LIR 68/Verlustliste 1914

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Auf dieser Seite finden Sie die Auszüge aus den Verlustmeldungen zum Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 68.
  • Aufgrund der teilweise schlechten Qualität der mir vorliegenden Scans kann sich der ein oder andere Lesefehler eingeschlichen haben. So waren die Großbuchstaben V und B, sowie die Kleinbuchstaben v,p und y nicht immer klar zu unterscheiden.
  • Ein Dank sei an dieser Stelle an Alexander Odinius gerichtet, der eine erheblich Vorarbeit hierzu geleistet hat.
  • Die Tabelle ist alphabetisch nach den Namen sortiert.
  • Die vorletzte Spalte gibt das Jahr und die lfd. Nummer der Verlustliste an.
  • Die letzte Spalte nennt die Seitenzahl innerhalb der Verlustlisten.
  • lv = leicht verwundet

Kleine Statistik für 1914:

  • Es gab 1914 384 Meldungen
  • 2 Soldaten gingen in Gefangenschaft.
  • 290 Soldaten wurden verwundet.
  • 49 Soldaten waren vermißt.
  • 48 Soldaten waren gefallen.
  • Kein Soldat starb an einer Erkrankung oder einem Unfall.
  • Mehrfachmeldungen waren möglich (Verwundet und in Gefangenschaft)
  • Meldungen wurden berichtigt (Nicht verwundet, sondern gefallen)
Name Vorname Dienstgrad Ort Kreis Kompanie gefangen verwundet vermißt gefallen gestorben Originaltext der Anmerkung Bemerkungen / Ort der Verwundung Jahr/Nr. Seite
Adams Johann Gefreiter Mehlen Bernkastel 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Adams Mathias Wehrmann Nimshuscheid Prüm 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Adams Nikolaus Wehrmann Kasel 12 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Adams Otto Wehrmann Hausen 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Alefeld Hugo Oberstleutnant und Regimentskommandeur Wiesbaden Stab x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Alhäuser Hermann Wehrmann Elkenroth Altenkirchen 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Amberg Josef Gefreiter Kessenich 5 x gefallen Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Auras Karl Gefreiter Petschendorf Lübben 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Balter Johann Wehrmann Steinbach Prüm 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Bambach Peter Wehrmann Tarforst Trier Land 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Bär Gustav Wehrmann Salchendorf Siegen 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Bastian Adolf Wehrmann Horbruch 9 x bisher vermißt, verwundet Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Bastian Adolf Wehrmann Horbruch Trier 9. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Becker Peter Unteroffizier Neuerburg Wittlich 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Becker I Hubertus Wehrmann Neurath 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Becker II Josef Mathias Wehrmann Zeltingen 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Berneck Michel Wehrmann Hintzrath Bernkastel 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Blonzeen Johann Wehrmann Wallersheim Prüm 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Blumental Josef Gefreiter Linz Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Bohlen Johann Gefreiter Wittlich 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Bohlen Johann Gefreiter Theobaldshof Gersfeld 12. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Böhmer Karl Gefreiter Oberbieber Neuwied 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Börder Hermann Wehrmann Datzeroth Neuwied 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Brand Bernhard Wehrmann Rengen Daun 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Braß Ewald Wehrmann Mudersbach Altenkirchen 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Breiling Jacob Wehrmann Mertesdorf Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Brettnacher Nikolaus Wehrmann Biringen Saarlouis 9 x verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Brucherleiter Heinrich Wehrmann Emde Altenkirchen 4 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Brück Heinrich Wehrmann Düngenheim Cochem 1. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Burg Johann Wehrmann Oberemmel Bezirk Trier 12. x schwer verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Caspers Heinrich Wehrmann x 27.9.14 Festungslazarett Metz-Montigny gestorben Verlust infolge Krankheit 1914/071 2352
Dasbach Johann Wehrmann Hombach Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Demler Richard Offiziers Stellvertreter Vizefeldwebel Rathenow 1 x gefallen Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Eckstein Nikolaus Gefreiter Graach Bernkastel 10 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Eich Heinrich Wehrmann Lengsdorf Bonn 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Eicher Ewald Wehrmann Dernbach Altenkirchen 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Eiden II Klaudius Wehrmann St. Nikolas Saabrücken 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Endres Johann Wehrmann Oberlauch Prüm 1 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Endres Josef Wehrmann Waldrach Trier 12 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Endres Nikolaus Wehrmann Aach Trier 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Enkel Hubert Wehrmann Kierdorf Euskirchen 5 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Erz Peter Wehrmann Neumagen Bernkastel 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Eul Josef Wehrmann Krauscheid Neuwied 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Faber Nikolaus Wehrmann Erden Bernkastel 11. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Fahr Otto Offiziers Stellvertreter Vizefeldwebel Elberfeld 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Feider Wilhelm Wehrmann Erp Euskirchen 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Feldens Michael Unteroffizier Vettelschoß Neuwied 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Feltes Mathias Wehrmann Sirzenich Trier 11 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Fietz Wilhelm Wehrmann Elmendingen Pforzheim 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Flory Wilhelm Hauptmann d.R. Horchheim St.Goarshausen 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Forschbach Theodor Wehrmann Alster Bonn 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Fränkel Leopold Wehrmann Mürlenbach Prüm 1. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Franz Friedrich Wehrmann Thalhausen Neuwied 4 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Freidrich Jakob Wehrmann Villmar Oberlahnkreis 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Frickel Heinrich Wehrmann Leutersdorf Neuwied 5. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Fries Franz Wehrmann Wallersheim Trier 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Frings Mathias Wehrmann Hilterscheid Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Fuchs Andreas Wehrmann Urexweiler 9 x bisher vermißt, verwundet Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Fuchs Andreas Wehrmann Urexweiler Trier 9. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Fuchs Daniel Wehrmann Kratzbahn Altenkirchen 2 x x schwer verwundet, in Gefangenschaft Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Fuhrmann Josef Wehrmann Neuwied 1. x leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 1914/059 1763
Gasper Georg Wehrmann Wesseling Bonn 5 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Gey Martin Wehrmann Erp Euskirchen 10 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Göbel Christian Unteroffizier Weinlinghausen Wittgenstein 10 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Görgen I Nikolaus Wehrmann Eitelsbach 10 x x bisher verwundet, verwundet und vermißt; nicht Eitelbach Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Görgen I Nitol Wehrmann Eitelbach Trier 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Grab Heinrich Wehrmann Oberirsen Altenkirchen 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Günther Theodor Albert Unteroffizier Kornocszyn 8 x bisher vermißt, gefallen Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Günther Theodor Albert Unteroffizier Rarnochseyn? Marienwerder 8. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Gundlach Georg Wehrmann Grolsheim Mainz 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Haack Rudolf Wehrmann Irmenach Zell 9. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Harig Johann Wehrmann Geisfeld Trier 9. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Harings Hermann Unteroffizier Lissendorf Daun 2 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Harst Peter Wehrmann Binst Ahrweiler 2. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Hartrott Paul Wehrmann Waltershausen Coburg-Gotha 5 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hasselbach Peter Wehrmann Oberhausen 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hau Johann Wehrmann Brecht Bitburg 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hauer Johann Wehrmann Gilzem Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Haupenthul Peter Karl Wehrmann Castel Trier 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Hausmann Augustin Wehrmann Cöln 1. x vermißt Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Heck Johann Unteroffizier Winterspelt Prüm 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hehn Johann Wehrmann Heimbach Neuwied 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Heich Christoph Wehrmann Stipshausen Bernkastel 9 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Heider Friedrich Wehrmann Frankenhaag Bayreuth 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Heim Georg Gefreiter d.L. Augsburg 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Heinrichs Peter Wehrmann Niederstadtfeld Daun 5. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Henn Peter Wehrmann Commern Euskirchen 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Henning August Offiziers Stellvertreter Vizefeldwebel Schwetzingen 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Herges Nikolaus Wehrmann Zeltingen Bernkastel 9. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Hermes Josef Wehrmann Berndorf Daun 1 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Herzog Hermann Gefreiter d.L. Cöln 2 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hesemann Paul Unteroffizier d.L. Horrem Bergheim 5 x lv Pont-à-Mousson am 9. u. 14.10.14 1914/070 2306
Heusel Fritz Wehrmann Merseburg Neuwied 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hillen Clemens Wehrmann Heimbach Neuwied 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hippchen Johann Wehrmann Kell Trier 10 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hoffmann Alexander Wehrmann Cöln 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hoffmann Mathias Wehrmann Welschbillig Trier 12 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hohn Kaspar Wehrmann Eupen 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Holz Ludwig Wehrmann Kl. Königsdorf Cöln 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Horbert Mathias Wehrmann Bickendorf Cöln-Stadt 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Horst Johann Wehrmann Erp Euskirchen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Höveler Heinrich Wehrmann x gestorben im Festungslazarett Metz 16.10.14 Verluste infolge Krankheit 1914/076 2566
Hubert Johann Vizefeldwebel Grube Altenkirchen 10 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Hundt Josef Wehrmann Siegen 4 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Jacoby Adolf Wehrmann Wolf Bernkastel 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Jacoby Johann Mathias Wehrmann Kürenz Trier 10. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Jäger Friedrich Wehrmann Elberfeld 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Jäger Josef Wehrmann Müllenbach Cochem 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Jansen Johann Wehrmann Oberbieber Neuwied 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Jansen Josef Wehrmann x gestorben im Festungslazarett Metz 16.10.14 Verluste infolge Krankheit 1914/076 2566
Jansen Rudolf Unteroffizier d.R. Gerichsweller Düren 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Jepards Georg Gefreiter Cöln 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Johanny Josef Wehrmann Heidenburg 9 x bisher vermißt, verwundet Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Johanny Josef Wehrmann Heidenburg Trier 9. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
John Wilhelm Wehrmann Hellenenzen Altenkirchen 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Jorgaß Wilhelm Wehrmann Aachen 8. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Jost Johann Wehrmann Rommelfangen Saarburg 10. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Juchem Johann Wehrmann Bachem Cöln 7 x x leicht verwundet und vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Juchem Joseph Unteroffizier Niederlützingen Mayen 6 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Jüngling Johann Christian Wehrmann Neumagen 11 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Jung Johann Wehrmann Cornelimünster Aachen 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Junggeburth Carl Heinrich Gefreiter Cöln 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Junggeburth Karl Heinrich Gefreiter Cöln 8 x bisher verwundet, + Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Junglen Josef Wehrmann Cröv Wittlich 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kaeding Alfred Wehrmann Trier 6 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kamp Rudolf Wehrmann Neuboddenberg Solingen 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kappel Adam Wehrmann Hausen 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kaspers Georg Unteroffizier Steinborn Daun 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kaufmann Johann Wehrmann Müden Cochem 1 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kauka Johann Wehrmann Gemünd Schleiden 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kempen Andreas Wehrmann Geven Cöln 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kempen Franz Gefreiter d.L. Cöln 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kempf Johann Wehrmann Mülhausen i.E. 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Keßler Wilhelm Gefreiter d.L. Rachen Altenkirchen 5 x lv Pont-à-Mousson am 9. u. 14.10.14 1914/070 2306
Ketten Franz Wehrmann Hambach Jülich 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Keusen Paul Wehrmann Haan Mettmann 5 x gefallen Pont-à-Mousson am 9. u. 14.10.14 1914/070 2306
Kick Peter Josef Feldwebel Aachen 11. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kiesel Wilhelm Wehrmann Daaden Altenkirchen 5 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kinzel Hermann Wehrmann Berlin 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kirchner Gustav Wehrmann Steffershausen Meiningen 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kirsten Mathias Gefreiter Detzem Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Klappen Theodor Wehrmann Düsseldorf 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Klappen / Klepgen Theodor Wehrmann Düssel x Schwer verwundet, nicht Klappen, sondern Klepgen Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Klein Bernhard Wehrmann Neuenstein Gem. Ormont 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Klein Gottfried Wehrmann Hönningen Rhein 2 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Klein III Johann Wehrmann Gutenthal 10 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Knips Gerhard Wehrmann Cöln 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Knob Mathias Unteroffizier d.L. II Hunolstein Bernkastel 9. x leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Knodt Benedikt Wehrmann Cröv Wittlich 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Knoll Heinrich Wehrmann Kirchen Altenkirchen 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Knöll Karl Wehrmann Stuttgart 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Knopp Josef Wehrmann Hilferscheid Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Köbler I Peter Wehrmann Herdorf Altenkirchen 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Koch Wilhelm Wehrmann Segendorf Neuwied 5. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kochan Johann Wehrmann St. Medard Trier 11 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Köcher Bernhard Wehrmann Cöln 6 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kohnen Wilhelm Wehrmann Merheim Cöln 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Körber Mathias Wehrmann Thalwelden Bernkastel 11. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Körtgen Heinrich Gefreiter Rath Mülheim a.Rh. 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Koschorreck Albert Schütze Essen Res.Feld MG-Abt. 4 x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kothen Michael Wehrmann Kempen 5 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kötting Johann Gefreiter Alsdorf Altenkirchen 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kowal Alerius Wehrmann Penchkowo Filehne 4 x abermals schwer verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Kowal Alexius Wehrmann Penschkowo Filehne 4. x leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 1914/059 1763
Krämer Anton Wehrmann Kaisersesch Cochem 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kranz Karl Unteroffizier Posen 2 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Krechel Georg Wehrmann Mertloch Mayen 1. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Kremer I Johann Wehrmann Dreisbach Oberwesterwaldkreis 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kreuser Friedrich Unteroffizier Pumpe Aachen 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kriener Heinrich Wehrmann Neuenkirchen Wiedenbrück 2 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Krietsch Heinrich Wehrmann Niederschelden Siegen 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Krutwig Jakob Wehrmann Cöln-Nippes 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kubicki Jakob Wehrmann Kotowo bei Grätz 3. x vermißt Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Küllgen Adolf Wehrmann Gerresheim Düsseldorf 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kümmel Peter Wehrmann Cöln-Sülz 7 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Kuhl Mathias Wehrmann Hersel Bonn 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kuhlmann Wilhelm Vizefeldwebel Frankfurt a.M. 11. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kuhlmeier Heinrich Wehrmann Hamm 2 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kuhn Mathias Wehrmann Feyen Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kurtenbach Michael Wehrmann Moll Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kurz Friedrich Wehrmann Burgen Bernkastel 10. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Kurz Peter Wehrmann Weis Neuwied 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Kurz I Christian Philipp Wehrmann Meisbach Neuwied 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lamberts Servatius Wehrmann Sellerich Bezirk Trier 1. x schwer verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Lämmerhirt Josef Unteroffizier Cöln 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Landenberg Peter v. Wehrmann Birresborn Prüm 6 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lang Wilhelm Wehrmann Euskirchen 12. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Langer Walter Wehrmann Ernstthal Königreich Sachsen 3. x vermißt Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Latsch August Wehrmann Herdorf Altenkirchen 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Latz Franz Wehrmann Vingst Cöln 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Latz Mathias Gefreiter Buweiler 9 x bisher vermißt, verwundet; nicht Burweiler Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Latz Mathias Gefreiter d.L. Buweiler Trier 9 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Latz Mathias Gefreiter Burweiler Trier 9. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Lembgen Julius Wehrmann Oberbieber Neuwied 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lenck Peter Wehrmann Keuchingen Trier 9. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Lenneberg Otto Wehrmann Attendorn Olpe 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lenz Valentin Wehrmann Sellerck Prüm 1 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lenzen August Wehrmann Malstatt-Burbach 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lenzen II Georg Wehrmann Masburg Cochem 8. leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Lethert Anton Gefreiter Mahlberg Rheinbach 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Levy I Kallmann Wehrmann Niederemmel Bernkastel 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lexa Ludwig Gefreiter Janyoux Archez Metz Res.Feld MG-Abt. 4 x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Leyendecker Hubert Wehrmann Zeltingen Bernkastel 9. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Leyhausen Wilhelm Wehrmann Cöln 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Loch Michel Wehrmann Massingsmühle Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Lohmer Hermann Wehrmann Endenich Bonn 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Löwen Johann Unteroffizier Cröv Wittlich 4 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Lücker Christian Wehrmann Hardert Neuwied 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Lüdler Otto Wehrmann Wolf Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Lutterbach Otto Reservist x 21.9.14 Festungslazarett Metz-Montigny gestorben Verlust infolge Krankheit 1914/071 2352
Lux Peter Wehrmann Daleiden Prüm 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Maaßen Robert Wehrmann Aachen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Mahn Max Wehrmann Zurchau Sa.-Altenb. 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Mai Heinrich Wehrmann Oberrafferscheidt Schleiden 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Maier Albert Oberleutnant, vermutl. d.L. Weil Konstanz 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Maier Eugen Wehrmann Stuttgart 8 x bisher verwundet, + Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Maier Eugen Wehrmann Stuttgart 8. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Maier Moses Wehrmann Dustmont Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Mailänder Michel Unteroffizier Stübelweiler St. Wendel 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Manbelarz Wilhelm Wehrmann Eschweiler Aachenland 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Manderscheid Mathias Wehrmann Gassel Trier 9. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Mansbach Josef Wehrmann Kerpen 6 x bisher vermißt, gefallen Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Mansbach Josef Wehrmann Kerpen Bergheim 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Mansbach Peter Wehrmann Cöln 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Marmitt Johann Wehrmann Weißkirchen Merzig 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Marx Hermann Feldwebel Fischenich Cöln 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Marx Josef Wehrmann Mockritz 6 x bisher vermißt, gefallen Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3442
Marx Max Wehrmann Modritz-Dresden 5. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Marx III Adolf Wehrmann Elsen Grevenbroich 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Mast Heinrich Wehrmann Kaltau Altenkirchen 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Mast Wilhelm Wehrmann Bruchertseifen Altenkirchen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Materne Friedrich Wilhelm Wehrmann Dieblow Guben 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Mechenich Otto Wehrmann x gestorben im Festungslazarett Metz-Montigny 19.10.14 Verluste infolge Krankheit 1914/076 2566
Meier II Johann Wehrmann Kalenborn Daun 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Melcher Jakob Unteroffizier Rachtig Bernkastel 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Melcher Johann Wehrmann Rachtig Bernkastel 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Menden Johann Wehrmann Viersen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Mergenbaum C.B. Wehrmann Cöln 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Metzger Josef Wehrmann Heimbach Neuwied 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Meyer Johann Wehrmann Mühlfeld Trier 10. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Michels Mathias Wehrmann Bierfeld 9. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Mohrholz Hermann Gefreiter Cöln-Nippes Cöln-Stadt 5. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Molitor Hermann Wehrmann Kelberg Adenau 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Molter Ernst Wehrmann Cöln-Kalk 6 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Mombauer Heinrich Wehrmann Erlen Mülheim a. Rh. 4. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Mombour Bruno Unteroffizier Bonn 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Morath Richard Unteroffizier Neustadt 9. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Moushausen Adam Wehrmann Dockweiler Daun 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Müller Johann Wehrmann Cöln 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Müller Josef Wehrmann Andernach 2. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Müller Josef Wehrmann Riedenburg Trier 4. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Müller Oskar Gefreiter Bonn 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Müller II Karl Wehrmann Kirberg Euskirchen 5. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Müller III Johann Wehrmann Schönberg Bernkastel 12. x tot Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Müller III Wilhelm Wehrmann Herpteroth Altenkirchen 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Müller VI Johann Wehrmann Hahnroth Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Münchrath I Mathias Wehrmann Frechen Cöln 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Münchrath II Josef Wehrmann Frechen Cöln 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Münster Heinrich Wehrmann Trier 10 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Mürl Peter Gefreiter Unkel Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Mundorf Sebastian Wehrmann Brühl Cöln-Land 4. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Nau Jacob Wehrmann Wederath Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Naumann Johann Wehrmann Schwarzenholz Saarlouis 10 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Neitzert Christian Gefreiter Hohensayn Altenkirchen 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Nellen Wilhelm Wehrmann Cöln-Kalk 3 x x lv, in Gefangenschaft Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Nelles Stefan° Gefreiter Löhndorf Ahrweiler 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Neumann Hermann Unteroffizier d.L. Wigeleben Aschersleben 5 x lv Pont-à-Mousson am 9. u. 14.10.14 1914/070 2306
Neunzig Wilhelm Wehrmann Oßendorf Cöln 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Nummer Peter Josef Wehrmann Detzem 10 x x bisher verwundet, verwundet und vermißt Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3443
Nummer Peter Josef Wehrmann Detzem Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Oberweis Johann Wehrmann Ruwer Bezirk Trier 12. x leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Oberweis Josef Wehrmann Ruwer Trier 10 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Oeffling Johann Wehrmann Büdesheim Prüm 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Offermann Peter Wehrmann Commern Euskirchen 5 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Pagnia Gustav Wehrmann Fischbacherhütte Altenkirchen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Pauli Jakob Wehrmann Gamlen Cochem 1 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Pauly Hubert Wehrmann Udler Daun 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Pesch Mathias Wehrmann Schladt Trier 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Petry Wilhelm Wehrmann Datzeroth Neuwied 3 x gefallen Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Pfeifer Josef Gefreiter d.L. Dauersberg Altenkirchen 5 x lv Pont-à-Mousson am 9. u. 14.10.14 1914/070 2306
Pfeiffer Johann Wehrmann Neumagen Bernkastel 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Pfeiffer Peter Wehrmann Hörscheid Daun 9. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Pinger Wilhelm Wehrmann Neuwied 3 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Pistorius Ludwig Tambour Wehrmann Dierdorf Neuwied 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Plenz Peter Unteroffizier Kalt Mayen 1 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Plumien Josef Wehrmann Detzem 10 x x bisher verwundet, verwundet und vermißt Berichtigung früherer Angaben 1914/096 3443
Plumien Josef Wehrmann Detzem Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Polzien August Wehrmann Hausselde Filehne 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Probst Josef Wehrmann Linz Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Puderbach Wilhelm Wehrmann Niederraden Neuwied 1 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Quint Peter Wehrmann Niederweiler Zell 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Rausch Balthasar Wehrmann Winterspelt Prüm 1 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Reinartz Clemens Unteroffizier Weyer Schleiden 12 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Reinhardt Philipp Gefreiter Jabsfeld Neuwied 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Reis Mathias Unteroffizier d.L. Kasel 9 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Reitz Franz Wehrmann Bernkastel 9. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Rheinsch Baptist Wehrmann Merl Zell 11. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Rieth Carl Wehrmann Maulsbach Altenkirchen 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Rink I Peter Wehrmann Illerich Cochem 1 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Rising Gustav Wehrmann Wissen a.Sieg 2 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Robe Heinrich Schütze Obergrüne Iserlohn Res.Feld MG-Abt. 4 x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Röder Carl Wehrmann Schönbach Daun 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Rosenkranz Heinrich Gefreiter Derseben Altenkirchen 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Rostock Ernst Oberstleutnant i.D. Nordhausen Stab II x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Roth Johann Wehrmann Welschbillig Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Rotz August Wehrmann Andel Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Ruppenthal Christian Wehrmann Dusenmond Bernkastel 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Saftig Johann Wehrmann Andernach 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Sand Adolf Ersatz Reservist Oberdollendorf 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Sasgen Georg Wehrmann Balesfeld Prüm 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Sauer Franz Wehrmann Scheuren Schleiden 12 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schaaf Adam Gefreiter d.L. Ulmen Cochem 1 x vermißt Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schaaf Johann Wehrmann Mesenich Trier 11 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schäfer Wilhelm Wehrmann Niederernach Altenkirchen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schäfer I Johann Wehrmann Stockschlade Altenkirchen 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schickel Josef Wehrmann Linz Neuwied 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schiff Peter Hornist Euten Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Schiffer Kaspar Wehrmann Röttgen Bonn 2 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schillinger Christian Wehrmann Glatten Freudenthal 11. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Schmidt Karl Gefreiter Gosenbach Siegen 2 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Schmidt II Carl Wehrmann Oberdreis Neuwied 8. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Schmitz Franz Wehrmann Freisdorf Bonn 11 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schmitz Josef Hermann Wehrmann Evinghofen Grevenbroich 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schneider Robert Gefreiter Emerzhausen Altenkirchen 3 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schneider I Jacob Wehrmann Drohn Bernkastel 9. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Schneider III Nikolaus Unteroffizier Irrel Bitburg 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schöffler Konrad Unteroffizier d.L. Kaiserslautern 9 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Schulte Franz Wehrmann Mohrenbach Altenkirchen 2. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Schwedler Ferdinand Offiziers Stellvertreter Vizefeldwebel Kellen Cleve 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Seib Friedrich Wehrmann Oberlahnstein Donnershausen 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Seligmann Nathan Wehrmann Dierdorf Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Sestenhenn Josef Wehrmann Mörz Mayen 1 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Seuser Christian Gefreiter Segendorf Neuwied 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Seuser Wilhelm Gefreiter Rüscheid Neuwied 4 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Sperber Johann Wehrmann Heddersdorf Neuwied x bisher verwundet, 30.9.14 Festungslazarett Metz gestorben. Berichtigung früherer Angaben 1914/071 2352
Sperber Johann Wehrmann Hebbersdorf Neuwied 8. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Stamer Hermann Feldwebel Witzen Wismar 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Steffen Hermann Gefreiter Hinzerath Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Steffens Simon Wehrmann Mayen 4 x gefallen Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Stein Urban Wehrmann Langkamp Trier 9. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Steinbach Nicolaus Wehrmann Leimkaul Bernkastel 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Steinbach Peter Wehrmann Mistert Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Steinbauer Jakob Gefreiter d.L. Sobernheim 9 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Steinberg Wilhelm Unteroffizier Rath Mülheim 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Steinhauer August Wehrmann Veldenz Bernkastel 11 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Steinhauer Josef Wehrmann Trippelsdorf Bonn 10 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Stiehl Eduard Wehrmann Haiger Tillkreis 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Stienen Hermann Schütze Duisburg Melderich Res.Feld MG-Abt. 4 x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Stockamp Wilhelm Wehrmann Holtfeld Halle 3 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Stoffels Gerhard Unteroffizier Dreis Wittlich 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Strang Peter Wehrmann Merzbach Theinbach 5 x verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Strieber Guido Leutnant Karlsruhe Baden Res.Feld MG-Abt. 4 x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Theisen Jakob Wehrmann Neroth Daun 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Theysen Jakob Wehrmann Polch Mayen 3. x leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Thielen Nikolaus Wehrmann Kell Trier 10 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Thomas II Josef Wehrmann Neumagen 11. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Thömes Johann Adam Unteroffizier Trier 12. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Thull Paul Wehrmann Clüsserath Trier 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Tibus Johann Gefreiter Rodendach Neuwied 3 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Toelkes Stefan Wehrmann Niederlauch Prüm 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Tranner Georg Wehrmann Frankfurt a.M. 9. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Treibler Josef Phtl. Wehrmann Rorodt Bernkastel 10. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Troß II Christian Wehrmann Meinborn Neuwied 4 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Uhr Louis Wehrmann Hof Oberwesterwaldkreis 8. x leicht verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Wagner Anton Wehrmann Waltbachsmühle Neuwied 8 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Wagner Nikolaus Gefreiter Wetteldorf Prüm 11 x gefallen Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Wassenberg Mathias Gefreiter Lengsdorf Bonn 5 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Weigel Reinhard Major Oberlahnstein St.Goarshausen Stab III x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Weigel Tillmann Wehrmann Roth Altenkirchen 2 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Wester Wilhelm Gefreiter Niederetscheid Neuwied 4 x schwer verwundet Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Wetzler Jakob Gefreiter Engers Neuwied 6 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Weyand August Wehrmann Bruchweiler Bernkastel 9. x schwer verwundet Nomenty 24.09.1914 I. und III. Bataillon 1914/055 1523
Wietgen Jacob Wehrmann Neuwied 5. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Willems Mathias Wehrmann Beinhausen Daun 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Wilpütz Heinrich Ersatz Reservist Rheydt 2 x leicht verwundet Metz am 29.11 und Gefechte vom 3. bis 13.12.1914 1914/114 3915
Wingartz Johann Friedrich Wehrmann Cöln 11 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Winkens II Johann Wehrmann Leutersdorf Neuwied 5. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Winther Georg Gefreiter Altenstadt Büdingen 7 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Wirtz Franz Wehrmann Glabbach Neuwied 8. x vermißt Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Woeste Friedrich Wehrmann Gönnersdorf Neuwied 5 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Wollscheidt Hermann Gefreiter Trier 10. x tot Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188
Wormstehn Karl Wehrmann Siegen 1. x leicht verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1187
Zettelmeyer Christian Wehrmann Niederbachem 1 x lv Forêt du Bois de Prêtre vom 28. bis 31. 10. und vom 1. bis 4., am 9., 11., 13. und 17.11.14 1914/097 3488
Zimmermann Karl Wehrmann Telling Bernkastel 10. x schwer verwundet Mousson am 5., Ste. Geneviève am 6. und 7.9 1914 1914/049 1188

Persönliche Werkzeuge