Kreis Sorau/Adressbuch 1928-30

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch kann mit dem Datenerfassungssystem bearbeitet werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit den Projektbetreuern unter some mail Kontakt auf.



Bibliografische Angaben

Kreis Sorau/Adressbuch 1928-30
Titel: Einwohnerbuch von Stadt und Kreis Sorau NL 1928/30
Autor / Hrsg.: Stadtsekretär Wilhelm Kuhlig, Sorau NL
Erscheinungsort: Sorau
Verlag: Nauert & Pittius Akt.=Ges., Sorau NL
Erscheinungsjahr: 1928
Standort(e): Digitalisat bei Ancestry.de (kostenpflichtig)
freie Standort(e) online: Digitalisat im elektronischen Lesesaal der Martin-Opitz-Bibliothek
Enthaltene Orte: Sorau, Christianstadt, Gassen, Pförten, Triebel, Adlig Dubrau, Albrechtsdorf, Altwasser, Baudach, Belkau, Benau, Bernsdorf, Berthelsdorf, Billendorf, Bohrau, Brestau, Brinsdorf, Buchholz, Buckoka, Datten, Döbern, Dolzig, Domsdorf, Drahthammer, Droskau, Eckartswalde, Grünhölzel, Gross Bademeusel, Gross Hennersdorf, Gross Jamno, Gross Kölzig, Gross Särchen, Gross-Tzschacksdorf, Guhlen, Gurkau, Guschau, Haasel, Helmsdorf, Hermsdorf, Jerischke, Jeschkendorf, Jessen, Jessmenau, Jethe, Jähnsdorf, Jämlitz, Jocksdorf Bei Forst, Jocksdorf Bei Triebel, Kalke, Kemnitz, Klein Bademeusel, Klein Düben, Klein Hennersdorf mit Kolonie Zacha, Klein Jamno, Klein Kölzig, Klein Petersdorf, Klein Särchen, Königlich Dubrau, Kohlo, Kotsemke, Koyne, Kriebau, Krohle, Kromlau, Kulm, Kunzendorf, Laubnitz, Legel, Leuthen, Liebsgen, Liesegar, Linderode, Lohs, Läsgen, Mallwitz, Marienhain, Marsdorf, Matzdorf, Meiersdorf, Mildenau, Mulknitz, Nablath, Naundorf, Nieder-Jehser, Nieder-Ullersdorf, Niewerle, Nissmenau, Nossdorf, Ober-Ullersdorf, Pitschkau, Pockuschel, Preschen, Rahden, Reinswalde, Rinkendorf, Rodstock, Sablath mit Kolonie Neudorf, Scheuno, Schönaich, Schniebinchen, Schönwalde, Seifersdorf, Simmersdorf, Smarso, Syrau, Tauchel, Teichdorf, Teuplitz, Tielitz, Tzschacksdorf, Tzschecheln, Tzscheeren, Tzschernitz, Waltersdorf, Weiszagk, Wellersdorf, Wiesenthal, Witzen, Zauchel, Zedel, Zeisdorf, Zeschau, Zukleba, Zwippendorf
Besonderheiten: Wo im Einwohnerbuch die Aktualität der Einträge ausgewiesen ist, ist der Stand der Daten als 1. Oktober 1928 angegeben.


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail


Einige Daten wurden bereits von Siegfried Rambaum für die Regionalseiten Neumark abgeschrieben und sind hier zu finden:

Persönliche Werkzeuge