KB Jäg.B 4

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918
Kgl. Bayer. 4. Jäger-Bataillon
Das Jäger-Bataillon ist das 4. des Kgl. Bayer. Militärs.

Inhaltsverzeichnis

Stiftungstag

  • 1-12-1825

Unterstellung 1869-1890

1869-1878:

1878-1890?:


Formationsgeschichte

Gebildet 1825 den 1. Dezember zu Ingolstadt aus dem 2. Bataillon des 16. Linien-Infanterie-Regiments. Das 5. leichte Infanterie-Bataillon wurde am 1. April 1803 aus dem, als fränkisches Kreis-Contigent zur Reichsarmee gestellten, mit dem Fürstentum Würzburg übernommenen Infanterie-Bataillon errichtet, wozu 1806 das mit der Reichsstadt und deren Gebiete übernommene Militär kam.

Abgegeben: 1814 die Carabinier-Compagnie zur Errichtung des Grenadier-Garde-Regiments; den 1. Januar 1851 die 1., 5. Und zwei Drittheile der 7. Compagnie zur Bildung des 6. Jäger-Bataillons; den 21. Dezember 1863 die wieder formierte 5. Compagnie zur Bildung des 7. Jäger-Bataillons.

Das 4. Jäger-Bataillon wurde zum 1. Oktober 1890 als III. Bataillon dem 19. Infanterie-Regiment zugeordnet.

Standorte

  • Landshut

Kantone

Ehrungen, Preise

Uniformen

Feldzüge, Gefechte usw

Feldzugsjahre: Als würzburgisches Kreis-Bataillon: 1795, 1799, 1800. Als bayerisches 5. leichtes Infanterie-Bataillon 1805, 1806 und 1807, 1809, 1812, 1813, 1814 und 1815, Als 4. Jäger-Bataillon: 1866; 1870 und 71.

Schlachten und Belagerungen: 1795 Verteidigung von Mainz; 1799 Verteidigung von Philippsburg; 1807 Belagerung von Kosel; 1809 Schlachten von Abensberg und Eggmühl, Einnahme von Regensburg; 1812 Schlacht bei Poloczk; 1813 Verteidigung von Thorn, Schlachten von Bautzen, Jüterbock und Hanau; 1814 Belagerung von Hüningen; 1870 Schlachten bei Wörth, Beaumont und Sedan, Einnahme von Orleans, Schlachten bei Loigny-Poupry (Bazoches-les-Hautes), Orleans und Beaugency; 1870-71 Belagerung von Paris.

Regimentschefs, -kommandeure

  • - 1878: Franz Berg, Maj.

Literatur

Weblinks


Jäger-Einheiten 1870 - 1918
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918

Jäger-Bataillone bis 1914: Garde | Garde-Schützen | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | - | KB 1 | KB 2 | KB 2 (ex 3) | KB 2 (ex 5) | KB 4 | KB 6 | KB 7 | KB 8 | KB 9 | KB 10 |

zusätzliche Jäger-Einheiten 1914 - 1918:

Regimenter: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | - | KB 1 | - | KB 15 |

Kriegs-Bataillone: 27 | - | Reserve-Bataillone: Garde | Garde-Schützen | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | - | KB 1 | KB 2 |

Infanterie: Regimenter Jäger-Einheit MG-Truppe Ersatz-Bataillon Brigade-Ersatz-Bataillon Landwehr Landsturm

Persönliche Werkzeuge