Jäg.B 12

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918
Kgl. Sächs. 1. Jäger-Bataillon Nr. 12
Dieses Jägerbataillon ist das 1. der Kgl. Sächsischen Armee, und das 12. des Deutschen Reiches.
Datei:Bild der Fahne.jpg
kurzer Regimentsname

Inhaltsverzeichnis

Garnison und Unterstellung 1914

  • Garnison: Freiberg

Das Regiment war 1914 (vor der Mobilmachung) unterstellt:


Kriegsgliederung am 02.08.1914 [1] / 17.08.1914 [2]

Formationsgeschichte

  • Stiftungstag: 01.11.1809
  • 02.08.1914 [2] : Das Bataillon wurde gemäß Mobilmachungsplan mobilisiert. Neben dem ins Feld rückende Bataillon stellte es eine Ersatz-Abteilung zu 2 Kompanien, sowie ein Rekruten-Depot auf.

Ersatz-Truppenteil zum 1. Weltkrieg

1. & 2. Ersatz-Bataillon Jäger-Bataillon Nr. 12 aufgestellt in Freiberg/Sachsen (2. Ers.-Btl. wurde am 1.8.1916 aufgelöst).

Standorte

Datum einfügen von oder von - bis
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Datum einfügen von oder von - bis
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne
Bataillon  Ort und ggf Kaserne

Kantone

Datum einfügen von oder von - bis
Kreis oder Ort
Kreis oder Ort
Datum einfügen von oder von - bis
Kreis oder Ort
Kreis oder Ort

Uniformen

  • um 1900: Grünes Tuch, schwarze sächsische Ärmelaufschläge (roter Vorstoss), Schulterstücke schwarzes Tuch mit roten Ziffern und Horn, Tschako mit silbernen Stern und gelben Wappen.
  • Vom 01.05.1870 bis 08.11.1873 den bekrönten Namenszug "A" (gespiegelt) für Kronprinz Albert von Sachsen.

Abbildung. Datei:Bild mit Uniformen.jpg

Ehrungen, Preise

  • 1898 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 2. Kompanie
  • 1899 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 2. Kompanie
  • 1901 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 1. Kompanie
  • 1903 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 1. Kompanie
  • 1904 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 1. Kompanie
  • 1908 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 2. Kompanie
  • 1910 - Kaiserpreis (Kaiserabzeichen) durch 1. Kompanie

Feldzüge, Gefechte usw

Regimentschefs, -kommandeure

  • ab, von - bis Regimentschef: Name
  • ab, von - bis Regimentschef: Name
  • ab, von - bis Regimentskommandeur: Name
  • ab, von - bis Regimentskommandeur: Name

Literatur

  1. Christoph Leopold Friedrich von Hagen, Geschichte des Kgl. Sächs. 1. Jäger-Bataillons Nr. 12; Freiberg 1909
  2. v. Kracht Maximilian, <Maj aD. Kdr Jäg Btl 12 im Frieden 2.k.s.Gren Rgt Nr 101>, Das kgl Sächs. 1. Jäger Bataillon Nr 12 im Weltkrieg; Erinnerungsblätter deutscher Regimenter Sachsen Bd. 58; Dresden, Limpert, 1929: WLB Online-Book.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wegner, Stellenbesetzung der Deutschen Heere 1815 - 1939
  2. 2,0 2,1 Cron, Die Geschichte des deutschen Heeres im Weltkriege 1914 - 1918
Jäger-Einheiten 1870 - 1918
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918

Jäger-Bataillone bis 1914: Garde | Garde-Schützen | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | - | KB 1 | KB 2 |

zusätzliche Jäger-Einheiten 1914 - 1918:

Regimenter: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | - | KB 1 | - | KB 15 |

Kriegs-Bataillone: 27 | - | Reserve-Bataillone: Garde | Garde-Schützen | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | - | KB 1 | KB 2 |

Infanterie: Regimenter Jäger-Einheit MG-Truppe Ersatz-Bataillon Brigade-Ersatz-Bataillon Landwehr Landsturm

Persönliche Werkzeuge