Kronach (Oberfranken)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Disambiguation notice Kronach ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Kronach.

Hierarchie
Regional > Bundesrepublik Deutschland > Bayern > Regierungsbezirk Oberfranken > Landkreis Kronach > Kronach

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Vor der Gebietsreform 1972 gehörten alle Ortsteile zum ehemaligen Landkreis Kronach.[1]

Zur Stadt Kronach gehör(t)en folgende Teilorte[1] und Wohnplätze:

  • Biegenmühle
  • Detschramühle
  • Fallmeisterei (mit Kronach verbunden)
  • Fröschbrunn
  • Gänsmühle
  • Hammermühle (mit Kronach verbunden)
  • Kleienmühle
  • Mostrach
  • Rosenberg (mit Kronach verbunden)
  • Rußmühle
  • Wachtersmühle (mit Kronach verbunden)
  • Zollscheer

Die folgenden seither selbständigen Gemeinden[2] wurden im Zuge der Gebietsreform 1972 mit ihren Teilorten[1] zu Kronach eingemeindet:

  • Dörfles bis 1.1.1978[3] selbständige Gemeinde
    • Rosenhain
    • Rosenhof
  • Fischbach bis 1.5.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Allern
    • Dobrach
    • Grundhaus
    • Grundmühle
    • Hinterstöcken
    • Planersgut
    • Staibra
    • Stüben
    • Tauschendorf
    • Wüstbuch
    • Wötzelsdorf seit 1.1.1972[5], davor selbständige Gemeinde
      • mit Ortsteilen
  • Friesen bis 1.5.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Dennig
    • Neumühle
    • Rennesberg
    • Trebesgrund
  • Gehülz bis 1.5.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Breitenloh (Gemeindesitz)
    • Brand
    • Brunnschrott
    • Bürg
    • Ellmershaus
    • Entmannsdorf
    • Geiersgraben
    • Giessübel
    • Judengraben
    • Judenhof
    • Kellerhaus
    • Kestel
    • Rauershof
    • Schafhof
    • Seelabach
    • Unterbreitenloh
    • Zollbrunn
    • Rotschreuth bis 1.1.1972[6] bei Burgstall
  • Glosberg bis 1.5.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Birkach
    • Letzenberg
    • Letzenhof
    • Vonz
  • Gundelsdorf bis 1.1.1978[3] selbständige Gemeinde
    • Rottelsdorf
  • Höfles bis 1.1.1975[7] selbständige Gemeinde
    • Ruppen
  • Knellendorf bis 1.7.1971[8] selbständige Gemeinde
    • Bernsroth
    • Bierberg
    • Blumau
    • Kathragrub
    • Krugsberg
    • Stressenleithe
  • Neuses bis 1.5.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Neusesermühle
    • Zollschneidmühle
  • Seelach bis 1.5.1978[4] selbständige Gemeinde
    • Dennach
    • Dobersgrund
    • Poppenhof
    • Stressenberg
    • Unterbreitenloh (mit Dobersgrund verbunden)
  • Vogtendorf bis 1.7.1972[9] selbständige Gemeinde
  • Wötzelsdorf bis 1.1.1972[5] selbständige Gemeinde, danach Fischbach
    • Grünlinden
    • Horlachen
    • Vorderstöcken
  • Ziegelerden bis 1.1.1972[10] selbständige Gemeinde
    • Kuhberg

Gemarkungen

  • Dobersgrund
  • Dörfles
  • Fischbach
  • Friesen
  • Gehülz
  • Glosberg
  • Gundelsdorf
  • Höfles
  • Knellendorf
  • Kronach
  • Neuses
  • Rotschreuth
  • Seelach
  • Vogtendorf
  • Wötzelsdorf
  • Ziegelerden

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Historische Bibliografie

  • Georg Fehn: Chronik von Kronach. 6 Bände. Kronach: Link 1950-72; genealog. Nutzen: heimat- und familiengeschichtlich interessant, insbesondere da auch ein vollständiges Namensregister für jeden Band existiert (Nachweis im Bibliotheksverbund Bayern (BVB))
  • Demattio, Helmut: Historischer Atlas von Bayern, Franken Reihe 1, Heft 32: Kronach. München 1998. ISBN 3-7696-9698-0 (noch nicht online Stand 16.5.2007)

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

  • Stadtbücherei Kronach
Kulmbacher Str. 5
96317 Kronach
Tel: 09261-501930
E-Mail: stadtbuechereikronach@web.de
Am Schulzentrum 1
96317 Kronach
Tel: 09261-20480
Fax: 09261-627681
E-Mail: rudolf.pfadenhauer@lra-kc.bayern.de

Verschiedenes

nach dem Ort: Kronach

Karten

BayernAtlas

LDS/FHC

Staatsarchiv Bamberg Ansässigmachungs- und Verehelichungsakten (Lücken!)

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 1,2 Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern (1964), Teil II Spalte 687-696
  2. Kommunale Gliederung in Bayern nach der Gebietsreform, Teil C Seite 304
  3. 3,0 3,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 690
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 690
  5. 5,0 5,1 Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 688
  6. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 689
  7. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 689
  8. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 688
  9. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 689
  10. Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland (1970-1982) Seite 688

Weblinks

Offizielle Webseiten

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten und Internetforen

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.

Ortsdatenbank Bayern

Mit weiteren Informationen innerhalb der BLO (Historisches Lexikon / ZBLG / Bilddatenbank / Historische Karten) und externen Informationen
(Hinweis: Auch bei untergeordneten Orten gleichen Namens suchen)

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_300930
Name
  • Kronach (deu)
Typ
  • Stadt
Postleitzahl
  • W8640 (- 1993-06-30)
  • 96317 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q494537
  • BLO:1247
  • opengeodb:19712
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 09476145
Karte
   

TK25: 5733

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Kronach ( Bezirksamt Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Biegenmühle Einöde BIEHLEJO50QF
Grünlinden Einöde GRUDEN_W8641
Kestel Dorf KESTEL_W8640
Bernsroth Einöde BEROTHJO50PG
Höfles Kirchdorf HOFLES_W8640
Vorderstöcken Weiler VORKEN_W8641
Tauschendorf Weiler TAUORF_W8640
Dobersgrund Dorf DOBUND_W8640
Trebesgrund Einöde TREUND_W8640
Ruppen Dorf RUPPEN_W8640
Stüben Weiler STUBEN_W8640
Rotschreuth Weiler ROTUTH_W8640
Wötzelsdorf Dorf WOTORF_W8640
Seelabach Dorf SEEAC1_W8640
Grundmühle Einöde GRUHLE_W8640
Planersgut Dorf PLAGUT_W8640
Dörfles Dorf DORLES_W8640
Dennach Weiler DENACH_W8640
Letzenhof Einöde LETHOF_W8640
Dobrach Weiler DOBACH_W8641
Vogtendorf Dorf VOGORF_W8640
Gundelsdorf Dorf GUNORF_W8640
Seelach Dorf SEEACH_W8640
Glosberg Pfarrdorf GLOERG_W8640
Knellendorf Dorf KNEORF_W8640
Staibra Dorf STABRA_W8641
Letzenberg Einöde LETERG_W8640
Rosenhof Einöde ROSHOF_W8640
Bürg Weiler BURURG_W8640
Vonz Einöde VONONZ_W8640
Judengraben Dorf JUDBEN_W8640
Horlachen Dorf HORHEN_W8641
Kathragrub Einöde KATRUBJO50PG
Wüstbuch Dorf WUSUCH_W8641
Bierberg Einöde BIEERGJO50PG
Friesen Pfarrdorf FRISEN_W8641
Hinterstöcken Dorf HINKEN_W8641
Kronach Hauptort KROACHJO50PF
Poppenhof Einöde POPHOF_W8640
Kuhberg Einöde KUHERG_W8640
Unterbreitenloh Weiler UNTLOH_W8640
Birkach Einöde BIRACHJO50PG
Stressenberg Einöde STRERG_W8640
Giessübel Dorf GIEBEL_W8640
Ziegelerden Kirchdorf ZIEDEN_W8640
Allern Weiler ALLERN_W8640
Neuses Gem Kronach Pfarrdorf NEUSES_W8641
Blumau Dorf BLUMAUJO50PG
Dennig Dorf DENNIGJO50QG
Rottelsdorf Weiler ROTORF_W8641
Gehülz Pfarrdorf GEHULZ_W8640



Städte und Gemeinden im Landkreis Kronach (Regierungsbezirk Oberfranken)

Städte: Kronach | Ludwigsstadt | Teuschnitz | Wallenfels
Gemeinden: Markt Küps | Markt Marktrodach | Markt Mitwitz | Markt Nordhalben | Markt Pressig | Reichenbach | Schneckenlohe | Steinbach a. Wald | Markt Steinwiesen | Stockheim | Markt Tettau | Tschirn | Weißenbrunn | Wilhelmsthal
Verwaltungsgemeinschaften: Mitwitz | Teuschnitz

Persönliche Werkzeuge