Kirchenkreis Angermünde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gliederung des Kirchenkreises Angermünde nach dem Archivberichtheft Nr. 70 des Landeskirchlichen Archivs und Themel:

  1. Pfarrsprengel Altkünkendorf
    1. Altkünkendorf (mit Grumsin, ebenso Glambeck, Groß u. Klein Ziethen, Mellin)
    2. Wolletz
  2. Pfarrsprengel Angermünde
    1. Kerkow
    2. St. Marien, Angermünde (mit Leistenhof, Sternfelde, Zuchenberg)
    3. Welsow
  3. Pfarrsprengel Biesenbrow
    1. Biesenbrow (mit Leopoldsthal)
    2. Frauenhagen (auch mit Kuhweide)
  4. Pfarrsprengel Briest
    1. Golm
    2. St. Nikolai, Briest (mit Wendemark, ebenso Fredersdorf)
  5. Pfarrsprengel Brodowin
    1. Brodowin (mit Pehlitz, Zaun, ebenso Serwest, Groß Ziethen)
    2. Serwest (mit Buchholz, Parsteinwerder, ebenso Groß Ziethen)
  6. Pfarrsprengel Criewen
    1. Criewen (mit Vorwerk Criewen, Johanneshof, ebenso Flemsdorf, Zützen)
    2. Zützen
  7. Pfarrsprengel Crussow
    1. Crussow (mit Neuhof, ebenso Galow)
    2. Dobberzin (mit Henriettenhof, ebenso Neukünkendorf)
    3. Gellmersdorf
    4. Stolpe/Oder (mit Linde, ebenso Schöneberg, Gellmersdorf)
    5. Stützkow (mit Altgalow, Neugalow, Schöneberg)
  8. Pfarrsprengel Gramzow
    1. Gramzow (mit Zehnebeck, ebenso Meichow)
    2. Hohengüstow (mit Zichow, ebenso Golm)
    3. Lützlow (z.T. mit Bietikow)
    4. Meichow
  9. Pfarrsprengel Greiffenberg
    1. Bruchhagen
    2. Görlsdorf (z.T. mit Bruchhagen)
    3. Greiffenberg (mit Peetzig, ebenso Günterberg)
    4. Günterberg (z.T. mit Greifenberg)
    5. Steinhöfel (mit Friedrichsfelde, Neuhaus, ebenso Wilmersdorf)
    6. Wilmersdorf
  10. Pfarrsprengel Heinersdorf
    1. Berkholz (mit Meyenburg)
    2. Heinersdorf
  11. Pfarrsprengel Herzsprung
    1. Herzsprung (mit Schmargendorf, Senftenhütte, Klein u. Groß Ziethen, Chorin)
    2. Schmargendorf (z. T. mit Herzsprung, Senftenhütte)
  12. Pfarrsprengel Hohenlandin
    1. Hohenlandin (z.T. mit Stendell, Passow)
    2. Niederlandin (z. T. mit Hohenlandin)
  13. Pfarrsprengel Kloster Chorin
    1. Amt Chorin (mit Neuehütte, Sandkrug, z.T. mit Chorinchen, Ragöser Mühle)
    2. Chorin Dorf (z.T. mit Sandkrug, Ragow, Theerofen)
    3. Senftenhütte (z.T. mit Herzsprung, Schmargendorf)
  14. Pfarrsprengel Kummerow
    1. Jamikow
    2. Kummerow
  15. Pfarrsprengel Lunow
    1. Hohensaaten
    2. Lunow (z.T. mit Hohensaaten)
    3. Stolzenhagen
  16. Pfarrsprengel Parstein
    1. Bölkendorf
    2. Lüdersdorf
    3. Neukünkendorf (mit Dobberzin)
    4. Parstein mit Bölkendorf (z.T. mit Lüdersdorf, Herzsprung, Klein Ziethen, Chorinchen, Serwest, Buchholz, Groß Ziethen)
  17. Pfarrsprengel Pinnow
    1. Felchow
    2. Mürow (z.T. mit Frauenhagen, Kuhweide)
    3. Pinnow (z.T. mit Felchow, Mürow)
  18. Pfarrsprengel Polssen
    1. Polssen (mit Grünheide, ebenso Wedellsberg)
    2. Schmiedeberg
  19. Pfarrsprengel Schönermark
    1. Grünow
    2. Schönermark
  20. Pfarrsprengel Schwedt/Oder
    1. St. Katharinen, Schwedt
  21. Pfarrsprengel Stendell
    1. Passow
    2. Stendel
  22. Pfarrsprengel Vierraden
    1. Kunow (z.T. mit Woltersdorf, Niederfelde)
    2. Vierraden (mit Blumenhagen, Gatow, Hohenfelde)
  23. Pfarrsprengel Zichow
    1. Fredersdorf (z.T. mit Briest)
    2. Zichow (z.T. mit Golm, Hohengüstow)
Persönliche Werkzeuge