Kreis Viersen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Düsseldorf > Kreis Viersen


Lokalisierung des Kreises Viersen innerhalb des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Das Wappen des Kreis Viersen ist unter einem silbernen (weißen) Schildhaupt, darin ein durchgehendes schwarzes Kreuz, gespalten; vorn in Gold (Gelb) ein schwarzer Löwe mit roter Zunge, hinten in Blau ein rotbewehrter, zweigeschwänzter, goldener (gelber) Löwe. Das schwarze Kreuz im silbernen Schildhaupt steht für den Kurfürsten von Köln, der goldene Löwe im blauen Feld erinnert an die geldrischen Herzöge, der schwarze Löwe im goldenen Feld symbolisiert die jülichberg`schen Ämter in unserer Region.

Das Wappen, das der Kreis Kempen-Krefeld auch nach der Umbenennung in Kreis Viersen am 1. Januar 1975 weiterführt, vereinigt das Hoheitszeichen des Kurfürsten von Köln (Kreuz) mit den Wappenbildern der Herzöge von Jülich (schwarzer Löwe) und Geldern (goldener Löwe). Diesen Landesherren unterstand das Gebiet des Kreises Viersen bis zum Ende des Alten Reiches.
(Quelle: http://www.kreis-viersen.de/pages/d/index.html)

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Image:Karte Kreis Viersen.JPG



Wappen des Kreises Viersen Städte und Gemeinden des Kreises Viersen (Regierungsbezirk Düsseldorf)

Brüggen | Grefrath | Kempen | Nettetal | Niederkrüchten | Schwalmtal | Tönisvorst | Viersen | Willich

Kirchliche Einteilung

Geschichte

Genealogische und historische Gesellschaften

Genealogische Gesellschaften

Historische Gesellschaften

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Personenstandsregister

Historische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

Archive und Bibliotheken

Archive

Kreisarchiv Viersen

Bibliotheken

Weblinks

Offizielle Webseiten

www.kreis-viersen.de

Genealogische Webseiten

Genealogische Mailinglisten

Historische Webseiten

Weitere Webseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_135166
Name
  • Viersen (deu)
Typ
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS2003:DEA1E
  • NUTS1999:DEA1E
  • opengeodb:254
Karte
   

TK25: 47 3

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Düsseldorf ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Kempen Stadt KEMPENJO31FI
Geneschen Ort GENHEN_W4051
Willich Stadt WILICHJO31GG
Tönisvorst Gemeinde TONRSTJO31FH
Niederkrüchten Gemeinde NIETENJO31CE
Bass Ort BASASS_W4051
Schwalmtal Gemeinde SCHTALJO31DF
Pasch Ort PASSCH_W4051
Pütterhöfe Ort PUTOFE_W4060
Hariksee Ort HARSEE_W4051
Grefrath Gemeinde GREATHJO31EI
Fongern Ort FONERN_W4051
Nettetal Stadt NETTALJO31DH (1970-01-01 -)
Dahlhöfe Ort DAHOFE_W4060
Sitterheide Ort SITIDE_W4156
Heyerhöfe Ort HEYOFE_W4060
Brüggen Gemeinde BRUGENJO30JU
Bonesend Ort BONEND_W4051
Viersen Stadt VIESENJO31EG
Quellen zu diesem Objekt



Kreise und kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Düsseldorf (Bundesland Nordrhein-Westfalen)
Kreise: Kleve | Rhein-Kreis Neuss | Mettmann | Viersen | Wesel
Kreisfreie Städte: Düsseldorf | Duisburg | Essen| Krefeld | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | Oberhausen | Remscheid | Solingen | Wuppertal
Persönliche Werkzeuge