Haus Havixbeck

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Münster > Kreis Coesfeld > Havixbeck > Haus Havixbeck

Inhaltsverzeichnis

Lage 1855

Geschichte

  • Haus Havixbeck ist aus dem Brüninghof im Kirchspiel Havixbeck, einem Schulzengut des Stiftes St. Mauritz vor Münster, hervorgegangen.
  • Nach dem kinderlosen Tod des Schulzen Wigbold Brunynck wurde 1369 der Ritter Dietrich von Schonebeck, auch gt. van dem Vorewercke, vom Propst zu St. Mauritz nach Villikationsrecht mit dem Hof belehnt.

Familie von Schonebeck

  • Der Ritter Dietrich von Schonebeck, auch gt. van dem Vorewercke, wurde also im Jahr 1369 mit dem Brüninghof in Havixbeck belehnt.
  • Da kein männlicher Erbe vorhanden war, heiratet im Jahr 1450 Christela von Schonebeck den Sweder von Beveren.
  • Am 14.09.1536 wird Johan von Beveren mit dem ehemaligen Gut Brüning belehnt.

Familie von Bevern

  • Durch Erbschaft gelangte das Gut an Friedrich von Bevern (slg. Zweders Sohn), der 1488 die Belehnung erhielt.
  • 14.09.1536 erfolgte die Belehnung des Johan von Bevern, slg. Fredericks Sohn.

Familie von Twickel

  • 1601 brachte die Erbtochter Ermengard von Bevern bei ihrer Heirat mit Rudolf von Twickel das nunmehrige Haus Havixbeck als Mitgift in die Ehe ein.

Status 1850

  • 1850 Haus Havixbeck, Ritterschaftliches Gut im Kreis Münster, Gemeinde Havixbeck, Besitzer: von Twickel.

Archiv „von Twickel“ zu Havixbeck

Bestand Haus Havixbeck

  • Übersicht: ca. 12 lfm. Urkunden und Akten,
  • Lagerbücher,
  • Pachtbücher,
  • Eigenbehörigenregister;
  • Rechnungen (17. und 18. Jhdt.); Gutsverwaltung (19. Jhdt.).

Die Bestände können über das Westfälische Archivamt eingesehen werden.


Provinz Westfalen: Landtagsfähige Rittergüter im Kreis Coesfeld

Haus Buldern | Haus Colvenburg | Haus Darfeld | Haus Emte | Haus Hameren | Haus Holtwick | Haus Lette | Haus Loburg | Haus Merfeld | Haus Ostendorf | Haus Osthof | Haus Rokel | Haus Rorup | Haus Sythen | Haus Visbeck | Haus Weersche | 1855 mit dabei: Grafschaft Horstmar | Grafschaft Dülmen |

Historische Güter: Haus Dülmen | Haus Engsternstein |

Weblinks

Genealogische Webseiten

Historische Webseiten

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Heimat- Familienforscher eintragen, die zu diesem Thema oder in dieser Region Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Heimat- und Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anzubieten. Nachfragen sind ausschliesslich an den entsprechenden Forscher zu richten.

Persönliche Werkzeuge