Ländliche Rechtsquellen aus dem Allgäu (Brenner/Steiner)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Brenner, Bernhard / Steiner, Thaddäus: Ländliche Rechtsquellen aus dem Allgäu - Klösterliche Herrschaften und hochstiftische Pflegämter; Augsburg 2008, ISBN 978-3-89639-659-4, aus der Reihe: Schwäbische Forschungsgemeinschaft: Reihe 5b Rechtsquellen, Band 4

Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB)
Inhaltsverzeichnis

Inhalt

  • Steiner, Thaddäus: Vorwort, S. IX
  • Steiner, Thaddäus / Brenner, Bernhard : Einleitung, S. XI-XVIII
    • Bemerkungen zur historischen Einordnung, S. XI-XII
    • Überlieferung und Quellenauswahl, S. XII-XV
    • Editionsrichtlinien und Textgestaltung, S. XV-XVIII
  • Quellentexte mit historischen Vorbemerkungen, S. 1
    • Füssen - Kloster St. Mang, S. 3
      • Aitrang - Geisenried, S. 4
        • Bauding (undat.) [erste Hälfte 15. Jh.], S. 5-9
      • Aschau, S. 9
        • I: Bauding (undat.) [erste Hälfte 15. Jh.], S. 12-20
        • II: Ordnung von 1561, S. 21-27
        • III: Ordnung von 1592 mit veränderter Fassung von 1597, S. 27-37
      • Hohenfurch - Sachsenried - Schwabbruck - Dienhausen, S. 37
        • Bauding (undat.) [15. Jh.] in Erneuerung von 1661, S. 39-50
      • Schwangau, S. 50
        • I: Bauding (undat.) [erste Hälfte 15. Jh.], S. 52-54
        • II: Rechtsvorschriften über die Vogtei (undat.) [erste Hälfte 15. Jh.], S. 55-56
        • III: Bauding in erweiterter Fassung (undat.) [16. Jh.], S. 56-61
      • Weißensee, S. 61
        • I: Bauding (undat.) [15. Jh.], S. 62-66
        • II: Bauding in Erneuerungen / erweiterten Fassungen von 1647 und 1661, S. 66-87
    • Stams - Kloster, S. 89
      • Seeg, S. 90
        • I: Bauding (undat.) [1419? / vor 1465], S. 92-94
        • II: Bauding von 1469 in Kopie von 1553, S. 94-99
    • Augsburg - Kloster St. Ulrich und Afra, S. 101
    • St. Gallen - Kloster, S. 109
      • Hohenweiler, S. 110
        • Offnung von 1513 mit Ergänzungen von 1513, S. 112-126
      • Scheidegg, S. 126
        • Offnung von 1543, S. 128-136
      • Simmerberg, S. 136
        • Gerichtsbrauch (undat.) [16. Jh.], S. 137-143
      • Weiler, S, 143
        • I: Offnung von 1511, S. 145-156
        • II: Ordnung über Tritt und Tratt [Viehtrieb] von 1563, S. 156-159
    • Augsburg - Hochstift, S. 161
    • Hochstiftisches Pflegamt Füssen, S. 162
      • Pfronten, S. 163
        • I: Pfarrecht (undat.) [1459?], S. 166-171
        • II: Ordnung über die Zehrungen (undat.) [1459?], S. 171-173
        • III: Auszug aus einem Urteilsbrief zur Gewässernutzung von 1441 in notarieller Beglaubigung von 1491, S. 173-175
        • IV: Bischöfliche Verordnung über die Zehrungen von 1503, S. 175-176
        • V: Ergänzungen zum Pfarrecht von 1535, S. 176-177
      • Roßhaupten, S. 177
        • Bauding (undat.) [erste Hälfte 15. Jh.], S. 178-181
      • Waltenhofen, S. 181
        • Bauding (undat.) [erste Hälfte 15. Jh.], S. 182-191
    • Hochstiftisches Pflegamt Rettenberg-Sonthofen, S. 193
      • Burgberg, S. 193
        • I: Gemeindebrief von 1555, S. 195-196
        • II: Gemeindeordnung über die Aufnahme von Gemeindeleuten von 1612, S. 197
        • III: Gemeindebrief von 1710, S. 198-200
      • Jauchen - Reute, S. 200
        • Gemeindebrief (Hirtenordnung) von 1625, S. 201-203
      • Kornau, S. 203
        • I: Gemeindeordnung von 1629, S. 204-206
        • II: Vergleich über das Austreiben des Viehs von 1723, S. 206
      • Kranzegg, S. 207
        • Gemeindeordnung von 1751 mit einer Vereinbarung über fremdes Vieh von 1752 und einem Promemoria von 1753, S. 208-216
      • Oberstdorf, S. 216
        • I: Gemeindeordnung (undat.) [15. Jh.?] in einer Bestätigung von 1483, S. 218-222
        • II: Holznutzungsordnung von 1586, S. 222-223
        • III: Gemeindebrief von 1609, S. 223-225
        • IV: Gemeindebrief von 1679, S. 226-228
        • V: Gemeindebrief von 1725, S. 228-232
        • VI: Ordnung über die Gemeindearbeit von 1763, S. 232-234
      • Reichenbach, S. 234
        • I: Gemeindebrief von 1611, S. 235-237
        • II: Vergleich zwischen der Gemeinde Reichenbach und dem Müller von 1767, S. 237-239
      • Rubi, S. 239
        • Gemeindebrief von 1621 mit einem Zusatz von 1757, S. 239-241
      • Schöllang, S. 241
        • Gemeindebrief über die Aufnahme von Gemeindeleuten von 1611, S. 242
      • Sonthofen, S. 243
        • I: Gemeindebrief von 1533, S. 245-249
        • II: Gemeindebrief von 1653 mit Nachträgen von 1669, 1725 und 1732, S. 249-258
        • III: Gemeindebrief von 1739, S. 258-266
    • Nachtrag: Schaffhausen - Kloster Allerheiligen, S. 267
  • Anhang, S. 275
    • Karte 1: Verbreitung der Rechtsquellen, S. 277
    • Karte 2: Die Aschau mit zugehörigen Orten, S. 278
    • Abkürzungen und Siglen, S. 279-280
    • Quellen- und Literaturverzeichnis, S. 281-287
    • Glossar, S. 289-320
    • Kalenderdaten, S. 321-322
    • Maße, Münzen und Gewichte, S. 323-324
    • Personenregister, S. 325-333
    • Ortsregister, S. 334-342
Persönliche Werkzeuge