Kommissariat

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt GOV
hier: Kommissariat

GOV-Datenbankabfrage:

Infoseiten zum Projekt:

Datenerfassung:

Kontakt:

Kategorien:

Inhaltsverzeichnis

Der Begriff

Ein Kommissariat war ein Verwaltungsbezirk der katholischen Kirche in Deutschland. Vorläufer des Bistums Magdeburg waren das Fürstliche Kommissariat Magdeburg und das Erzbischöfliches Kommissariat Magdeburg.[1] Für den mecklenburgischen Teil des Bistums Osnabrück wurde 1946 das Bischöfliche Kommissariat Schwerin eingerichtet. 1973 wurde dieses in eine Apostolische Administratur mit der Bezeichnung Bischöfliches Amt Schwerin umgewandelt.

Einzelne Definitionen

GOV-Objekttyp

153 - Kommissariat - {deu=Kommissariat}
siehe: http://gov.genealogy.net/type/list

Quicktext

Im GOV-Quicktext schreibt man für das Objekt

 ist (auf deu) Kommissariat,

Eigenschaften

Hierarchie - untergeordnete Objekte/Objekttypen

Am untergeordneten Objekt/Objekttyp, dem Dekanat, steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) Dekanat,

Hierarchie - übergeordnete Objekte/Objekttypen

Am übergeordneten Objekt/Objekttyp steht im GOV-Quicktext:

 gehört zu <GOV-Kennung>,
 ist (auf deu) <GOV-Objekttyp>,

Besonderheiten

Beschreibung der Besonderheiten ...

 TEXT: Besonderheiten :TEXT

Ähnliche Objekttypen

Anmerkungen und Quellenangaben

  1. Das Erzbischöfliche Kommissariat Magdeburg
Persönliche Werkzeuge