Küster (Berufsbezeichnung)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Küster ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Küster.

Küster ist ursprünglich eine Berufsbezeichnung (regional auch Offermann oder Opfermann), aus der der Familienname Küster entstanden ist.

Der Küster hatte in den vergangenen Jahrhunderten weitreichende Aufgaben in seiner Pfarre, die teilweise über seinen heutigen Wirkungskreis hinausreichen. Nicht selten war er auch für den Schulunterricht in seiner Pfarre zuständig.

Die lateinische Bezeichnung ist aedituus.

Persönliche Werkzeuge
In anderen Sprachen