Ibbenbüren/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

B

Junggeselle Glasmacher Friedrich Johann Heinrich Bierschenk, Sohn des Steinhauers Johann Heinrich Bierschenk und der Ehefrau Friederike Elise Raneberg, geboren in Ibbenbüren d. 22. September 1866 - 28 Jahre - wohnt Orla Lehmannsvej 10. Mutter wohnt in Hamburg. (Vater ist tot).
Mädchen Marie Kirstine Jacobine Nielsen, Tochter des Webers Jacob Nielsen und der Ehefrau Kristiane Lund, geboren 11.Februar 1864 in Troense, Gemeinde Bregninge - 30 11/12 Jahre - wohnt Sampevej 32 - Eltern wohnen in Fredericia.
Trauung 13. Januar 1895, Frederiksberg
Qu.: Kirchenbuch Frederiksberg, Sokkelund, Kopenhagen, Dänemark, Trauung, 1894, Nr. 374

H

  • Höcker, Wilhelm, geboren in Ibbenbüren, copuliert 1853 in Wesel [1]

L

  • Ludvig, Christian Heinrich Ferdinand
Beerdigung 1866, Nr. 2, + 31. Januar 1866, <> 4. Februar 1866
Christian Heinrich Ferdinand Ludvig, früherer Glasmacher auf dem Holmegaards Glaswerk. Sohn des verstorbenen ... Leonhard Ludvug. Geboren in Ibbenbüren. 36 Jahre. (Qu.: Kirchenbuch Fensmark, Tybjerg, Præstø, www.sa.dk)

M

  • Merschmeier, Maria Elisabeth, ohne Beruf, zuletzt wohnh. Eschendorf, Gemeinde Rheine, * Ibbenbüren, Bauerschaft Püsselbüren, 67 J., * Suttrop 04.02.1929. oo Arbeiter Anton Ovelgönne (Qu.: StA Suttrop II 8/1929).

S

  • Gerrit Hendrik STEENWEG, Brotbäcker in Amsterdam, get. luth. 8.3.1767 Ibbenbüren, + 19.2.1850 Amsterdam, Sohn von: Johann Heinrich STEINIGENWEG, Heuermann, * um 1740?, + 27.3.1800 Ibbenbüren und Ehefrau Anna Magarethe SPARENBERG, * um 1740/45 ?, + 29.1.1803 Ibbenbüren, beide ev.-reformiert.

W

  • Wruck, Christian Friedrich Carl, aus Ibbenbühren Kreis Tecklenburg Regierungsbezirk Münster, copuliert 1836 in Wesel [1]

Quellen

  1. 1,0 1,1 nähere Angaben siehe: Mitteilungen aus dem Schlossarchiv Diersfordt und vom Niederrhein, Beiheft XIX, Hermann Kleinholz: Das Heiratsregister in der Garnisonsgemeinde Wesel 1818 bis 1874, Herausgeber: Historischer Arbeitskreis Wesel, 2002
Persönliche Werkzeuge