Landkreis Erbach

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Kreis Erbach)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regional > Historisches Territorium > Großherzogtum Hessen > Provinz Starkenburg > Landkreis Erbach

Disambiguation notice Erbach ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Erbach.


Am 1. August 1972 nahm der Landkreis Erbach den landschaftsbezogenen Namen Odenwaldkreis an.

Siehe: Odenwaldkreis

Internetlinks

Artikel Kreis Erbach. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung adm_136437
Name
  • Erbach (- 1972) (deu)
  • Odenwaldkreis (1972 -) (deu)
Typ
  • Kreis (- 1938)
  • Landkreis (1938 -)
Einwohner
externe Kennung
  • NUTS2003:DE71B
  • NUTS1999:DE71B
Webseite
Karte
   

TK25: 6319

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Starkenburg (1852 - 1937-04-01) ( Fürstentum Provinz ) Quelle

Großherzogtum Hessen, Volksstaat Hessen (1938 - 1945) ( Großherzogtum Freistaat )

Darmstadt (1945 -) ( Regierungsbezirk )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Reichelsheim (Odenwald) Gemeinde REIEIMJN49KR
Etzen-Gesäß Stadtteil ETZSASJN49LS
Haingrund Ortsteil HAIUNDJN49NS
Hainstadt Gemeinde Ortschaft HAIADTJN49PM
Momart Stadtteil MOMARTJN49MR
Ober-Kainsbach Ortsteil OBEACHJN49KR
Lützel-Wiebelsbach Ortsteil LUTACH_W6129
Nieder-Kinzig Stadtteil KINZI2JN49LS
Falken-Gesäß Stadtteil FALSAS_W6121
Haisterbach Stadtteil HAIACHJN49LO
Brombachtal Gemeinde BROTALJN49LR
Raubach Ortsteil RAUACHJN49KN
Rehbach Stadtteil REHACHJN49LQ
Mühlhausen Stadtteil object_282026
Rimhorn Ortsteil RIMORNJN49MS
Dorf-Erbach Stadtteil DORACH_W6121
Güttersbach Ortsteil GUTACHJN49KO
Klein-Gumpen Ortsteil KLEPENJN49JQ
Lützelbach (Odenwald) Gemeinde LUTACHJN49MS
Hetschbach Ortsteil HETACH_W6129
Beerfelden Stadt BEEDENJN49LN
Seckmauern Ortsteil SECERNJN49NS
Steinbach Stadtteil STEACHJN49LQ
Steinbuch Stadtteil STEUCHJN49LQ
Mümling-Grumbach Ortsteil MUMACHJN49LS
Fürstengrund Stadtteil FURUNDJN49MS
Stockheim Stadtteil STOEIMJN49MQ
Hebstahl Ortsteil HEBAHLJN49MM
Weiten-Gesäß Stadtteil WEISAS_W6122
Ober-Hiltersklingen Ort HILGENJN49KP
Unter-Mossau Ortsteil UNTSAUJN49LP
Rothenberg (Odenwald) Gemeinde ROTERGJN49LM
Unter-Ostern Ortsteil UNTERNJN49KQ
Gammelsbach Stadtteil GAMACHJN49LM
Unter-Sensbach Ortsteil SENACH_W6121
Schönnen Stadtteil SCHNENJN49LO
Hetzbach Stadtteil HETACHJN49LO
Asselbrunn Stadtteil ASSUNNJN49MQ
Hummetroth Ortsteil HUMOTHJN49LS
Rohrbach Ortsteil ROHACHJN49KQ
Wald-Amorbach Stadtteil WALACH_W6129
Sensbachtal Gemeinde SENTALJN49MM
Eberbach Ortsteil EBEACHJN49JR
Pfaffen-Beerfurth Ort PFARTH_W6101
Annelsbach Ortsteil ANNACHJN49LS
Zell Stadtteil ZELELLJN49MQ
Elsbach Stadtteil ELSACHJN49LP
Hassenroth Ortsteil HASOTHJN49LS
König, Bad König Gemeinde Stadt KONNIGJN49MS
Olfen Stadtteil OLFFENJN49KO
Höllerbach Ortsteil HOLACHJN49KS
Gumpen, Groß-Gumpen Ortsteil GROPENJN49JQ
Vielbrunn Stadtteil VIEUNNJN49NQ
Breuberg Stadt BREERGJN49MT
Ober-Kinzig Stadtteil OBEZIGJN49LS
Erzbach Ortsteil ERZACHJN49KQ
Mittel-Kinzig, Mittelkinzig Ort MITZIGJN49LS
Ober-Mossau Ortsteil OBESAUJN49LQ
Höchst im Odenwald Gemeinde HOCHSTJN49MT
Ober-Ostern Ortsteil OBEERNJN49KQ
Kirch-Brombach, Kirchbrombach Ortsteil KIRACHJN49LR
Wallbach Ortsteil WALACHJN49KS
Böllstein Ortsteil BOLEINJN49LR
Airlenbach Stadtteil AIRACHJN49LO
Brensbach Gemeinde BREACHJN49KS (1977-01-01 -)
Michelstadt Stadt MICADTJN49MQ
Würzberg Stadtteil WURERGJN49MP
Gumpersberg Ort GUMERGJN49LS
Breitenbrunn Ortsteil BREUNNJN49MS
Mossautal Gemeinde MOSTALJN49LP
Günterfürst Stadtteil GUNRSTJN49LO
Kailbach Ortsteil KAIACHJN49MM
Kimbach Stadtteil KIMACHJN49MR
Forstel Ortsteil FORTELJN49LS
Erlenbach Stadtteil ERLACHJN49MP
Hesseneck Gemeinde HESECK_W6121
Lauerbach Stadtteil LAUACHJN49LP
Erbach (Odenwald) Stadt ERBACHJN49MQ
Fränkisch-Crumbach Gemeinde FRAACHJN49KR (1977-01-01 -)
Schöllenbach (Odenwald) Ortsteil SCHACHJN49MN
Ernsbach Ort ERNACHJN49MP
Dusenbach Ortsteil DUSACH_W6128
Neustadt Stadtteil object_214025
Hesselbach Ortsteil HESACHJN49NN
Birkert Ortsteil BIRERTJN49LR
Pfirschbach Ortsteil PFIACHJN49LS
Ebersberg Stadtteil EBEERGJN49LO
Affolterbach Ortsteil AFFACHJN49KO
Hüttenthal Ortsteil HUTHALJN49LO
Nieder-Kainsbach Ortsteil NIEACHJN49KR
Kirch-Beerfurth Ort KIRRTH_W6101
Ober-Sensbach Ortsteil SENAC1_W6121
Gersprenz Ortsteil GERENZJN49KR
Bockenrod Ortsteil BOCRODJN49KQ
Bullau Stadtteil BULLAUJN49MO
Sandbach Stadtteil SANACH_W6129
Erbuch Ort ERBUCHJN49MP
Rai-Breitenbach Stadtteil RAIACH_W6129
Etzean Stadtteil ETZEANJN49LO



Kreise der Provinz Starkenburg (1832-1848 und 1852-1937) (Großherzogtum Hessen und Volksstaat Hessen)

Bensheim | Darmstadt | Dieburg | Erbach (seit 1852) | Groß-Gerau | Heppenheim (seit 1852) | Lindenfels (bis 1874) | Neustadt (1852-1874) | Offenbach | Wimpfen (1852-1874)

Persönliche Werkzeuge