Kreis Bensheim

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Regional > Historisches Territorium > Großherzogtum Hessen > Provinz Starkenburg > Kreis Bensheim

Disambiguation notice Bensheim ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Bensheim (Begriffserklärung).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1832 Gründung

Am 20. August 1832 wurde der Kreis Bensheim aus den Landratsbezirken Bensheim und Heppenheim gebildet.

Am 21. September 1832 wird die Stadt Heppenheim aus dem Kreis aus- und in den Kreis Lindenfels eingegliedert[1].

1848 Auflösung

Am 31. Juli 1848 wurde der Kreis Bensheim aufgelöst und in den neu gebildeten Regierungsbezirk Heppenheim eingegliedert.

1852 Wiederherstellung

Am 12. Mai 1852 wurde der Kreis Bensheim neu gebildet.

1938 Auflösung

Am 1. November 1938 wurde der Kreis Bensheim aufgelöst. Die Gemeinden wurden in die Kreise Darmstadt, Worms und Heppenheim eingegliedert.

Internetlinks

Artikel Kreis Bensheim. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_292393
Name
  • Bensheim (deu)
Typ
  • Kreis (1832-08-20 - 1938-11-01)
Einwohner
Karte
   

TK25: 6317

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Starkenburg (1832-08-20 - 1937-04-01) ( Fürstentum Provinz )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Lorsch, Lauresham, Lauressam Gemeinde Stadt LORSCHJN49GP (1832-08-20 - 1938-11-01)
Winkel, Winkel, Winckel Weiler Stadtteil WINKELJN49JQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Bürstadt Gemeinde Stadt BURADTJN49FP (1832-08-20 - 1938-11-01)
Groß-Hausen Dorf Ortsteil object_282029 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Seidenbach Ortsteil SEIACHJN49IQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Laudenau Ortsteil LAUNAUJN49JQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Klein-Hausen Dorf Ortsteil object_282030 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Winterkasten, Wintercasten, Winterchasto, Wintercasto, Wintterkesten, Wintter Kasten, Wintercasten, Witterkasten, Winterstatt, Winterkasten Dorf Stadtteil WINTENJN49JQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Glattbach, Gladbach, Gladebach, Gladebach, Glatbach, Gladbach Weiler Stadtteil GLAACHJN49IQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Bickenbach Gemeinde BICACHJN49HS (1832-08-20 - 1938-11-01)
Balkhausen Ortsteil BALSENJN49HR (1832-08-20 - 1938-11-01)
Langwaden Gemeinde Stadtteil LANDENJN49GQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Seeheim Gemeinde Ortsteil object_281352 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Hofheim im Ried Gemeinde Gemeindeteil Stadtteil HOFIEDJN49DJ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Hochstädten Gemeinde Stadtteil HOCTENJN49HQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Groß-Rohrheim Gemeinde GROEIMJN49FR (1832-08-20 - 1938-11-01)
Wattenheim Gemeinde Ortsteil WATEIM_W6841 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Reichenbach (Lautertal), Reonga, Reonga, Richinbach, Richenbach in Bercstracia, Rechenbach, Reichenbach Dorf Ortsteil REIACHJN49IQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Reichenbach (Lautertal), Reonga, Reonga, Richinbach, Richenbach in Bercstracia, Rechenbach, Reichenbach Dorf Ortsteil REIACHJN49IQ (1852-05-12 - 1938-11-01)
Reichenbach (Lautertal), Reonga, Reonga, Richinbach, Richenbach in Bercstracia, Rechenbach, Reichenbach Dorf Ortsteil REIACHJN49IQ (1840-01-15 - 1848-07-31)
Fehlheim Gemeinde Stadtteil FEHEIMJN49GQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Lampertheim Gemeinde Stadt LAMEIMJN49FO (1832-08-20 - 1938-11-01)
Zell Gemeinde Stadtteil ZELELLJN49HQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Schwanheim Gemeinde Stadtteil SCHEIMJN49GQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Rodau Stadtteil RODDAUJN49HQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Gadernheim, Geydenheym, Geydenheym, Geydenheim, Gaydenhei, Geydenheim, Geidenau, Geudenau, Gendenaw Dorf Ortsteil GADEIMJN49IQ (1840-01-15 - 1848-07-31)
Gadernheim, Geydenheym, Geydenheym, Geydenheim, Gaydenhei, Geydenheim, Geidenau, Geudenau, Gendenaw Dorf Ortsteil GADEIMJN49IQ (1852-05-12 - 1938-11-01)
Staffel, Staffeln, Staffel, Staffeln, Stopffel Weiler Ortsteil STAFELJN49IR (1852-05-12 - 1938-11-01)
Staffel, Staffeln, Staffel, Staffeln, Stopffel Weiler Ortsteil STAFELJN49IR (1832-08-20 - 1848-07-31)
Hähnlein Ortsteil HAHEINJN49GR (1832-08-20 - 1938-11-01)
Wilmshausen Gemeinde Gemeindeteil Stadtteil WILSEN_W6141 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Schmal-Beerbach, Scmalberbach, Schmalbeerbach, Schmaalbeerbach Weiler Ortsteil SCHACH_W6101 (1852-05-12 - 1938-11-01)
Schmal-Beerbach, Scmalberbach, Schmalbeerbach, Schmaalbeerbach Weiler Ortsteil SCHACH_W6101 (1832-08-20 - 1848-07-31)
Beedenkirchen, Betenkiricha, Beddenkircha, Bettenkircha, Bettenkircha, Breydenkirchen, Bedenkirchen, Bedekirchen, Beedenkirchen, Beidenkirchen Dorf Ortsteil BEEHENJN49IR (1832-08-20 - 1848-07-31)
Beedenkirchen, Betenkiricha, Beddenkircha, Bettenkircha, Bettenkircha, Breydenkirchen, Bedenkirchen, Bedekirchen, Beedenkirchen, Beidenkirchen Dorf Ortsteil BEEHENJN49IR (1852-05-12 - 1938-11-01)
Schlierbach, Slirbach, Slierbach, Slyrbach, Schlierbach Dorf Stadtteil SCHACHJN49JQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Lautern (Odenwald), Lûddera, Lutern, Lautern Dorf Ortsteil LAUERNJN49IR (1832-08-20 - 1938-11-01)
Lautern (Odenwald), Lûddera, Lutern, Lautern Dorf Ortsteil LAUERNJN49IR (1852-05-12 - 1938-11-01)
Lautern (Odenwald), Lûddera, Lutern, Lautern Dorf Ortsteil LAUERNJN49IR (1840-01-15 - 1848-07-31)
Schannenbach, Schandenbach, Schandenbach, Schandenbach, Schandenbach Dorf Ortsteil SCHACHJN49IQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Alsbach Ortsteil ALSACHJN49HR (1832-08-20 - 1938-11-01)
Auerbach Ort Stadtteil AUEACHJN49HQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Jugenheim Ortsteil JUGEIMJN49HS (1832-08-20 - 1938-11-01)
Zwingenberg Stadt ZWIERGJN49HR (1832-08-20 - 1938-11-01)
Eulsbach, Ilespach, Ylespach, Eylspach, Vlspach Weiler Stadtteil EULACHJN49JQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Nordheim Gemeinde Ortsteil NOREIM_W6842 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Bobstadt Stadtteil BOBADT_W6841 (1832-08-20 - 1938-11-01)
Schönberg Gemeinde Stadtteil SCHERGJN49HQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Bensheim Stadt BENEI1JN49HQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Knoden, Knoden, Knode, Konodenheim, Knodten Weiler Ortsteil KNODENJN49IQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Elmshausen, Elmshusen, Elmhusen, Elmeßhusen, Elmeßhusen, Elmanßhusen, Elmeßhausen, Elmaßhusen, Elmeßhußen, lmanshausen Dorf Ortsteil ELMSENJN49IQ (1852-05-12 - 1938-11-01)
Elmshausen, Elmshusen, Elmhusen, Elmeßhusen, Elmeßhusen, Elmanßhusen, Elmeßhausen, Elmaßhusen, Elmeßhußen, lmanshausen Dorf Ortsteil ELMSENJN49IQ (1840-01-15 - 1848-07-31)
Lindenfels, Lindenfels, Lindenuels, Lindenfels, Lyndenfels, Lindinfel, Lindenfels Ort Stadt LINELSJN49JQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Seidenbuch, Sidenbuch, Seidenbuch, Glashütte Flurname Dorf Stadtteil SEIUCHJN49IQ (1874-07-01 - 1938-11-01)
Breitenwiesen, Breydenwisen, Breydenwiesen, Breydenwisen, Breydenwießen Weiler Ortsteil BRESEN_W6141 (1874-07-01 - 1938-11-01)
Biblis Gemeinde BIBLISJN49FQ (1832-08-20 - 1938-11-01)
Ober-Beerbach Ortsteil BEEACHJN49IS (1832-08-20 - 1938-11-01)
Heppenheim Stadt HEPEIMJN49HP (- 1832-09-21)
Gronau Gemeinde Stadtteil GRONAUJN49IQ (1832-08-20 - 1938-11-01)


  1. Bekanntmachung, die Vereinigung der Stadt Heppenheim mit dem Kreise Lindenfels betr.
    in: Großherzoglich Hessisches Regierungsblatt 1832, Nr 82, S. 673


Kreise der Provinz Starkenburg (1832-1848 und 1852-1937) (Großherzogtum Hessen und Volksstaat Hessen)

Bensheim | Darmstadt | Dieburg | Erbach (seit 1852) | Groß-Gerau | Heppenheim (seit 1852) | Lindenfels (bis 1874) | Neustadt (1852-1874) | Offenbach | Wimpfen (1852-1874)

Persönliche Werkzeuge