Jäg.B 1

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918
Jäger-Bataillon Graf Yorck von Wartenburg (Ostpreußisches) Nr.1
Es ist benannt nach dem Generalfeldmarschall Graf Yorck von Wartenburg, der zu Beginn der Befreiungskriege die Konvention von Tauroggen mit Rußland abschloß.
Dieses Jäger-Bataillon ist aus der Provinz Ostpreußen, und das 1. des Deutschen Reiches.
Datei:Bild der Fahne.jpg
kurzer Regimentsname

Inhaltsverzeichnis

Stiftungstag

  • 15.06.1744

Gliederung

Übergeordnete Einheiten 1820-1914

1820:

1821-1912:

1912-1914:

Übergeordnete Einheiten 1914-1918

1914: [1]: 37. Kavallerie-Brigade / 37. Division / XX. Armee-Korps

Formationsgeschichte

  • Durch AKO vom 15.06.1891 als Stiftungstag des Jäger-Bataillone Nr. 1 soll der 15.06.1744 angesehen werden.

Siehe bis 1808 auch beim Garde-Jäger-Bataillon.

  • 14.11.1808: Stärke vier Kompanie.
  • 13.04.1821: Neuordnung, die 1. und 4. Komp. bilden die 1. Jäger-Abteilung (Ostpreussische), bzw. der 2. und 3. Komp. siehe jetziges Jäger-Btl. Nr. 2.
  • 21.11.1848: die bisher noch als 4. bezeichnete Komp. wird 2., Errichtung einer 3. Kompanie.
  • 07.06.1852: Errichtung einer 4. Kompanie.
  • 1866: Abgabe zur Bildung der Jäger-Btl. Nr. 9 und Nr. 10.
  • 01.10.1901: Angliederung der Maschinengewehr-Abteilung Nr.1.
  • 02.08.1914 [2] : Das Bataillon wurde gemäß Mobilmachungsplan mobilisiert. Neben dem ins Feld rückende Bataillon stellte es eine Ersatz-Abteilung zu 2 Kompanien, sowie ein Rekruten-Depot auf.

Namensgebung

  • 15.06.1744: Feldjäger-Korps zu Fuß
  • 02.11.1808: Ostpreußisches Jäger-Bataillon
  • 21.06.1815: 1. Jäger-Bataillon (Ostpreußisches)
  • 13.04.1824: 1. Jäger-Abteilung (Ostpreußische)
  • 10.03.1823: 1. Jäger-Abteilung
  • 21.11.1848: Jäger-Bataillon Nr. 1
  • 04.08.1860: Ostpreußisches Jäger-Bataillon Nr. 1
  • 27.01.1889: Jäger-Bataillon Graf York von Wartenburg (Ostpreußisches) Nr. 1

Stammnummern: 1808 bis 1813: Nr.2; vom 1.7.1813 an Nr.1, als die Garden ihre Stammnummern abgeben.

Ersatztruppenteil zum 1. Weltkrieg

  1. Ersatz-Bataillon Jäger Nr.2 (war zunächst Kriegsbesatzung Königsberg, 2. Komp. ging zum III. Btl./Ers.-Rgt. Königsberg Nr.2).
  2. Ersatz-Bataillon Jäger Nr.2 aufgestellt in Ortelsburg (seit 23.1.1915 Ers.-Btl.).

Standorte

  • 1744: Mittenwalde, Teupitz
  • 1784: Mittenwalde, Zossen, Beelitz, Müncheberg, Treuenbrietzen, Fürstenwalde
  • 1808: Mittenwalde, Zossen, Müncheberg, Beelitz
  • 1810: Frankfurt an der Oder
  • 1815: Königsberg/Pr. Goldap
  • 1818: Rastenburg
  • 1848: Braunsberg
  • 1884: Allenstein
  • 1889: Osterode/Ost-Preussen
  • 1890: Ortelsburg

Kantone

  • 1815-1919 Provinz Ostpreußen

Uniformen

  • um 1900: Grünes Tuch, rote schwedische Ärmelaufschläge, Schulterstücke rotes Tuch mit gelben Ziffern, Tschako mit gelben heraldischen Adler "FWR" (alter Art).

Datei:Bild mit Uniformen.jpg

Feldzüge, Gefechte usw

  • davor, siehe bis 1812 beim Garde-Jäger-Bataillon.
  • 1812 gegen Russland: (im Yorkschen Korps) Gefecht bei Eckau, bei Schlock und St. Annen, bei Dahlenkirchen, bei Olai, an der Garossen.
  • 1813 gegen Frankreich: (zwei Komp. bei der Brigade Hünerbein, zwei bei der 1. Brig., I. Armeekorps bzw. bei der 4. Inf.-Div., III. Armeekorps - A. und B.).

A. 1813: Halle, Lindenau, Bautzen, Waldau, Katzbach, Bunzlau, Hochkirch, Bischofswerda, Hartau, Gödau, Möckern, Leipzig, Freyburg an der Unstrut, Eickrotdt. 1814: Rheinböllen, vor Saarlouis, vor Metz, St. Dizier, Bitry, La Chausse, Chalons sur Marne, Epernay, Cateua Thierry, Mery, Gue a Tremes, Trilport, Ville Parists, Paris.

B. 1813: vor Spandau, vor Magdeburg, Halle, Hoyerswerda, Luckau, Trebbin, Wilmersdorf, Grossbeeren, Dennewitz, Wittenberg, Wartenburg, vor Doesburg, vor Arnheim, vor Gorkum, Bommeler Ward. 1814: Hoogstraaten, vor Antwerpen, Lier, vor Soissons, Laon, Compiegne.

Kommandeure

  • bis 02.08.1914 Bataillonskommandeur: Oberstlt Bruno Modrow -> RIR 59 -> Kdr 67.InfBrig ->GenMaj aD
  • 02.Aug.1914 - 23. August 1914 Bataillonskommandeur: Major Weigelt (gefallen im Gefecht bei Lahna und Orlau, 23.August 1914)

Literatur

  1. Dagobert von Rentzell, Geschichte des Ostpreußischen Jäger-Bataillons Nr. 1 von seiner Errichtung bis zur Jetztzeit [3], Nebst einem Anhang: Die 3. Kompanie des 1. Reserve-Jäger-Bataillons im Feldzug 1870/71; 1 Uniformabbildung, Übersichtsskizze, Textskizze, 325 Seiten; Verlag Mittler, Berlin 1882
  2. Major a. D. Erich Balla (im Frieden Chef: MG-Komp.), Im Yorckschen Geist [3], Jäger Bataillon Nr. 1 "Graf Yorck von Wartenburg" (1. ostpr.), Der deutsche Frontsoldat und seine Seele, (Kriegsgeschichte des JB 1); Berlin 1926, Verlag Deutscher Jägerbund, 333 Seiten.
  3. Wilhelm Weicher, Ehemaliges Jäger-Bataillon Graf Yorck von Wartenburg (Ostpreußisches) Nr. 1 [3]; 1 Karte, 19 Seiten; Die Tradition des deutschen Heeres Heft 222; Verlag Kyffhäuser, Berlin 1938
  4. Gustav Georg Knabe, Yorckjäger 1744 - 1969 [3], Aus der Geschichte der Ostpreußischen Yorckjäger; 1 farbige Fahnentafel, 1 Textskizze, 22 Seiten; Verlag Rheinberger, Bad Dürkheim 1969
  5. Obstlt. a. D. Theobald von Schäfer: "Schlachten des Weltkrieges, Tannenberg", Band: 19, Verlag Gerhard Stalling, Oldenburg, 1925.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Friedag, Führer durch Heer und Flotte, 1914
  2. 2,0 2,1 Cron, Die Geschichte des deutschen Heeres im Weltkriege 1914 - 1918
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Eike Mohr, Heeres- und Truppengeschichte des Deutschen Reiches und seiner Länder 1806 - 1918 - eine Bibliographie
Jäger-Einheiten 1870 - 1918
Formationsgeschichte: 1806-1914 | Norddeutscher Bund |1914-1918 Portal:Militär Infanterie-Einheit: 1806-1914 | 1914-1918

Jäger-Bataillone bis 1914: Garde | Garde-Schützen | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | - | KB 1 | KB 2 |

zusätzliche Jäger-Einheiten 1914 - 1918:

Regimenter: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | - | KB 1 | - | KB 15 |

Kriegs-Bataillone: 27 | - | Reserve-Bataillone: Garde | Garde-Schützen | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | - | KB 1 | KB 2 |

Infanterie: Regimenter Jäger-Einheit MG-Truppe Ersatz-Bataillon Brigade-Ersatz-Bataillon Landwehr Landsturm

Persönliche Werkzeuge