Landkreis Lötzen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lötzen
Lötzen

Herzlich Willkommen im Portal Lötzen von GenWiki.
Hier finden Familien- und Heimatforscher Informationen und Hilfen zum Kreis Lötzen in Ostpreußen.
Hier geht es zum Portal Lötzen von GenWiki

Wappen Lötzen

Hierarchie
Regional > Deutsches Reich > Ostpreußen > Regierungsbezirk Allenstein > Landkreis Lötzen
Landratsamt Lötzen 1910

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Ortschaften

{{#dpl:

| category = Ort im Landkreis Lötzen
| redirects = include 
| format = * Folgende Orte im Landkreis Lötzen wurden bisher angelegt:\n,%PAGE%, - ,\n 

}}

Politische Einteilung

Landkreis AllensteinLandkreis RößelLandkreis SensburgLandkreis OrtelsburgLandkreis Lötzen
Regierungsbezirk Allenstein mit Kreisen um 1922
  • Am 1.9.1818 wurde der Kreis Lötzen gegründet. Zum Kreis Lötzen gehörten die Kirchspiele Lötzen, Mielken, Widminnen, Rydzewen, Neuhoff, Rhein, Gross Stürlack und Orlowen (seit 1862).
  • Der Kreis Lötzen gehörte ab 1818 bis 30.10.1905 zum Regierungsbezirk Gumbinnen, ab 1.11.1905 bis 1945 zum neugebildeten Regierungsbezirk Allenstein. [1]
  • 1874 wurden im Landkreis Lötzen die Amtsbezirke gebildet.

{{#dpl:

| category = Amt im Landkreis Lötzen
| redirects = include 
| format = *Folgende Amtsbezirke gehörten zum Landkreis Lötzen:\n,%PAGE%, - ,\n 

}}

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

  • Die evangelischen Kirchspiele gehörten zum Kirchenkreis Lötzen.

{{#dpl:

| category = Kirchspiel (ev) im Landkreis Lötzen
| redirects = include 
| format = *Folgende Kirchspiele gehörten zum Kirchenkreis Landkreis Lötzen:\n,%PAGE%, - ,\n 

}}

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Adressbücher

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Quellennachweis für die ostdeutsche Kirchbücher
    Handbuch über die katholischen Kirchbücher in der Ostdeutschen Kirchenprovinz
    östlich der Oder und Neiße und Bistum Danzig
    Bearbetet von Dr.Johannes Kaps, Stand Mai 1945, Kath.Kirchenbuchamt, München 1962
  • Amtsblatt der Preussischen Regierung zu Gumbinnen, - Gumbinnen., 10.1821 - 88.1898, 90.1900 -107. 1917
teilweise online in der Bayerischen Staatsbibliothek [3],
Bestandsabfrage in der Zeitschriftendatenbank (ZDB): [4]
  • Chronik und Statistik der evangelischen Kirchen in den Provinzen Ost- und Westpreußen
Agaton Harnoch, Neidenburg 1890, S. Nipkow
Digitalisat der Elbląska Biblioteka Cyfrowa (Digitale Bibliothek der Elbinger Stadtbibliothek)
  • Die Gemeinden und Gutsbezirke des Preussischen Staates und ihrer Bevölkerung
Nach den Urmaterialien der allgemeinen Volkszählung vom 1. December 1871 bearbeitet
und zusammengestellt vom Königlichen Statistischen Bureau.
I. Die Provinz Preussen
Berlin 1874, Verlag des Königl. Statistischen Bureaus (Dr. Engel).
Digitalisat der Kujawsko-Pomorska Digital Library
  • Volständige Topographie vom Ost-Preußischen Cammer-Departement
    und Littauischen Cammer-Departement von 1785
Friedrich Goldbeck, Königsberg und Leipzig 1875,
Digitalisat des Münchener Digitalisierungszentrums

In der Digitalen Bibliothek

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

nach dem Ort:

Karten

Literatur

Ostpreußische Städtebilder. Rhein in Masuren, Artikel in der Königsberg Hartungsche Zeitung vom 1.12.1912
Am Nordende des Talter Gewässers, zwischen dem Rheinschen und anderen Seen, liegt höchst malerisch das idyllische Landstädtchen Rhein. Wer mit dem Dampfer nach Rhein kommt, ist erstaunt und entzückt über den prächtigen Aufbau der Stadt vom Rande des Rheiner Sees empor zur Höhe, auf der imposant das gewaltige Ordensschloß sich erhebt, das den Mittelpunkt der Stadt bildet. Eine alte, saubere, freundliche, sehr ruhige Stadt ist es, in der von dem Hasten und Drängen mittlerer und großer Städte wenig zu spüren ist. Die Abgeschiedenheit ist ihre Schwäche, aber auch ihre Stärke.
Dem Verkehrsbedürfnis eienr hauptsächlich ackerbaubetreibenden Bevölkerung dient die Kleinbahnverbindung nach Rastenburg und der damit gegebene Anschluß an das große Staatliche Eisenbahnnetz. Noch klingt in den Straßen der Stadt das Posthorn als Zeuge aus vergangenen Zeiten und rollt die Postkutsche nach der 10 Kilometer entfernten Station der Königsberg-Prostker Bahn, nach Gr. Stürlack. Jedoch mit dem Klange des Posthorns mischt sich seit kurzem der Ton der Signalpfeife der Dampfer, die dem Verkehr auf den Masurischen Seen dienen. Die Schwäche der Stadt, ihre Abgeschiedenheit, ihre Ruhe in allen Beziehungen, ist in Bezug auf den Fremdenverkehr ihre Stärke geworden. Tagtäglich durchziehen im Sommer Ausflügler, Wandervögel, Vergnügungsreisende Rhein und erfreuen sich seiner Schönheiten. Und den guten Ruf, den Rhein sich in dieser Beziehung erworben hat, verdient es auch in vollem Maße. Wald und Wasser in Hülle und Fülle umgeben die Stadt, und es bietet sich reichlich Gelegenheit zum Ruhen und Ergehen, zur Ausübung des Sports auf dem Wasser und Lande, erfrischende Winde mildern die Sommerhitze.
Aber nicht nur in dieser, sondern auch in wirtschaftlicher Beziehung sind die Verhältnisse der Stadt Rhein gut. Eine arbeitsame und anspruchslose Bevölkerung findet ihr gutes Auskommen. Die Kommune ist bemüht, den Bürgern Verbesserungen und Annehmlichkeiten bei mäßigen Steuern zu verschaffen. So besitzt Rhein beispielsweise eine Gasanstalt und kann in dieser Beziehung den Ruhm für sich in Anspruch nehmen, die einzige Stadt mit weniger als 2400 Einwohnern zu sein, die sich der Errungenschaft der Neuzeit erfreuen kann. Mit 250 Prozent Gemeindesteuerzuschlägen steht es an 38. Stelle unter den ostpreußischen Städten.
Wenn sich die Entwicklung der Stadt Rhein bislang nur in bescheidenen Grenzen gehalten hat, so lag das vornehmlich an dem Mangel einer normalspurigen Eisenbahnverbindung. Diese zu erlangen, ist im Interesse des Gedeihens der einmütige Wunsch und das Streben der Bewohner und der Stadtverwaltung. Sollte ihnen dieses in nächster Zeit zu erreichen beschieden sein, dann dürfte eine kräftige Vorwärtsentwicklung die sofortige Folge sein, wofür in jeder Beziehung die Garantien gegeben sind.[2]

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen. {{#dpl:

| category = Zufallsfund im Landkreis Lötzen
| redirects = include 
| format = * Es gibt Zufallsfunde in folgenden Orten im Landkreis Lötzen:\n,%PAGE%, - ,\n 

}}

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_190240
Name
Typ
Einwohner
w-Nummer
  • 50333
Fläche (in km²)
Karte
   

TK25: 2096

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Allenstein (1905-11-01 - 1945) ( Regierungsbezirk ) Quelle

Gumbinnen (1818-09-01 - 1905-10-31) ( Regierungsbezirk ) Quelle Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Forsthaus Lötzen Ort FORZENKO04UB (- 1945)
Marczinawolla, Martinshagen Landgemeinde Gemeinde object_1084993 (1818-09-01 - 1945)
Borken, Oberförsterei-Anteil Gutsbezirk object_329163 (1874 - 1929)
Kampen Landgemeinde Gemeinde object_1087699 (1818-09-01 - 1945)
Kronau Landgemeinde Gemeinde object_1086260 (1818-09-01 - 1945)
Lawken Gutsbezirk object_329187 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Wierczeyken, Gregerswalde Landgemeinde Gemeinde object_1054365 (1818-09-01 - 1945)
Strzelzen Gutsbezirk object_329206 (1818-02-01 - 1928-09-29)
Milken Landgemeinde Gemeinde object_1085280 (1818-09-01 - 1945)
Milken Standesamt object_1082399 (1874-10-01 - 1945)
Guber See Gutsbezirk object_329173 (- 1929)
Jedamken, Stenzeln Landgemeinde Gemeinde object_1082388 (1818-09-01 - 1945)
Rydzewen, Rotwalde Landgemeinde Gemeinde object_1054362 (1818-09-01 - 1945)
Rydzewen, Rotwalde Standesamt object_1086647 (1874-10-01 - 1945)
Lötzen Stadt object_1054109 (1818-09-01 - 1945)
Lötzen Standesamt object_1086281 (1874-10-01 - 1945)
Orlowen, Adlersdorf Landgemeinde Gemeinde object_1085289 (1818-09-01 - 1945)
Orlowen, Adlersdorf Standesamt object_1085293 (1874-10-01 - 1945)
Klein Kosuchen Gutsbezirk object_329182 (1871 - 1920-02-16)
Ranten Gutsbezirk object_329197 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Bartlickshof Gutsbezirk object_329159 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Schedlisken, Dankfelde Landgemeinde Gemeinde object_1087817 (1818-09-01 - 1945)
Talken Landgemeinde Gemeinde object_1082341 (1818-09-01 - 1945)
Hermanawolla Gutsbezirk object_329174 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Grzybowen, Birkensee Landgemeinde Gemeinde object_1086263 (1818-09-01 - 1939-09-30)
Bogatzewen, Reichensee Landgemeinde Gemeinde object_1086646 (1818-09-01 - 1945)
Sulimmen Landgemeinde Gemeinde object_1087757 (1818-09-01 - 1945)
Sulimmen Standesamt object_1086629 (1874-10-01 - 1921)
Werder Gutsbezirk object_329214 (- 1929)
Bilsker See Gutsbezirk object_329162 (- 1929)
Kallinowen Landgemeinde Gemeinde object_1070925 (1818-09-01 - 1936-09-30)
Lipiensken, Lindenwiese Landgemeinde Gemeinde object_1082403 (1818-09-01 - 1945)
Czarnowken, Grundensee Landgemeinde Gemeinde object_1085549 (1818-09-01 - 1945)
Glombowen Gutsbezirk object_329170 (1818-09-01 - 1928-09-30)
Sczyballen, Schönballen Landgemeinde Gemeinde object_1086710 (1818-09-01 - 1945)
Sczyballen (Ksp. Orlowen), Lorenzhall Landgemeinde Gemeinde object_1085310 (1818-09-01 - 1945)
Staßwinnen Gutsbezirk object_329205 (- 1929)
Waldhof Gutsbezirk object_329213 (1839 - 1928-09-29)
Soffen-See Gutsbezirk object_329203 (- 1929)
Orlener See Gutsbezirk object_329193 (- 1929)
Rübenzahl Landgemeinde Gemeinde object_1087015 (1818-09-01 - 1945)
Rostken Gutsbezirk object_329198 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Balzhöfen Gemeinde object_1085351 (1938-10-01 - 1945)
Sczepanken, Tiefen Landgemeinde Gemeinde object_1085271 (1818-09-01 - 1945)
Klein Jauer Landgemeinde Gemeinde object_1052999 (1818-02-01 - 1945)
Klein Rhein Gutsbezirk object_329183 (- 1929)
Okrongeln, Schwansee Landgemeinde Gemeinde object_1082385 (1818-09-01 - 1945)
Mallinken, Birkfelde Landgemeinde Gemeinde object_1054548 (1928 - 1945)
Czyprken, Freiort Landgemeinde Gemeinde object_1082400 (1818-09-01 - 1945)
Klein Stürlack Landgemeinde Gemeinde object_1086242 (1818-02-01 - 1945)
Klein Jagodnen, Kleinkrösten Landgemeinde Gemeinde object_1054352 (1928-09-30 - 1945)
Skorupken, Schalensee Landgemeinde Gemeinde object_1087018 (1818-09-01 - 1945)
Klein Notisten Landgemeinde Gemeinde object_1053010 (1818-09-01 - 1945)
Masuchowken, Grundensee Landgemeinde Gemeinde object_1085574 (1818-09-01 - 1945)
Kleszewen, Brassendorf Landgemeinde Gemeinde object_1054358 (1818-09-01 - 1945)
Bogatzko, Rainfeld Landgemeinde Gemeinde object_1054177 (1818-09-01 - 1945)
Tayta-See Gutsbezirk object_329210 (- 1929)
Deyguner See Gutsbezirk object_329167 (- 1929)
Klein Konopken, Waldfließ Landgemeinde Gemeinde object_1082393 (1818-09-01 - 1945)
Neuhoff Ort NEUOFFKO13BV (- 1945)
Neuhoff Landgemeinde Gemeinde object_1054501 (1928 - 1945)
Neuhoff Gutsbezirk object_329191 (1818-09-01 - 1928)
Neuhoff Standesamt object_1082311 (1874-10-01 - 1945)
Justusberg Gutsbezirk object_329178 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Wissowatten Landgemeinde Gemeinde object_1053984 (1818-09-01 - 1945)
Gablick-See Gutsbezirk object_329169 (- 1929)
Groß Stürlack Landgemeinde Gemeinde object_1085836 (1818-09-01 - 1945)
Groß Stürlack Standesamt object_1085837 (1874-10-01 - 1945)
Faulhöden Landgemeinde Gemeinde object_1054163 (1928-09-30 - 1945)
Faulhöden Gutsbezirk object_329168 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Gut Klein Rhein, Klein Rhein, Ryn Mały Ort RHEEI2KO03SW (- 1945)
Talter See Gutsbezirk object_329208 (- 1929)
Mauer-See Gutsbezirk object_329190 (- 1929)
Scheuba Gutsbezirk object_329200 (1859-01-03 - 1928-09-29)
Spiergsten-Grünwalde Gutsbezirk object_329204 (1871 - 1928-09-29)
Groß Gablick Landgemeinde Gemeinde object_1085522 (1818-09-01 - 1945)
Woysak-See Gutsbezirk object_329217 (- 1929)
Kowalewsken Landgemeinde Gemeinde object_1085348 (1898 - 1936-09-30)
Groß Notisten Landgemeinde Gemeinde object_1053012 (1818-09-01 - 1945)
Adlig Bialla Gutsbezirk object_329157 (- 1929)
Ogrodtken Gutsbezirk object_329192 (1818-09-01 - 1928)
Pietzonken, Grünau Landgemeinde Gemeinde object_1086636 (1818-09-01 - 1945)
Jesziorken, Preußenburg Landgemeinde Gemeinde object_1087066 (1818-09-01 - 1945)
Junien, Kleinbalzhöfen Landgemeinde Gemeinde object_1087888 (1818-09-01 - 1938-09-30)
Mertenheim Landgemeinde Gemeinde object_1086264 (1818-09-01 - 1945)
Rhein, Ryn Stadt RHEEINKO03SW (- 1945)
Oberförsterei-Anteil Borken Ort BORKENKO03VV (- 1945)
Paprodter See Gutsbezirk object_329195 (- 1929)
Gut Werder, Werder, Ostrów Ort WERDERKO13AU (- 1945)
Sodrest Gutsbezirk object_332817 (- 1929)
Grondzken, Funken Landgemeinde Gemeinde object_1085297 (1818-09-01 - 1945)
Klein Skomatzko, Skomand Landgemeinde Gemeinde object_1082386 (1818-09-01 - 1945)
Adlig Wolla, Freihausen Landgemeinde Gemeinde object_1054085 (1818-09-01 - 1945)
Mnierczeiewen, Mertenau Landgemeinde Gemeinde object_1053016 (1818-02-01 - 1945)
Krzywen, Sodrest, Krzywen (=Sodrest) Gutsbezirk object_329202 (1818-02-01 - 1928-09-29)
Woynowo-See Gutsbezirk object_329216 (- 1929)
Lötzen, Domänen-Amt Gutsbezirk object_332815 (- 1929)
Adlig Stürlack Gutsbezirk object_329158 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Forsthaus Neuhoff Forsthaus Ortsteil FOROFFKO13BV (- 1945)
Buwelno-See Gutsbezirk object_329165 (- 1929)
Orlen Standesamt object_1087005 (1874-10-01 - 1913)
Rhein Standesamt object_1087006 (1874-10-01 - 1945)
Salza Landgemeinde Gemeinde object_1053013 (1818-09-01 - 1945)
Eisenmark Ort EISARKKO03VX (- 1945)
Koszinnen, Rodenau Landgemeinde Gemeinde object_1086661 (1818-09-01 - 1945)
Kamionken Standesamt object_1086280 (1874-10-01 - 1921)
Schwiddern Landgemeinde Gemeinde object_1086633 (1818-09-01 - 1945)
Mniechen, Münchenfelde Landgemeinde Gemeinde object_1085006 (1818-09-01 - 1945)
Ublick-See Gutsbezirk object_329212 (- 1929)
Groß Kowalewsken Landgemeinde object_1085349 (1818-09-01 - 1898)
Dannowen, Dannen Landgemeinde Gemeinde object_1082378 (1818-09-01 - 1945)
Radzien, Königsfließ Landgemeinde Gemeinde object_1085391 (1818-09-01 - 1945)
Groß Notister See Gutsbezirk object_329171 (- 1929)
Klein Gablick Gutsbezirk object_329179 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Kruglinnen Gutsbezirk object_329186 (1898 - 1928-09-29)
Graywen, Graiwen Landgemeinde Gemeinde object_1087580 (1818-09-01 - 1945)
Upalten, Groß Uppalten, Groß Upalten Landgemeinde Gemeinde object_1054368 (1818-09-01 - 1945)
Czybulken, Richtenfeld Landgemeinde Gemeinde object_1085415 (1818-09-01 - 1945)
Groß Jauer Landgemeinde Gemeinde object_1053000 (1818-09-01 - 1945)
Groß Jauer Standesamt object_1085579 (1874-10-01 - 1945)
Paprodtken, Goldensee Landgemeinde Gemeinde object_1054360 (1818-09-01 - 1945)
Klein Skomatzker-See Gutsbezirk object_329185 (- 1929)
Rhein, Domänen-Amt Gutsbezirk object_332816 (- 1929)
Szmolling-See Gutsbezirk object_329207 (- 1929)
Trossen Landgemeinde Gemeinde object_1087105 (1818-09-01 - 1945)
Klein Hensel-See Gutsbezirk object_329180 (- 1929)
Taltowisko See Gutsbezirk object_329209 (- 1929)
Groß Jagodnen, Großkrösten Landgemeinde Gemeinde object_1054354 (1818-09-01 - 1945)
Klein Kowalewsken Landgemeinde object_1085350 (1818-09-01 - 1898)
Skoppen, Reichenstein Landgemeinde Gemeinde object_1087069 (1818-09-01 - 1945)
Biestern Gutsbezirk object_329161 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Klein Jagodnen Gutsbezirk object_329181 (1839 - 1928-09-29)
Kamionken, Steintal Landgemeinde Gemeinde object_1054159 (1818-09-01 - 1945)
Orlen, Arlen Landgemeinde Gemeinde object_1087042 (1818-09-01 - 1945)
Bilsken, Billsee Landgemeinde Gemeinde object_1082365 (1818-09-01 - 1945)
Pammern Gutsbezirk object_329194 (1818-09-01 - 1928-10-16)
Wensowken, Großbalzhöfen Landgemeinde Gemeinde object_1085352 (1818-09-01 - 1938-09-30)
Klein Schimon See Gutsbezirk object_329184 (- 1929)
Slabowen, Langenwiese, Słabowo Ort LANESEKO03RW (- 1945)
Grünwalde Gutsbezirk object_329172 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Grünwalde Landgemeinde Gemeinde object_1087004 (1928-09-30 - 1945)
Mrowken, Neuforst Landgemeinde Gemeinde object_1087008 (1818-09-01 - 1945)
Rudowker Forst Gutsbezirk object_329199 (- 1929)
Jagodner See Gutsbezirk object_329176 (- 1929)
Ruhden, Eisenwerk Landgemeinde Gemeinde object_1087820 (1818-09-01 - 1945)
Gneist, Knis Ort GNEISTKO03SX (1818-09-01 - 1945)
Adlig Bialla, Gut Adlig Bialla, Gut Bleichenau, Bleichenau, Biała Giżycka Ort BLENAUKO13AV (- 1945)
Weydicken, Weidicken Landgemeinde Gemeinde object_1053006 (1818-02-01 - 1945)
Spiergsten, Spirgsten Landgemeinde Gemeinde object_1086630 (1818-09-01 - 1945)
Widminner See Gutsbezirk object_329215 (- 1929)
Ußranken, Königshöhe Landgemeinde Gemeinde object_1053048 (1818-09-01 - 1945)
Sucholasken, Rauschenwalde Landgemeinde Gemeinde object_1085422 (1818-09-01 - 1945)
Schäferei Vorwerk Ortsteil SCHREIKO13AV (- 1945)
Groß Kosuchen, Allenbruch Landgemeinde Gemeinde object_1054083 (1818-09-01 - 1945)
Lawken, Lauken Landgemeinde Gemeinde object_1087022 (1818-09-01 - 1945)
Berghof Gutsbezirk object_329160 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Schemionken, Bergwalde Landgemeinde Gemeinde object_1085419 (1818-09-01 - 1945)
Groß Konopken, Hanffen Landgemeinde Gemeinde object_1082352 (1818-09-01 - 1945)
Groß Konopken, Hanffen Standesamt object_1082344 (1874-10-01 - 1945)
Zondern Landgemeinde Gemeinde object_1053017 (1818-09-01 - 1945)
Rhog, Klein Lenkuk Landgemeinde Gemeinde object_1085300 (1818-09-01 - 1945)
Heybutten Gutsbezirk object_329175 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Willkassen, Wolfsee Landgemeinde Gemeinde object_1054210 (1818-02-01 - 1945)
Groß Wronnen, Großwarnau Landgemeinde Gemeinde object_1054183 (1818-09-01 - 1945)
Czychen, Domänen-Amt Gutsbezirk object_332814 (- 1929)
Pierkunowen Gutsbezirk object_329196 (1818-09-01 - 1928-09-29)
Schönberg Gutsbezirk object_329201 (1839 - 1928-09-29)
Tritt-See Gutsbezirk object_329211 (- 1929)
Widminnen Landgemeinde Gemeinde object_1085455 (1818-09-01 - 1945)
Widminnen Standesamt object_1085353 (1874-10-01 - 1945)
Lipowen, Lindenheim Landgemeinde Gemeinde object_1085303 (1818-09-01 - 1945)
Krzysahnen, Steinwalde, Krzyżany Ort STELDEKO03RW (- 1945)
Staßwinnen, Eisermühl Landgemeinde Gemeinde object_1087769 (1818-09-01 - 1945)
Staßwinnen, Eisermühl Standesamt object_1087773 (1874-10-01 - 1945)
Klein Wronnen, Kleinwarnau Landgemeinde Gemeinde object_1054208 (1818-02-01 - 1945)
Klein Wronnen, Kleinwarnau Landgemeinde Gemeinde object_1086329 (1818-09-01 - 1945)
Malinken, Mallinken Gutsbezirk object_329189 (1818-09-01 - 1928)
Boyen, Feste Gutsbezirk object_329164 (1863-08-12 - 1928-10-16)
Dannower See Gutsbezirk object_329166 (- 1929)
Jegodder See Gutsbezirk object_329177 (- 1929)
Löwentin Gutsbezirk object_329188 (- 1929)
Kruglinnen, Kraukeln Landgemeinde Gemeinde object_1087826 (1818-09-01 - 1945)
Pierkunowen, Perkunen Landgemeinde Gemeinde object_1086640 (1928-09-30 - 1945)
Gneist Standesamt object_1146950 (1883)
Gutten Landgemeinde Gemeinde object_1054175 (1818-09-01 - 1945)
Quellen zu diesem Objekt


Fußnoten

  1. Historisch-comparative Geographie von Preussen,Dr. Max Toeppen, Gotha 1858,S.349-351
  2. Verfasser: unbekannt, Quelle: Königsberg Hartungsche Zeitung, 1.12.1912, Ausgabe 564, S. 5, bereitgestellt durch ZEFYS-Zeitungsinformationssystem der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz


Städte und Gemeinden im Landkreis Lötzen (Regierungsbezirk Allenstein) (Stand 1907)

Städte: Lötzen | Rhein

Gemeinden:

Adlig Wolla (Freihausen) | Bilsken (Billsee) | Bogatzko (Rainfeld) | Bogatzewen (Reichensee) | Czarnowken (Grundensee) | Czybulken (Richtenfeld) | Czyprken (Freiort) | Dannowen (Dannen) | Faulhöden | Gneist | Graywen (Graiwen) | Grondzken (Funken) | Groß Gablick | Groß Jauer | Groß Jagodnen) (Großkrösten) | Groß Konopken (Hanffen) | Groß Kosuchen (Allenbruch) | Groß Notisten | Groß Stürlack | Groß Wronnen (Großwarnau) | Grünwalde | Gutten | Jedamken (Stenzeln) | Jesziorken (Preußenburg) | Kamionken (Steintal) | Kampen | Klein Jagodnen (Kleinkrösten) | Klein Jauer | Klein Notisten | Klein Konopken (Waldfließ) | Klein Skomatzko (Skomand) | Klein Stürlack | Klein Wronnen (Kleinwarnau) | Kleszewen (Brassendorf) | Koszinnen (Rodenau) | Kronau | Kruglinnen (Kraukeln) | Krzysahnen | Königshöhe (Ußranken) | Lawken (Lauken) | Lipiensken (Lindenwiese) | Lipowen (Lindenheim) | Mallinken (Birkfelde) | Marczinawolla (Martinshagen) | Masuchowken (Rodental) | Mertenheim | Milken | Mniechen (Münchenfelde) | Mnierczeiewen (Mertenau) | Mrowken (Neuforst) | Neuhoff | Okrongeln (Schwansee) | Orlen (Arlen) | Orlowen (Adlersdorf) | Paprodtken (Goldensee) | Pierkunowen (Perkunen) | Pietzonken (Grünau) | Radzien (Königsfließ) | Rhog (Klein Lenkuk) | Ruhden (Eisenwerk) | Rübenzahl | Rydzewen (Rotwalde) | Salza | Schedlisken (Dankfelde) | Schemionken (Bergwalde) | Schwiddern | Sczepanken (Tiefen) | Sczyballen (Ksp. Orlowen) (Lorenzhall) | Sczyballen (Ksp. Rydzewen) (Schönballen) | Skoppen (Reichenstein) | Skorupken (Schalensee) | Slabowen (Langenwiese) | Spiergsten (Spirgsten) | Staßwinnen (Eisermühl) | Sucholasken (Rauschenwalde) | Sulimmen | Talken | Trossen | Upalten | Weidicken (Weydicken) | Wensowken (Großbalzhöfen) | Widminnen | Wierczeyken (Gregerswalde) | Willkassen (Wolfsee) | Wissowatten | Zondern


Stadt- und Landkreise im Regierungsbezirk Allenstein (Provinz Ostpreußen)

Stadtkreis: Allenstein

Landkreise: Allenstein | Johannisburg | Lötzen | Lyck | Neidenburg | Ortelsburg | Osterode | Rößel | Sensburg

Persönliche Werkzeuge