau Gutsbezirk object_323030 (- 1928)
Kunzendorf, Niedamirów Gemeinde object_187903
Reichhennersdorf, Przedwojów Gemeinde REIORFJO80AS
Rohnau (Riesengebirge) Gemeinde object_1136784
Neu Weißbach, Nowa Białka Gemeinde NEUACHJO70XS
Ullersdorf Standesamt object_1149520 (1883)
Trautliebersdorf, Kochanów Gemeinde TRAORFJO80BQ
Reich Hennersdorf Standesamt object_1153795 (1883)
Tschöpsdorf, Szczepanów Gemeinde TSCORFJO70XQ
Grüssau, Krzeszów Gemeinde GRUSAUJO80AR
Städtisch Dittersbach, Ogorzelec Gemeinde STAACHJO70WS
Städtisch Hermsdorf Standesamt object_1152284 (1883)
Petzelsdorf, Paczyn Gemeinde PETORFJO70XR
Langhellwigsdorf Amtsbezirk object_263727 (1932 - 1933)
Rudelstadt Amtsbezirk object_263764 (1932 - 1933)
Rudelstadt Gemeinde object_352966 (1932-10-10 -)
Pfaffendorf Gutsbezirk object_323032 (- 1928)
Pfaffendorf Standesamt object_1151437 (1883)
Reußendorf, Raszów Gemeinde REUORFJO70XT
Wernersdorf, Dobrociesz Ort object_187891
Erlendorf, Olszyny Gemeinde object_187892
Kindelsdorf, Dobromyśl Gemeinde KINORFJO80BQ
Michelsdorf, Miszkowice Gemeinde object_187912
Städtisch Dittersbach Gutsbezirk object_323036 (- 1928)
Städtisch Dittersbach Standesamt object_1154511 (1883)
Wernersdorf Amtsbezirk object_263755 (1932 - 1933)
Liebersdorf Standesamt object_1151435 (1883)
Buchwald, Bukówka Gemeinde object_187896
Städtisch Hermsdorf, Rest-Rittergut Gutsbezirk object_323037 (- 1928)
Oppau, Opawa Gemeinde OPPPAUJO70WQ
Schömberg Standesamt object_1154493 (1883)
Liebau, Lubawka Stadt LIEADTJO80AQ
Ober Leppersdorf, Daleszow Gorny Ort OBEORFJO80AS
Albendorf Standesamt object_1152067 (1883)
Schollwitz Amtsbezirk object_263751 (1932 - 1933)
Städtisch Hermsdorf, Jarkowice Gemeinde STAORFJO70WR
Schömberg, Chełmsko Śląskie Stadt SCHADTJO80AQ
Vogelsdorf, Ptaszków Gemeinde VOGORFJO80AT
Lindenau, Lipienica Gemeinde object_187893
Klette, Klatka Ort object_187894
Städtisch Hartau, Paprotki Gemeinde STATAUJO70XR
Johnsdorf, Janiszów Gemeinde object_187897
Kreppelhof Gutsbezirk object_323029 (- 1928)
Kreppelhof Standesamt object_1149519 (1883)
Wolmsdorf Amtsbezirk object_263770 (1932 - 1933)
Rothenzechau Gemeinde object_1136827



Kreise im Regierungsbezirk Liegnitz (Schlesien)

Stadtkreise: Glogau | Görlitz | Grünberg i. Schles. | Hirschberg | Liegnitz
Landkreise: Bolkenhain (1932 aufgelöst) | Bunzlau | Freystadt i. NSL | Glogau | Görlitz | Goldberg-Haynau (ab 1932 Goldberg) | Grünberg | Hirschberg | Hoyerswerda | Jauer | Landeshut | Lauban | Liegnitz | Löwenberg | Lüben | Rothenburg | Sagan (1932 aufgelöst) | Schönau (1932 aufgelöst) | Sprottau

Persönliche Werkzeuge