Kamenz

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Kamenz ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Kamenz (Begriffserklärung).

Hierarchie :

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Sachsen > Direktionsbezirk Dresden > Landkreis Bautzen > Kamenz

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Camenz an der schwarzen Elster (4.000 Einwohner) liefert Tuch, Töpferwaaren und Pfefferkuchen. (M. Friedrich Wilhelm Renkewitz: Kleine Geographie und sächsische Vaterlandskunde für Mittelclassen niederer Bürgerschulen, Leipzig 1838, S. 61).


Allgemeine Information

Einwohner : ca 18240

Politische Einteilung

Ortsteile :

  • Bernbruch
  • Deutschbaselitz
  • Gelenau
  • Hennersdorf
  • Jesau
  • Lückersdorf
  • Schiedel
  • Thonberg
  • Wiesa
  • Zschornau

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Persönlichkeiten

  • Lessing, Gotthold Ephraim, * Kamenz (Oberlausitz) 22.1.1729, + Braunschweig 15.2.1781, Pastorensohn, Deutscher Dichter der Aufklärung.



Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Adressbücher

siehe Adressbücher für Kamenz


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Weitere Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

GOV-Kennung KAMENZJO71BG
Name
  • Kamenz (deu)
  • Kamjenc (hsb)
Typ
Einwohner
Postleitzahl
  • O8290 (- 1993-06-30)
  • 01917 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • opengeodb:19057
  • wikidata:Q81722
  • geonames:2893437
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 14625250
Karte
   

TK25: 4750

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Bautzen, Wokrjes Budyšin (2008-08-01 -) ( Landkreis )

Kamenz, Westlausitz-Dresdener Land, Kamenz, Wokrjes Kamjenc, Wokrjes Kamjenc (1875 - 2008-07-31) ( Amtshauptmannschaft Landkreis Kreis Landkreis ) Quelle Quelle Quelle

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Bernbruch Gemeinde Ortsteil BERUCHJO71BG (1999-01-01 -)
Kamenz, Kamjenc Stadt KAMEN1JO71BG
Jesau, Jĕžow Landgemeinde Ortsteil object_315575 (1935-11-01 -)
Schiedel Gemeinde Ortsteil SCHDELJO71BH (1999-01-01 -)
Spittel Landgemeinde Ortsteil object_315779 (1903 -)
Kamenz (St. Maria Magdalena) Kirche object_388709
Zschornau Gemeinde Ortsteil ZSCNAU_O8291 (1999-01-01 -)
Deutschbaselitz, Großbaselitz, Deutschbaselitz, Nĕmske Pazlicy Gemeinde Ortsteil DEUITZJO71BG (1999-01-01 -)
Wiesa, Brĕznja Gemeinde Ortsteil object_315783 (1974-01-01 -)
Lückersdorf Gemeinde Ortsteil LUCORFJO71AG (1999-01-01 -)
Thonberg, Hlinowc Ortsteil THOERGJO71BG
Hennersdorf Gemeinde Ortsteil HEMORFJO71BF (1999-01-01 -)
Gelenau Gemeinde Ortsteil GELNAUJO71AG (1999-01-01 -)



Wappen des Landkreieses Bautzen Städte und Gemeinden im Landkreis Bautzen  -   (Regierungsbezirk Dresden)

Arnsdorf  |   Bautzen  |   Bernsdorf  |   Bischofswerda  |   Bretnig-Hauswalde  |   Burkau  |   Crostau  |   Crostwitz  |   Cunewalde  |   Demitz-Thumitz  |   Doberschau-Gaußig  |   Elsterheide  |   Elstra  |   Frankenthal  |   Göda  |   Großdubrau  |   Großharthau  |   Großnaundorf  |   Großpostwitz  |   Großröhrsdorf  |   Guttau  |   Haselbachtal  |   Hochkirch  |   Hoyerswerda  |   Kamenz  |   Kirschau  |   Knappensee  |   Königsbrück  |   Königswartha  |   Kubschütz  |   Laußnitz  |   Lauta  |   Leippe-Torno  |   Lichtenberg  |   Lohsa  |   Malschwitz  |   Nebelschütz  |   Neschwitz  |   Neukirch bei Bautzen  |   Neukirch bei Königsbrück  |   Obergurig  |   Oberlichtenau  |   Ohorn  |   Oßling  |   Ottendorf-Okrilla  |   Panschwitz-Kuckau  |   Pulsnitz  |   Puschwitz  |   Radibor  |   Räckelwitz  |   Radeberg  |   Ralbitz-Rosenthal  |   Rammenau  |   Schirgiswalde  |   Schmölln-Putzkau  |   Schönteichen  |   Schwepnitz  |   Sohland  |   Steinigtwolmsdorf  |   Spreetal  |   Steina  |   Straßgräbchen  |   Wachau  |   Weißenberg  |   Wiednitz  |   Wilthen Wittichenau.


Persönliche Werkzeuge