König (Familienname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Familienname gehört zu den 100 häufigsten Familiennamen in Deutschland.


Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

  • Kurzform von Konrad mit angehangener Nachsilbe (Suffix)
    • Abstammung von Konrad aus „kuoni“ – „rät“

Varianten des Namens

Varianten der Namensstammableitung

  • 1498 Kone in Haltern, Dülmen
  • 1498 Konen in Ahaus, Ramsdorf
  • 1498 Koene/Koune in Borken, Haltern am See, Schöppingen, Werne
  • 1498 Koene in Haltern am See
  • 1498 Koenen in Ahaus, Südlohn
  • 1498 Koneman in Greven, Lüdinghausen
  • 1498 Koniges in Ennigerloh
  • 1498 Koninck in Billerbeck, Haltern, Lüdinghausen, Wüllen
  • 1498 Koninckamp in Beckum
  • 1498 Konnynkamp in Beckum
  • 1498 Konynckamp in Beckum
  • 1498 Konynkamp in Beckum
  • 1498 Konninges in Darup
  • 1498 de Konnynck in Werne
  • 1498 Konnynck in Bocholt, Borghorst, Darup, Nottuln, Saerbeck, Schöppingen
  • 1498 Konnynckpeter in Bocholt
  • 1498 Konnynges (Konynges) in Wessum
  • 1498 Coeninck in Wessum
  • 1498 Konnynges in Billerbeck, Havixbeck, Coesfeld, Haltern am See, Rorup, Schöppingen, Werne
  • 1498 Kononck in Dingden
  • 1498 Koenongh in Dingden
  • 1498 Konongh in Brünen
  • 1498 Konynck (Koninck) in Wüllen
  • 1498 Konynck in in Ahaus, Albachten, Appelhülsen, Ascheberg, Bocholt, Bockum, Borghorst, Darup, Dingden, Gescher, Greven, Haltern am See, Lüdinghausen, Münster, Nottuln, Ottenstein, Rheine, Schöppingen, Stadtlohn, Werne
  • 1498 Konynges in Bocholt, Dingden, Dülmen, Haltern am See, Havixbeck, Laer, Rorup, Schöppingen, Wessum
  • 1498 Connynges in Bocholt
  • 1498 de Konyngessche in Gescher, Coesfeld
  • 1498 Koeninck in Bocholt
  • 1498 Koenynck in Bocholt, Coesfeld, Gescher
  • 1498 Koenerinck in Rheine
  • 1498 Konerman in Everswinkel
  • 1498 Conerdes in Laer
  • 1498 Konerdinck in Billerbeck, Stadtlohn
  • 1498 Conerdinck in Altenberge
  • 1498 Konradinck in Havixbeck
  • 1498 Schulte (to) Konredinck in Nordwalde
  • 1498 Konsteyn in Lüdinghausen
  • 1498 Konvordinck in Seppenrade

Quelle

  • "Die Register der Willkommschatzung von 1498 und 1499 im Fürstbistum Münster", Hrsg. Historische Kommission für Westfalen, Münster 1976 ISBN 3-402-05858-8

Geographische Verteilung

Relativ Absolut
relative Namensverteilung
König (im Jahr 2002 insgesamt 34325 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 10 Vorkommen pro Mio,
bis 200 Vorkommen pro Mio,
bis 400 Vorkommen pro Mio,
bis 600 Vorkommen pro Mio,
bis 800 Vorkommen pro Mio,
mehr als 800 Vorkommen pro Mio
absolute Namensverteilung
König (im Jahr 2002 insgesamt 34329 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 1 Vorkommen,
bis 100 Vorkommen,
bis 200 Vorkommen,
bis 300 Vorkommen,
bis 400 Vorkommen,
mehr als 400 Vorkommen

Bekannte Namensträger

Sonstige Personen

Literaturhinweise

Daten aus FOKO


GenWiki-Links

Weblinks

Daten aus der Totenzettelsammlung

In unserer Totenzetteldatenbank findet man u. U. auch Einträge zum Familiennamen König.

Daten aus GedBas

Persönliche Werkzeuge