Hoheitszeichen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Hoheitszeichen ist ein optisches Symbole staatlicher Autorität, z.B. Fahnen, Flaggen und Wappen.

Rechtliches

Die öffentliche Verunglimpfung inländischer Hoheitszeichen wird in Deutschland nach § 90a Abs. 1 Nr. 2 StGB mit Freiheitsstraffe bis zu 3 Jahren bestraft. In Österreich nach § 299a StG und in der Schweiz nach Art. 270 StGB.

Der Mißbrauch bestimmter Hoheitszeichen ist ordnungswidrig (§ 124 OWiG).

Ausländische Hoheitszeichen sind in Deutschland durch § 104 StGB und in der Schweiz durch Art. 298 StGB geschützt.

Persönliche Werkzeuge